e-Soul vs. Tesla Model 3

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: e-Soul vs. Tesla Model 3

JejuSoul
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Fr 27. Nov 2015, 13:27
  • Wohnort: Jeju
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
-
European cars have begun to arrive and prices have been announced.

Bild

Here's the German price.

Bild

The T esla M odel 3 Standard Range has also been announced in Europe.
Here's the German price.

Bild


Here's a quote from Bjorn Nyland for those choosing between the two.
From this Youtube video at 22:14 - https://youtu.be/vzMSKcQgnTA?t=1334

Bild
TeslaBjorn hat geschrieben:...
Sorry e-N iro Fanboys!
Sorry I oniq Fanboys!
...
The M odel 3 is the best deal!
I agree and I have cancelled my order for a MY2020 Soul EV. I don't expect to bu a M odel 3, but I do expect a significant price reduction on the Kia cars to maintain competitiveness. I prefer the Soul EV. I think it will be far cheaper and easier for me to maintain in the long term. But I think it is currently greatly over priced. I think there will be a big price reduction. I will wait for a better value.
The codes for using Torque Pro with an OBD2 adapter to display battery info are here - https://github.com/JejuSoul/OBD-PIDs-for-HKMC-EVs
Anzeige

Re: e-Soul vs. Tesla Model 3

Jeggo
  • Beiträge: 407
  • Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Hier mal ein recht anschaulicher Artikel zum M3 und dessen Autopilot und sonstigen Vor- und Nachteilen:

https://www.electrive.net/2019/04/15/th ... rformance/

Re: e-Soul vs. Tesla Model 3

USER_AVATAR
read
Das Problem ist einfach, dass die Aussagen zum Autopilot nachweislich falsch sind. Der Autopilot basiert z.B. nicht nur, wie vom uninformierten Autor behauptet, auf Kamera, sondern nutzt auch Radar. Phantombremsungen gibt es praktisch keine. Und wieso die visuelle Schildererkennung nicht per Softwareupdate kommen soll wie behauptet verschliesst sich mir auch. Autopilot V1 hatte das, das kommt auch für V2.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: e-Soul vs. Tesla Model 3

USER_AVATAR
read
Bleibt immer noch die Frage wie es dann zu den Bremsungen kam lügt er dann da deiner Meinung nach?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC Kombi, ID.4 Kombi, eTron50 Kombi, ENYA Kombi
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: e-Soul vs. Tesla Model 3

harlem24
  • Beiträge: 7359
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Zum Laden, die nicht LR Modelle können in den USA nur mit 32A laden und nicht mit 48A.
Von daher ist davon auszugehen, dass es in Europa genauso sein wird.
Frage ist nur, ob 1-phasig oder wie bei VW auf zwei Phasen aufgeteilt. Letzteres hätte den Vorteil, dass die 7,4kW auch bei 16A CEErot anliegen würden.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: e-Soul vs. Tesla Model 3

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1333
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 247 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
harlem24 hat geschrieben: Zum Laden, die nicht LR Modelle können in den USA nur mit 32A laden und nicht mit 48A.
Von daher ist davon auszugehen, dass es in Europa genauso sein wird.
Frage ist nur, ob 1-phasig oder wie bei VW auf zwei Phasen aufgeteilt. Letzteres hätte den Vorteil, dass die 7,4kW auch bei 16A CEErot anliegen würden.
unser M3 lädt mit 11kW, egal ob an einer, zwei oder an 3 Phasen (wenn die Dose & Kabel es zulassen) .... und mit 120kW an DC.
Es ist immer interessant zu lesen was Leute alles zum M3 wissen ohne jemals eins besessen zu haben.

Ohne eine Ladeinfrastruktur wie Tesla sie hat ist eh kein anderes E-Auto konkurrenzfähig.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link

Re: e-Soul vs. Tesla Model 3

Heavendenied
  • Beiträge: 1660
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Du hast also schon ein SR+ Model in Europa bekommen? Darf ich fragen wie du die so schnell nach dem Bestellstart und der bisher unbekannten Lieferzeit geschafft hast?
Gruß,
Jürgen
(Hyundai Ioniq 2017, e-Niro 2020 64kWh)

Re: e-Soul vs. Tesla Model 3

harlem24
  • Beiträge: 7359
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
@Lizzard

Hast Du ein LR Model 3 mit Premium?
Wahrscheinlich.
Von daher kann das natürlich mit 11kW laden.
Ein SR+, was oben verglichen wird, kann aber in den USA nicht mit den 48A einphasig bzw. hier 16A dreiphasig laden.
Das ist nunmal eine Tatsache.
Und wenn man sich die Entwicklung in der Vergangenheit anschaut, dann ändert Tesla beim AC Laden nur die Nutzung der Phasen, aber nicht die maximale nutzbare Stromstärke.
Aus 48A einphasig werden 16A dreiphasig bei den LR M3 und aus 72A einphasig werden 24A dreiphasig beim MS/MX.
Von daher ist es extrem wahrscheinlich, dass der SR+ M3 nicht mit einem 48A/16A Lader in Europa ausgeliefert wird, denn in den USA gibt es den auch nicht...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: e-Soul vs. Tesla Model 3

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1333
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 247 Mal
  • Danke erhalten: 208 Mal
read
Überredet, habe nicht richtig gelesen, Sorry
Dadurch werden die Spekulationen nicht aussagekräftiger. Wie wir vom LR wissen ist das Europäische Modell auch anders ausgestattet als das US Modell. :P
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link

Re: e-Soul vs. Tesla Model 3

harlem24
  • Beiträge: 7359
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Lizzard hat geschrieben: Überredet, habe nicht richtig gelesen, Sorry
Dadurch werden die Spekulationen nicht aussagekräftiger. Wie wir vom LR wissen ist das Europäische Modell auch anders ausgestattet als das US Modell. :P
In welcher Beziehung unterscheiden sie sich, außer beim Chargeport?
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Soul - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag