Aktuelle Ladegeschwindigkeit (KW)

Re: Aktuelle Ladegeschwindigkeit (KW)

USER_AVATAR
read
dbrunnert hat geschrieben: So, war dann heute bei 14 Grad Aussentemperatur und voran gegangener "schneller" Autobahnfahrt mal wieder am Schnell Lader. Der Schnell Lader kann angeblich 160KW und auf dem Stecker steht bis zu 400 Amp.
Am Anfang (bei 52%) hatte ich kurz 54KW, das fiel aber schnell wieder ab.
Ist soweit normal. Die Akkuheizung braucht auch gerne mal 15min um die Zellen auf Temperatur zu bekommen, d.h. wenn du erst bei 52% SOC mit dem Laden beginnst werden die Zellen nicht rechtzeitig warm bis bei 55% SOC die Ladeleistung schon wieder hart reduziert wird.

Mach den Test am Besten mal mit einem SOC unter 20% - dann sollte die Akkuheizung genug Zeit haben die Zellen aufzuwärmen.

Für ein paar Euro gibt es einen Bluetooth-Dongle mit dem du über den Diagnoseanschluss und einem Handy die Zellentemperaturen auslesen kannst. Unter 25°C wird die Ladeleistung nie über 55kW gehen.
Hyundai Kona 64kWh Style seit 06/2019
Anzeige

Re: Aktuelle Ladegeschwindigkeit (KW)

USER_AVATAR
  • Liihf
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:02
  • Wohnort: Bodensee
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Heute 11°C, bin ich die letzten 5km auf der Autobahn fast Vollgas (-strom) gefahren, dann raus an die Säule, zuerst nur um die 40kW, dann gings hoch bis 76,7kW. Im Schnitt über 1kWh / Minute.
Dateianhänge
Ladeleistung 1.jpg
2015er Leaf 24kWh, 2019er E-Soul 64kWh, und zu Hause wird mit PV geladen - sobald die Sonne scheint

Re: Aktuelle Ladegeschwindigkeit (KW)

hk12
  • Beiträge: 569
  • Registriert: Mo 3. Apr 2017, 15:21
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Liihf hat geschrieben: Heute 11°C, bin ich die letzten 5km auf der Autobahn fast Vollgas (-strom) gefahren, dann raus an die Säule, zuerst nur um die 40kW, dann gings hoch bis 76,7kW. Im Schnitt über 1kWh / Minute.
Nach den angezeigten Daten, hast Du auf 11-12% entladen. Ist es der Zeitgewinn von vielleicht 5min wert, den relativ leeren Akku mit Knallgas(Strom) zu stressen?

Re: Aktuelle Ladegeschwindigkeit (KW)

USER_AVATAR
  • Liihf
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:02
  • Wohnort: Bodensee
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich weiss nicht ob es das "wert ist", mir ging es auch nicht um den Zeitgewinn, aber ich wollte wissen wie sich das beim Laden verhält und gehe außerdem davon aus dass das den Akku nicht umbringt wenn man das mal testet. Mehrfach, nur aus Jux und Tollerei werde ich das logischerweise nicht machen, aber auch keine philosophische Diskussion dazu führen. ;o)
2015er Leaf 24kWh, 2019er E-Soul 64kWh, und zu Hause wird mit PV geladen - sobald die Sonne scheint

Re: Aktuelle Ladegeschwindigkeit (KW)

hk12
  • Beiträge: 569
  • Registriert: Mo 3. Apr 2017, 15:21
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Philosophie ist nicht mein Themengebiet.
Wenn man einen Draht knick-biegt und dann wieder gerade zieht, ist er in der Regel nicht kaputt, hat aber an Zugfestigkeit verloren; macht man das öfter, bricht er irgendwann.
Schäden welche man einem Lithium-Akku zufügt, sind irreversiebel auch wenn man sie äusserlich nicht direkt erkennt. Aus diesem Grund sollte man den Akku in den unteren 20% nicht voll belasten.
Wie Jemand sein Auto behandelt, ist alleine seine Entscheidung; da allerdings auch Neulinge mitlesen, sollten auch einmal Risiken und Nebenwirkungen angesprochen werden.
Bezogen auf Deinen Versuch: hast Du die Akkutemperatur, vor und nach der 5km Volllastfahrt und dann beim Hochlaufen des Ladestroms, ausgelesen?

Re: Aktuelle Ladegeschwindigkeit (KW)

USER_AVATAR
  • Liihf
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:02
  • Wohnort: Bodensee
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Hallo, gute Antwort, vor Allem wegen der Neulinge, da hast Du recht.
Die Temperatur konnte ich mangels funktionierendem OBD Adapter leider nicht messen.
2015er Leaf 24kWh, 2019er E-Soul 64kWh, und zu Hause wird mit PV geladen - sobald die Sonne scheint

Re: Aktuelle Ladegeschwindigkeit (KW)

dbrunnert
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Fr 4. Okt 2019, 15:50
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Tag zusammen,

mittlerweile sind wir aus dem Ski Urlaub zurück und ich hatte Euch ja versprochen meine Erfahrungen mit zu teilen.

Wir sind von Siegburg aus über Darmstadt/Bensheim, Stuttgart, Füssen/Reute, Fernpass, Brennerpass, Sellapass nach Canazai in den Dolomiten gefahren.

Je weiter man in den Süden kommt umso besser wird die Lade Infrastruktur. Ab Darmstadt haben wir an den Autobahn Raststätten immer mehrere Schnellader (>150KW) zur Verfügung gehabt und immer mit max. Ladegeschwindigkeit geladen. Selbst mitten am Fernpass (Nassereith)stehen bereits zwei Schnellader die zur Zeit auf 6 aufgerüstet werden.
IMG_3603.JPG
Irgendwo in Süd Deutschland
IMG_3602.JPG
Am Fernpass

Wir haben dann zuletzt am Brenner Outlet geladen. Da es von hier aus bis zum Hotel noch ca. 140km waren und es ab Autobahn zunächst die Dolomiten rauf ging, und wir nicht wussten wie viel Strom sich der e-Soul bergauf und im Schnee zieht, haben wir hier auf 85% geladen. Angekommen sind wir im Hotel dann mit 58%. Es ist faszinierend zu sehen wie viel sich der Wagen über die Rekuperation bergab wieder holt. Auf der gesamten Strecke hatten wir einen Verbrauch von 19.x KW. Auf der Autobahn sind wir dabei mit 120 Km/h gefahren.

Auf der Rückfahrt habe ich dann mal geschaut wie viel Verbrauch er hatte als wir oben auf dem Pass angekommen waren. Da stand dann 64KW. Als wir dann unten an der Autobahn angekommen sind stand da nur noch 7KW. :-) So macht fahren Spaß.

Im übrigen ist das Auto genial im Schnee. Wir sind auf der Hinfahrt bei Schneetreiben ab der Autobahn die Dolomiten rauf und zum Hotel. Alle anderen Fahrzeuge, auch mit Schneeketten hatten schon am Fuß vom Pass aufgegeben. Wir sind auf unseren Winterreifen einfach weiter gefahren. Klar, auch der E-Soul dreht ab und zu mal durch, aber die Elektronik ist so feinfühlig und sensibel das sich das durchdrehen der Räder auf max. 1 Sekunde beschränkte.
QSFX5909.JPG
CVUX3604.JPG
Alleine auf weiter Flur den Pass hinauf.

Also alles im allen, eine echt gute Erfahrung und unsere Reichweiten angst ist Vergangenheit.

Schade, dass wir uns jetzt auf Grund eine wirtschaftlichen Totalschaden nach nur 6 Monaten von unserem Auto trennen werden. Das ist aber ein anderes Thema das ihr hier findet : viewtopic.php?f=158&t=53985

Gruß

Re: Aktuelle Ladegeschwindigkeit (KW)

Thomas_Soul
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Mi 12. Jul 2017, 08:00
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Habe heute ein bisschen im Handbuch gestöbert, dabei ist mir auf den Bildern zum Laden ein enormer Ladewert aufgefallen.
Das wäre doch ein krasser Wert, oder?
eSoul Laden.JPG
Gruß

Thomas

Re: Aktuelle Ladegeschwindigkeit (KW)

USER_AVATAR
  • est58
  • Beiträge: 460
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Wohnort: Raum Böblingen
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Die Werte sind alle gaga.
Zielwert 93% - kann man nicht einstellen, nur 10er-Schritte. 80% werden von 50% ausgehend erreicht in 6h 44min. Und das mit 200kw ??
Und der Zeitabstand von 80% bis 93% ist auch heftig. Das dauert nochmal 2,5 Stunden.
Da kam sich einer witzig vor, der das ins Handbuch aufgenommen hat.
Kia E-Soul ab 21/01/2020, davor 6 Wochen Interims-ZOE 40, davor bis 11/2019 Niro PHEV 12 Monate. ZOE-ZE40 als Zweit-BEV ab 13.8.20

E-Soul und ZOE Bild Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Soul - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag