Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

R2-D2
  • Beiträge: 586
  • Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hallo zusammen, ich überlege eventuell einen eNV200 für mgl. unter 17Tsd. Euro, weniger als 50Tsd.km Laufleistung und Chademo zu erwerben, auf was müsste ich besonders achten? Der 24er müsste für meine Belange ausreichen, allerdings gibt es bei Autoscout eine Anzeige für den 40er neu aus 2020 für knapp 25Tsd. Euro, realistisch?
Anzeige

Re: Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

USER_AVATAR
read
Ich würde mir an deiner Stelle mal über carwow Angebote zukommen lassen, auch wenn du letztendlich möglicherweise woanders kaufst ist das ein guter Ausgangspunkt um die aktuellen Neupreise einzuschätzen.

Re: Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

R2-D2
  • Beiträge: 586
  • Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
So auf die Schnelle gabs den NV200 bei carwow nicht als Modell auswählbar.
Ich schau ja auch eher nach einen gebrauchten, kleiner Akku ist nicht das Problem da nur Kurzstrecke gefahren wird bzw. auf meinen Wegen inzwischen auch Chademo vorhanden ist.
Was mich halt wunderte waren die Preise für die gebrauchten mit 24er Akku im Vergleich zu dem neuen mit 40er so hoch sind.

Ein 24er von 2014 mit 30Tsd. km sollte es doch noch einige Jahre im 30km Umfeld machen?
Wieviel Jahre beträgt eigentlich die Akku-Garantie beim NV200?

Re: Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

Flowerpower
  • Beiträge: 844
  • Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Liegt vermutlich daran, dass der eNV auch mit dem 40er Akku kein Reisemobil wird. Daher ist der Nutzen für beide ähnlich.
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren

Re: Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 8860
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 132 Mal
read
Auf Strecke ist der 24er grenzenlos schnellladefähig.

Garantie auf Akku ist zweitrangig. Zum bisherigen Erhalt der Garantie ist ein lückenloses Serviceheft unabdingbar.

Brauchst Du Evalia5 oder Evalia7? Ich bekomme eventuell 2015er rein die sehr günstig sind mit sehr wenig Kilometer aber regelmäßig bewegt.

Meine wichtigste Überlegung wären die getönten Scheiben hinten und die Passagiere. Langstrecke im dunklen Heck macht KEINEN Spass!
VERKAUFE: Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, Taycan, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
VERKAUFE günstig: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ 02/2020

Re: Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

R2-D2
  • Beiträge: 586
  • Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Kasten wäre mir am liebsten, der Evalia ist fast zu Schade um damit die Baumarkteinkäufe oder Holz zu holen, der 7er hätte natürlich Potential für familiäre Taxidienste. Ein Kasten bekommst du nicht in den nächsten Monaten rein?

Re: Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

vanni54
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mi 19. Jun 2019, 11:23
  • Wohnort: Hennef
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Hallo R2-D2
ich habe den 24er eNV200 als Kastenwagen mit Winterpaket und 6,6 KW-AC-Lader. Darauf möchte ich keiesfalls verzichten. Er ist von 12-2015 und macht im Winter max. 85-90km und im Sommer 100-120km an Reichweite (mit Dachgepäckträger). An der Ladesäule kann ich zur Zeit noch etwa 20KW der 24KW reinbekommen. Meine Nutzung ist ähnlich zu deiner: Baumaterial, Holz, Fahrräder (Dreirad). Als ich ihn 2017 vom Händler mit 1270km gekauft habe kostete er 21500,-. Seither bin ich ca. 11000km gefahren. Letzten Winter mußte das Treibgas der Klimaanlage aufgefüllt werden. Sie war komplett leer. Das war dann etwas teurer. Ich habe auch schon mal etwas in Hamburg abgeholt (Hennef-Hamburg= 920km hin-zurück). Habe dafür ca. 20Std gebraucht und kann daher bestätigen, dass er keinen Ladegeschwindigkeitseinbruch bei mehrmaligem CHAdeMO-Laden auf Strecke hat. Bin max. 95km/h gefahren. Bei den häufigen Kurzstrecken im Alltag habe ich aber auch mit CHAdeMO im Winter selten schneller als 10KW Ladegeschwindigkeit. Hat mich bisher aber noch nie wirklich gestört.
  • Gruß Vanni

Re: Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 8860
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 132 Mal
read
im winter unbedingt den batteriekühler abstellen. dann kein coldgate.

wiederverkauf und kasten ist so eine sache, dein käuferumfeld hat oft ein brett vor dem kopf, wem willst du den wagen noch verkaufen? mit fenstern sieht die sache anders aus. hotels, vereine, fahrdienste, etc. die möglichkeiten sind unbegrenzt. welchen handwerker willst du in deutschland vom kasten überzeugen?

ich bekomme eigentlich nicht rein, ich besorge günstige einzelstücke die attraktiv sind zeitlich auf den punkt genau.
VERKAUFE: Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, Taycan, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
VERKAUFE günstig: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ 02/2020

Re: Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

vanni54
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mi 19. Jun 2019, 11:23
  • Wohnort: Hennef
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
leider OT
wie kann ich denn den Batteriekühler abstellen?
  • Gruß Vanni

Re: Kaufberatung zum 24er ggf 40er NV200 gesucht

RBMK-1000
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Sa 13. Okt 2018, 11:28
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Batteriekühler kann man in den Einstellungen des Bordcomputers finden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-NV200 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag