0,5 % geldwerter Vorteil

Alles über den Elektroauto-Kauf

0,5 % geldwerter Vorteil

Schorni
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mi 31. Okt 2018, 11:41
read
Laut Gesetz zahlt man als AN ja dann nur noch 0,5 % vom BLP.

Weiss jemand was mit bestehenden bereits zugelassenen Stromern ist?
Anzeige

Re: 0,5 % geldwerter Vorteil

Ilchi
  • Beiträge: 876
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Das Gesetz wird meines Wissens am 09.11. abgestimmt. Dann wissen wir mehr.
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: 0,5 % geldwerter Vorteil

Schorni
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mi 31. Okt 2018, 11:41
read
Danke. Mein googlen ergab dass es schon durch wäre.
Mag auch am besten morgen stromern ;)

Edit: Gerade beim Händler gewesen.. sehr freundlich und Freitag ist Probefahrt. Er meinte das sei schon durch ;)

Re: 0,5 % geldwerter Vorteil

Rundblick
  • Beiträge: 13
  • Registriert: So 7. Okt 2018, 10:04
  • Wohnort: Thüringen
read
Schorni hat geschrieben:Laut Gesetz zahlt man als AN ja dann nur noch 0,5 % vom BLP.

Weiss jemand was mit bestehenden bereits zugelassenen Stromern ist?
Wenn ich mich recht entsinne, tritt das Gesetz eh erst ab Januar 2019 in Kraft.
Hyundai Ioniq EV, seit 01/2019

Re: 0,5 % geldwerter Vorteil

USER_AVATAR
  • Jan
  • Beiträge: 3056
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Was spricht gegen ein Fahrtenbuch?
Ok, es macht etwas mehr Arbeit, aber am Ende ist es eine sehr genaue Abrechnung und der Pauschal Regelung oft überlegen.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)

Re: 0,5 % geldwerter Vorteil

USER_AVATAR
  • fabbec
  • Beiträge: 1948
  • Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Hoffentlich ist es auch auf Bestands fzg anwendbar
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/

Re: 0,5 % geldwerter Vorteil

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3893
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 648 Mal
read
Gegen ein Fahrtenbuch kann auch sprechen, das man damit deutlich schlechter fährt, weil man nicht ganz so viele Kiloter mit einem Fahrzeug für die Firma fährt. Die Steuerregeln gelten auch für Selbstständige und Unternehmer.
Bestandsfahrzeuge werden wohl eher nicht vom Vorteil Profitieren.

mfG
michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 118000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 90000km, E-UP seit 2020, 4500km, C180TD seit 2019 26000km , max G30d seit 2020 300km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013, E-Expert 75kWh bestellt.

Re: 0,5 % geldwerter Vorteil

Ilchi
  • Beiträge: 876
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Jan hat geschrieben:Was spricht gegen ein Fahrtenbuch?
Ok, es macht etwas mehr Arbeit, aber am Ende ist es eine sehr genaue Abrechnung und der Pauschal Regelung oft überlegen.
Unser Steuerberater meint: Es gibt nur zwei Arten von Fahrtenbüchern: Die falsch geführten und die nicht geprüften :-). Ich werde es aber dennoch versuchen. Ich habe mir hierzu mal unseren Ioniq durchgerechnet. Das komische ist hier, dass ich nach Fahrtenbuch selbst bei 100 % privat deutlich günstiger wegkomme als bei der Pauschalisierung. Ich schiebe dies darauf, dass der Neuwagenpreis im Verhältnis zu den Unterhaltskosten beim Elektroauto eben so ganz anders ist als beim Verbrenner. Vielleicht lässt sich ja das Finanzamt auch darauf ein, dass ich am 01.01. jeweils 30 Tkm privat eintrage :-). Dann wäre das Fahrtenbuch schnell geführt...
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: 0,5 % geldwerter Vorteil

Ludego
read
Zur 0,5 % Regel.

Über das Gesetzt wurde im Bundestag schon jetzt abgestimmt. Aber es muss noch durch den Bundesrat. Dazu findet die Sitzung am 9.11 statt. Danach gibt es dann auch den Eintrag in den Bundesanzeiger.

Die letzten Informationen die ich gelesen hatte, waren:
Start ab 1.1.2019, aber nur für Zulassungen ab diesem Zeitpunkt, also wohl nicht für Bestand.
Aber wie gesagt, ab dem 9.11 sollten wir lesen können, was, wie gilt.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/

Re: 0,5 % geldwerter Vorteil

sengewald
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Mi 11. Mai 2016, 10:01
  • Wohnort: Besseringen, germany
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ilchi hat geschrieben:, dass ich ... selbst bei 100 % privat deutlich günstiger wegkomme als bei der Pauschalisierung.
Es gibt eine Regelung nachdem die pauschale Versteuerrung auf die tatsaechlichen Kosten gedeckelt ist. Kann dir dein Steuerberater bestimmt problemlos raussuchen.
Oder du machst es wie geschrieben, Privatfahrten 100% laut Fahrtenbuch und nachgewiesene Kosten. Ist dann wohl irgendwie das gleiche...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag