Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

USER_AVATAR
  • Frog
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 10:40
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Für unsere Urlaubsplanung (4 Personen mit Gepäck, davon zwei ziemlich alte Menschen - ca. 700 km Distanz) hatte ich als erstes irgendwo auf halber Strecke Hotels mit Lademöglichkeit gesucht. Sieben Stunden im Auto ist nicht mit unseren Alten zu machen.
Ein passendes Hotel für unterwegs zu finden, ist an sich schon stressig – es soll möglichst im Grünen, aber nahe der Autobahn liegen. Und dann noch mit Ladestation? Mir machte das Kopfschmerz.
Und dann gibt es da vielleicht zwei Anschlüsse mit 11 kW oder noch schlimmer, nur eine Schucosteckdose. Wenn man Pech hat, sind beide Anschlüsse bei Ankunft für Stunden belegt. Im Urlaub möchte ich kein Pech haben!
Welche Erfahrungen habt ihr mit Ladestationen bei Hotels?
Meine zweite Überlegung war dann: Pfeif auf Hotels mit Ladestation, lade erst am Schnelllader an der Autobahn und fahr dann zu irgend einem kleinen Hotel!
Was sind eure Erfahrungen? Was ist eure Empfehlung?

Grüße von Frosch
e-soul 64kWh seit 1.9.19. Davor 18 Jahre einen Audi A2.
seit 3.3.20 mit privater Lademöglichkeit.
Anzeige

Re: Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

USER_AVATAR
read
Hallo, will dieses Jahr mit dem neuen E.Auto nach Kroatien, von Berlin 1200km, habe mir dank going-electric, der app eine klasse Route zusammen gestellt über 3Tage, Unterkünfte ausgewählt mit Lademöglichkeiten. Und zwischendurch Schnelllader an der Autobahn. Fahren am 01.07. da sind die Tage noch am längsten somit ausreichend Zeit :)

Habe mit dem aktuellen etron immer Strom bekommen bei diversen Unterkünften am Urlaubsort, Vermieter immer sehr kulant gewesen.
jetzt im I3 120Ah in fluid-black unterwegs mit Vollausstattung

Re: Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

fleaf
  • Beiträge: 12
  • Registriert: So 20. Aug 2017, 08:57
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
read
Es gibt die Möglichkeit bei Booking.com Hotels mit Ladesäulen auszuwählen. Das sind aber meistens die teureren. Trotzdem ist es bei vielen Hotels vor Allem in Österreich möglich nach einer Schuko zu fragen. Hat bis jetzt meistens funktioniert, vor Allem wenn es eine Garage gibt. Habe auch schon an Parkplatzbeleuchtung, E-Bikesteckdosen, Biergartenstromversorgung und Garagentorantrieben geladen.
Bei Hotels die keine Ladesäule haben nur nach einer Steckdose fragen, nicht nach einer Ladesäule, da kriegen die nämlich oft die Kriese denn Sie meinen dann dass du Ihnen den Stromanschluss leersaugst. Bei Unklarheit noch vor der Ankunft den Schnellader bemühen, das nimmt etwas Druck weg.
Eigentlich war es noch nie ein Problem.

Re: Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

USER_AVATAR
read
Habe es bisher nur einmal benötigt und tatsächlich über booking gefunden. Hat auch gut geklappt. Aber auf jeden Fall noch einmal genau nachfragen (und in den Verzeichnissen nachschauen), dass es nicht nur ein einzelner Tesla-only Charger ist. Und noch mit so viel Akku ankommen, dass man es am nächsten Morgen noch problemlos zum nächsten Schnelllader auf dem Weg hat. Und beim Einchecken erwähnen, dass man nur deshalb im Hotel ist, weil es eine Lademöglichkeit gibt (wenn das 20 Leute gesagt haben, dann erkennt der Hotelier, dass es sich gelohnt hat, eine Ladestation aufzubauen).

Hier im Verzeichnis hast Du auch die Möglichkeit unter Optionen->erweitert->Kategorie "Hotel" auszuwählen. Dies wird Dir leider keine komplette Liste geben, da eine Ladestation immer nur einer Kategorie zugeordnet ist. Ein Hotel-Restaurant könnte daher auch unter "Restaurant" gelistet sein. Wenn man Ladesäulen bearbeitet, kann man auch angeben, ob ein Hotel in der Nähe ist. Leider kann man diese Angabe nicht per Filter abfragen.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

USER_AVATAR
  • Frog
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 10:40
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Vielen Dank für die Antworten bisher. Da ich das Hotel mit Ladestation nur für eine Nacht auf der Durchreise benötigte, müsste eine übliche Ladestation (11 kW) für rund 6 Stunden für uns frei und benutzbar sein. Ist das ein Risiko und ist es nicht doch einfacher an einer Raststätte einen Schnelllader für eine gute Stunde anzuzapfen?
e-soul 64kWh seit 1.9.19. Davor 18 Jahre einen Audi A2.
seit 3.3.20 mit privater Lademöglichkeit.

Re: Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

USER_AVATAR
read
Warum soll es ein Risiko sein? Wie gesagt, komme nicht mit komplett leerem Akku an. Wenn es dann aus irgendeinem Grund nicht klappt, kann man am nächsten Tag immer noch an den Schnelllader.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

USER_AVATAR
  • est58
  • Beiträge: 335
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Wohnort: Raum Böblingen
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Frog hat geschrieben: Vielen Dank für die Antworten bisher. Da ich das Hotel mit Ladestation nur für eine Nacht auf der Durchreise benötigte, müsste eine übliche Ladestation (11 kW) für rund 6 Stunden für uns frei und benutzbar sein. Ist das ein Risiko und ist es nicht doch einfacher an einer Raststätte einen Schnelllader für eine gute Stunde anzuzapfen?
Kann Dein E-Soul denn 11kw laden? Meiner kann nur 7,2kw und dass muss dann eine 22kw-ladestelle sein. An einer 11KW hast Du dann doch nur 3,6 (einphasig) und holst in 6 Stunden dann 21.6kw raus.
Kia E-Soul ab 21/01/2020, davor 6 Wochen Interims-ZOE 40, davor bis 11/2019 Niro PHEV 12 Monate. ZOE-ZE40 als Zweit-BEV ab 13.8.20

E-Soul und ZOE Bild Bild

Re: Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

airone
  • Beiträge: 195
  • Registriert: So 22. Nov 2015, 10:09
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Frog hat geschrieben: Für unsere Urlaubsplanung (4 Personen mit Gepäck, davon zwei ziemlich alte Menschen - ca. 700 km Distanz) hatte ich als erstes irgendwo auf halber Strecke Hotels mit Lademöglichkeit gesucht. Sieben Stunden im Auto ist nicht mit unseren Alten zu machen.
Ein passendes Hotel für unterwegs zu finden, ist an sich schon stressig – es soll möglichst im Grünen, aber nahe der Autobahn liegen. Und dann noch mit Ladestation? Mir machte das Kopfschmerz.
Und dann gibt es da vielleicht zwei Anschlüsse mit 11 kW oder noch schlimmer, nur eine Schucosteckdose. Wenn man Pech hat, sind beide Anschlüsse bei Ankunft für Stunden belegt. Im Urlaub möchte ich kein Pech haben!
Welche Erfahrungen habt ihr mit Ladestationen bei Hotels?
Meine zweite Überlegung war dann: Pfeif auf Hotels mit Ladestation, lade erst am Schnelllader an der Autobahn und fahr dann zu irgend einem kleinen Hotel!
Was sind eure Erfahrungen? Was ist eure Empfehlung?

Grüße von Frosch
ich würde an einen Schnellader gehen, bei 70 % aufhören, den Rest über Nacht an Schuko nachladen, bisher hab ich zu 95 % an den Hotels immer Strom bekommen, vorher nachfragen kann kein Fehler sein.
Meine Erfahrung aus 105 000 Km nur mit Strom
Airone

Re: Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

USER_AVATAR
  • Frog
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Di 16. Jul 2019, 10:40
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
airone hat geschrieben: ich würde an einen Schnellader gehen, bei 70 % aufhören, den Rest über Nacht an Schuko nachladen, bisher hab ich zu 95 % an den Hotels immer Strom bekommen, vorher nachfragen kann kein Fehler sein.
Meine Erfahrung aus 105 000 Km nur mit Strom
Airone
Das Schukokabel will ich zu Hause lassen. Ich glaube, dass sich die (Lade)Zeiten gerade ändern. In der frühen Pionierzeit der E-Autos, in denen du unterwegs warst, wurden gerne auch Sonderlocken gestrickt. Das wird sich ändern, wenn nicht nur ein Stromer pro Woche, sondern zwei, drei am Tag vorbeikommen und laden wollen. Ich glaube derzeit wächst die Zahl der E-Autos schneller als die Zahl der Ladestationen.
Ein bisschen zielte meine Frage auch dahin, ob Ladestationen bei Hotels meist ungenutzt sind oder ob da schon die ersten Kapazitätsgrenzen erreicht sind. Wahrscheinlich kann ich das nur durch Ausprobieren herausfinden.
Gruß frosch
e-soul 64kWh seit 1.9.19. Davor 18 Jahre einen Audi A2.
seit 3.3.20 mit privater Lademöglichkeit.

Re: Urlaubsplanung - Hotels mit Lademöglichkeit?

USER_AVATAR
read
Gerade in Hotels ist eher noch eine Schuko oder CEE zu finden als Typ 2.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Soul - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag