KIA e-Soul findet RDKS Sensoren nicht

KIA e-Soul findet RDKS Sensoren nicht

USER_AVATAR
  • Turbokalle
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Fr 18. Jun 2021, 10:58
read
Hallo zusammen,

ich habe meinem Kia e-Soul SK3 Bj.2021 Winterkompletträder aus dem Online-Zubehör spendiert.
Verbaut wurden Schrader 3173 Sensoren, die laut dem Händer und Schrader 100% kompatibel mit Kia sind, da auch VDO Sensoren verwendet werden.
Leider blinkt bzw. leuchtet die TPMS Warnung auf. Eigentlich sollten sich die Sensoren automatisch mit dem Fahrzeug nach einigen Kilometern Fahrt verbinden, oder?
Bis jetzt ca. 60Km (nicht an einem Stück) gefahren.
Oder gibt es die Möglichkeit im Bordcomputer das System zu reseten, wie das bei anderen Modellen nötig ist?
Der Händer meinte, auf meine Reklamation hin, den Reifendruck abzusenken und dann wieder den richtigen Reifendruck einzustellen und dann erneut zu fahren, oder die Sensoren mit einem externen Programmiergerät anzuleren, was ja eigentlich nicht nötig sein soll.
Die Bedienungsanleitung ist da leider nicht sehr hilfreich und verweist auf die KIA Werkstatt.
Wer kennt sich aus und kann mir hier weiterhelfen.

Grüße
Kalle
Anzeige

Re: KIA e-Soul findet RDKS Sensoren nicht

Kiaralle
read
Die werden kompatibel sein. Eventuell nicht für kia beschrieben. Die Geber sind im Speicher leer?
Ich habe meine Daten von den Sommerreifen 1:1 in die Winterreifen kopieren lassen. Der Kia merkt also das umstecken nicht. Ein tauschen untereinander in den Montagepositionen der Räder sollte dann unterlassen werden.
KIA E-Soul 64kW, Eigenbau Wallbox mit Trafo 400V/230V - 7,5kW einphasigen Lademöglichkeit

Re: KIA e-Soul findet RDKS Sensoren nicht

Desaster
  • Beiträge: 614
  • Registriert: Do 16. Jul 2020, 21:50
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
Die RDKS-Sensoren müssen für das jeweilige Fahrzeug programmiert werden, dies wurde evtl. nicht durchgeführt.
e-Niro 64 kWh, Spirit, schwarz, Leder, 3-Phasen-Lader seit 08.09.2020

Re: KIA e-Soul findet RDKS Sensoren nicht

Beamtenkaffee
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Mo 6. Apr 2015, 19:02
read
Hatte das Problem beim Wechsel von Winter auf Sommer dieses Jahr auch. Es hilft wirklich den Druck deutlich zu senken und dann ein wenig herum zu fahren. Dann merkt er die Dinger und du kannst wieder hoch pumpen. Irre aber ist so.

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

bis 04/2015 - Twizy - 20.000 km elektrische Übung
seit 04/2015 - Fluence Z.E. - 47.000 km elektrisiert unterwegs :mrgreen:
seit 06/2017 - ZOE Z.E. 40 Intens - mal sehen was noch kommt.... :lol:

Re: KIA e-Soul findet RDKS Sensoren nicht

Desaster
  • Beiträge: 614
  • Registriert: Do 16. Jul 2020, 21:50
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
Ein ähnliches Problem gab es heute an meinem e-Niro beim Wechsel der Sommerreifen auf Winterreifen.
Fahre vom Hof und der Reifendruck wird angezeigt. Nach ca. 20 Km plötzlich Fehlermeldung "TPMS-System überprüfen".
Habe dann den Druck in den Reifen um 0,2 erhöht und bin wieder für ca. 10 Km auf die Autobahn gefahren.
Fehlermeldung ging unterwegs weg und die Meldung "Reifendruck-Anzeige nur während der Fahrt möglich" wurde eingeblendet.
Einen Kilometer weiter war die Reifendruck-Anzeige dann wieder ok.
Anmerkung: Die Winterreifen(-Sensoren) sind dem System seit Winter (2020/2021) bekannt.
e-Niro 64 kWh, Spirit, schwarz, Leder, 3-Phasen-Lader seit 08.09.2020

Re: KIA e-Soul findet RDKS Sensoren nicht

robbi466
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Di 12. Jan 2021, 21:16
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo Kia Besitzer. Im August habe ich Winterreifen inclusive RDKS Sensoren gekauft und vor kurzen selbst gewechselt. Leider wurden die Sensoren nicht erkannt und heute hatte ich einen Werkstatttermin bei meinen Reifenfachhändler.
Hier wurde mir mitgeteilt , das bei jeden Wechsel die RDKS Sensoren neu programmiert werden müssen. Ich fahre einen Kia E Niro Baujahr 2021. Folgende Sensoren sind auf meine Reifen: CUB VS-69V0217 Ventil CLAMP-IN SENS ( gekauft laut Rechnung 08/21 für 45 € pro Sensor
8.3mm Edelstahl
Fürs das nachträgliche anlernen der Sensoren habe ich heute 24,63 € zusätzlich bezahlt.
Angeblich müssen neue Sensoren jedes mal nach dem Wechsel neu angelernt werden - stimmt das ?
Die Anschaffung des zum anlernen benötigten Gerätes für die Sensoren lohnt sich ja bestimmt nicht für den Otto Normal Verbraucher

Re: KIA e-Soul findet RDKS Sensoren nicht

USER_AVATAR
read
Seltsam, habe wie letztes Jahr auch, von Sommer auf Winterräder in Eigenregie umgerüstet. Gewechselt wird um gleichmäßigen Reifenabrieb zu haben, gewechselt wird von vorn nach hinten und umgekehrt. Angelernt wird da nix, nach ca 20/30 gefahrene km ist die Anzeige da.
Kia eSoul, der geht wie Bild vom Gummiband gezogen.

Re: KIA e-Soul findet RDKS Sensoren nicht

Desaster
  • Beiträge: 614
  • Registriert: Do 16. Jul 2020, 21:50
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
robbi466 hat geschrieben: Angeblich müssen neue Sensoren jedes mal nach dem Wechsel neu angelernt werden - stimmt das ?
Unsinn.....!
e-Niro 64 kWh, Spirit, schwarz, Leder, 3-Phasen-Lader seit 08.09.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Soul - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag