Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

USER_AVATAR
read
Bisher haben wir unsere MP3 Musiksammlung auf einem USB Stick (Dacia Lodgy) bzw, SD-Card (Skoda Citigoe). Dazu wird das Smartphone per Bluetooth gekoppelt und in einer Halterung befestigt.

So kann man jederzeit zwischen Musik vom Smartphone/Spotify und MP3 Sammlung auf dem Stick wechseln. Man kann also auch Musik hören wenn man gar kein Smartphone dabei hat oder einem das zu mühsam ist. Dazu kann man das Smartphone bedienen und auch zum Navigieren nutzen.

So... nun kommt der e-Soul und hat endlich Android Auto. ABER ich sehe nur einen USB Slot um was auch immer mit dem Infotainment zu verbinden! Die anderen können scheinbar nur laden?

Es scheint also so zu sein das ich mich entscheiden muss zwischen Android Auto ODER Musik vom MP3 Stick? Ist das wirklich einer der Haken bei diesem Auto?

Oder irre ich mich und ich bekomme die MP3s noch irgendwie anders ins Infotainment wenn ich die USB Buchse mit Android Auto "blockiere"?

Oder ist man schon Oldtimer wenn man nicht ausschließlich per Streaming Musik hört?
SKODA CITOGOe iV "Style" seit 13.03.2020 - KIA e-Soul 64kWh"Vision"
50 Euro für Tibber Store bei Wechsel zu Tibber Strom
Anzeige

Re: Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

Dobbi
  • Beiträge: 87
  • Registriert: So 5. Jan 2020, 08:12
  • Wohnort: Großraum Hannover, Hildesheim, Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben: Oder ist man schon Oldtimer wenn man nicht ausschließlich per Streaming Musik hört?
:thumb: darauf läuft es wohl hinaus... :lol:

Ja, so ist es mit der einen USB Buchse - nur die eine in der Mitte hat die Konnektivität.

Nutze ich nun für nen USB Stick mit Musik und Videos, da mich Android Auto im e-Soul nicht überzeugt.

Bevor ich den Soul gekauft habe, habe ich nahezu nur noch Google Maps zur Navigation genutzt und war überzeugt, dass bei vorhandenem Android Auto meine Nutzung so bleibt. Da aber 1/3 des Bildschirms nicht genutzt werden ist das aus meiner Sicht nervig. Mit dem integrierten Navi war ich bisher gut unterwegs und kommt es mir zur Zeit nicht wie eine Einschränkung vor, Androd Auto nicht zu nutzen. Hab aber auch noch keine Erfahrung mit Kia Integration von Live Verkehrsdaten und wie gut die Routenanpassung dann im Vergleich zu Google Maps funktioniert.

Da fällt mir auf, das ist noch etwas für die Pro/Kontra liste, die es hier irgendwo gab...
:hurra: Mein silberner Kia e Soul Spirit hat im November 2020 einen alten Nissan Note Diesel :old: abgelöst - da nicht wie geplant 2019 ein reservierter Sion von Sono Motors dessen Platz eingenommen hat :roll:

Re: Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

USER_AVATAR
read
Ich habe gerade erfolgreich einen USB-Hub getestet. Am USB-Hub hat er sowohl Android Auto als auch den USB-Stick erkannt. Auch ein Mischbetrieb ist möglich:
Navigation über Android Auto / Google Maps + Musik von USB
Musik über Android Auto / Spotify + Navigation über UVO
In der Quellenauswahl erscheinen beide Quellen gleichzeitig, ebenso wie die integrierte Lärmkulisse (Wald, Regen etc.).
Der Fuhrpark:
Alltag: Kia e-Soul 204 Spirit (02/2021)
Spaß: Alfa GT 3.2 V6 Distinctive (02/2005) + Renault Fuego GTX 2 litres (05/1983)
Bestellt: Range Rover Velar P400e (14.12.2020)

Re: Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

USER_AVATAR
read
Tja gibt es so einen USB Hub in sehr klein? Ansonsten wäre das ja schon schlauer gewesen wenn KIA selber so einen eingebaut hätte...
SKODA CITOGOe iV "Style" seit 13.03.2020 - KIA e-Soul 64kWh"Vision"
50 Euro für Tibber Store bei Wechsel zu Tibber Strom

Re: Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

USER_AVATAR
read
Das hier ist so ziemlich das kleinste, was ich gefunden habe. Übt allerdings eine Hebelkraft auf den USB-Port aus. Vielleicht ist daher eine Variante mit kurzem Kabel die bessere Lösung.
Der Fuhrpark:
Alltag: Kia e-Soul 204 Spirit (02/2021)
Spaß: Alfa GT 3.2 V6 Distinctive (02/2005) + Renault Fuego GTX 2 litres (05/1983)
Bestellt: Range Rover Velar P400e (14.12.2020)

Re: Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

USER_AVATAR
read
In der Anleitung steht ausdrücklich, das die USB-Geräte (z. B. mit Musikdateien) nur bei DIREKTEM Anschluss an die USB-Buchse funktionieren.

Ist ja witzig, das es dennoch geht :-) :-)

Re: Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

Dobbi
  • Beiträge: 87
  • Registriert: So 5. Jan 2020, 08:12
  • Wohnort: Großraum Hannover, Hildesheim, Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Alfa.Tiger hat geschrieben: Das hier ist so ziemlich das kleinste, was ich gefunden habe. Übt allerdings eine Hebelkraft auf den USB-Port aus. Vielleicht ist daher eine Variante mit kurzem Kabel die bessere Lösung.
Auf Grund dieses Posts habe ich mir gleich auch einen Mini USB Hub gekauft.
usb minihub.jpg
Dieser hat zwar auch einen Hebel, aber ragt nicht soweit nach vorne in Richtung der Ladeschale. Funktioniert im ersten Test im geparkten Auto gut. gut. Mal sehen, wie lange er hält...

Wird der Strom vom USB Port eigentlich ein paar Minuten nach dem Verschließen des Autos abgeschaltet?
Im Port leuchtete nach dem Ausschalten noch ein blaues Licht

(und im Kopf "was macht das blaue Licht?...") :lol:
:hurra: Mein silberner Kia e Soul Spirit hat im November 2020 einen alten Nissan Note Diesel :old: abgelöst - da nicht wie geplant 2019 ein reservierter Sion von Sono Motors dessen Platz eingenommen hat :roll:

Re: Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

USER_AVATAR
read
@Dobbi Funktioniert denn Dateien vom USB Stick und Smartphone mit Android Auto auch parallel?

Der USB Hub hat ja sogar drei Buchsen.... Hast Du mal ausprobiert ob es auch mit 2 x USB Stick + Androidauto klappt?
Dann könnten auch die USB Musik Sticks von meiner Frau und mir endlich koexistieren.

Mit 7,99 € kann man das ja mal probieren.
SKODA CITOGOe iV "Style" seit 13.03.2020 - KIA e-Soul 64kWh"Vision"
50 Euro für Tibber Store bei Wechsel zu Tibber Strom

Re: Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

Rico Chet
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Sa 28. Nov 2020, 12:56
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Es scheint so, dass es nicht mit jedem USB-Hub funktioniert. Habe mein Handy an einen 4—port USB 2 Hub angeschlossen und es gab nur Strom, aber kein Android Auto. Bei direktem Anschluss geht es sofort.

Also wenn es bei euch funktioniert, dann schreibt bitte, was genau für einen Hub ihr dafür nutzt.

Sent from my FP3 using Tapatalk

Re: Nur ein USB Slot für die Verbindung mit dem Infotainment?

Dobbi
  • Beiträge: 87
  • Registriert: So 5. Jan 2020, 08:12
  • Wohnort: Großraum Hannover, Hildesheim, Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben: @Dobbi Funktioniert denn Dateien vom USB Stick und Smartphone mit Android Auto auch parallel?

Der USB Hub hat ja sogar drei Buchsen.... Hast Du mal ausprobiert ob es auch mit 2 x USB Stick + Androidauto klappt?
Dann könnten auch die USB Musik Sticks von meiner Frau und mir endlich koexistieren.

Mit 7,99 € kann man das ja mal probieren.
Der Stick ist bei mir gestern wieder aus dem Soul geflogen. :(
Zwei USB Sticks gleichzeitig haben nicht funktioniert und bei einem USB Stick und dem angesteckten Handy hat erst alles funktioniert und nach ca. 30 Minuten Fahrt hörte die Musikwiedergabe vom Stick auf und Android Auto wurde beendet. :wand: Danach war der Stick über den Hub nur noch immer ca. eine Minute verfügbar und Android Auto nicht mehr... :roll:
Das die zwei USB Sticks nicht gemeinsam und abei zwei gesteckten Sticks auch Android Auto nicht mehr funktioniert hat, mag auch am zweiten USB Stick gelegen haben, den ich zum Testen genommen habe. Das war ein relativ altes und kleines modell - einen anderen hatte ich allerdings nicht greifbar...
:hurra: Mein silberner Kia e Soul Spirit hat im November 2020 einen alten Nissan Note Diesel :old: abgelöst - da nicht wie geplant 2019 ein reservierter Sion von Sono Motors dessen Platz eingenommen hat :roll:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Soul - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag