UVO App

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: UVO App

Orion
  • Beiträge: 830
  • Registriert: Mo 5. Nov 2018, 17:46
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 282 Mal
read
Die nächste Stufe meiner dreisten Erwartungshaltung wäre dann, dass man einstellen kann wie lange die Klimatisierung auf Akku und/oder am Strom hängend läuft, ehe sie beendet wird
Da sehe ich nicht so viel Sinn drin. Die 15 Minuten halte ich für einen guten Wert.
Im Sommer sollte das ausreichen, um die Hitze aus dem Auto heraus zu bekommen und
im Winter dürfte es reichen, um den Innenraum ausreichend zu beheizen und die Scheiben so weit enteist zu bekommen, dass man gefahrlos losfahren kann. (*)

Es kann nicht das Ziel sein, die Heizung 2 Stunden laufen zu lassen, um eine 20cm dicke Schneeschicht vom Auto "herunterzuschmelzen".
Und den Nutzer auch im Sommer nicht dazu zu animieren, die Klima in seinem Auto während Abwesenheit ewig laufen zu lassen, befinde ich für gut.

Code: Alles auswählen

(*) Jetzt kommt bestimmt gleich wieder einer und sagt: "Aber was ist, wenn ich bei -50°C eine 3cm dicke Eisschicht auf dem Auto habe?"
2016: Reichweiten-Angst. 2018: Ladesäulen-Angst. 2020: Liefer-Angst. 2022: Ladepreis-Angst.
Anzeige

Re: UVO App

Observer2
  • Beiträge: 4
  • Registriert: So 28. Mär 2021, 20:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo, wir sind seit Mittwoch auch neu E-Niroianer und testen in dieser so zwangsberuhigten Coronazeit fleißig das Auto plus App. Eigentlich funktioniert alles gut nur zum Laden habe ich eine Frage: wir waren heute zum Test-Laden an einer Schnellladestation und wollten eben zu Testzwecken mal eben nur ein paar KW Strom laden. Nach kurzer Zeit wollten wir das Laden beenden, aber es ging nicht an der Ladesäule. Da wir mit den Funktionen im Auto selber noch nicht richtig vertraut sind, habe ich in der App auf Laden beenden gedrückt und bekam auch die Meldung, Laden ist beendet. Aber ich konnte das Kabel nicht ziehen ( auch nicht nach schließen und öffnen des Autos ) und das Auto wurde offentsichtlich weiter geladen. Zum Glück war die Voreinstellung auf 80% so daß wir nur relativ kurz stehen mußten, aber zu Hause habe ich eben nochmal mit meinem mobilen Kabel das Auto angeschloßen. Hier kann ich zwar mit der Öffnen- Funktion der Fernbedinung das Kabel entriegeln und ziehen, aber ich kann nicht das Kabel gesteckt lassen UND das Laden unterbrochen halten. Ich bekomme, wenn ich das Laden per App unterbrechen möchte, immer brav eine positive Meldung, aber das Laden geht munter weiter. Wo liegt mein Fehler? Vielen Dank schon mal...

Re: UVO App

est58
  • Beiträge: 908
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Hallo,
die Ladebegrenzung kann man im Fahrzeug und in der APP verstellen, in dem Fall hätte man die von 80% auf 70% oder 60% vorrücken können. Dann beendet das Auto den Ladevorgang an der Säule.
Der andere Weg ist ihn so zu beenden wie man ihn gestartet hat. Entweder über die App oder über die Ladekarte.
Wenn das alles nicht geht, dann die Hotline der Säule anrufen. Sollte er Kontakt zu der Säule haben, was auch nicht immer der Fall ist, dann kann er die Säule reseten, was dann auch das Kabel frei geben sollte.
So viel mal in der Kürze.

Re: UVO App

happydrive
  • Beiträge: 661
  • Registriert: Do 21. Sep 2017, 11:20
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
est58 hat geschrieben: Hallo,
die Ladebegrenzung kann man im Fahrzeug und in der APP verstellen, in dem Fall hätte man die von 80% auf 70% oder 60% vorrücken können. Dann beendet das Auto den Ladevorgang an der Säule.
Guter Rat, wusste ich nicht. Danke dafür!

Re: UVO App

Observer2
  • Beiträge: 4
  • Registriert: So 28. Mär 2021, 20:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Vielen Dank, soweit ist geholfen worden, aber: in der UVO App steht auch, daß man den Ladevorgang abbrechen können sollte ( ohne den SoC zu verändern) , was aber wohl nicht funktioniert, oder unterliege ich da einem Denkfehler...? Wie gesagt, wenn ich auf Ladevorgang stoppen klicke, kommt die Bestätigung: jup wird gemacht. Auf Planer steht auch, wurde erfolgreich ausgeführt. Und wenn ich aus dem Fenster sehe bzw auf der App refresh drücke, wird munter weitergeladen.

Re: UVO App

USER_AVATAR
read
Observer2 hat geschrieben: Vielen Dank, soweit ist geholfen worden, aber: in der UVO App steht auch, daß man den Ladevorgang abbrechen können sollte ( ohne den SoC zu verändern) , was aber wohl nicht funktioniert, oder unterliege ich da einem Denkfehler...? Wie gesagt, wenn ich auf Ladevorgang stoppen klicke, kommt die Bestätigung: jup wird gemacht. Auf Planer steht auch, wurde erfolgreich ausgeführt. Und wenn ich aus dem Fenster sehe bzw auf der App refresh drücke, wird munter weitergeladen.
Hallo,

dieses Phänomen hatte ich auch schon.

Dies liegt an der Wallbox, bzw. an der Ladestationen an der man lädt.
Bei der Stadtwerke Ladesäule beendet er den Ladevorgang mit der App ohne Probleme,
und lässt sich z.b. nach 5 Minuten auch wieder per App starten.

Bei anderen Wallboxen, startet er nach einer kurzen Unterbrechung (beenden per App)
den Ladevorgang wieder von neu, wenn der Stecker NICHT gezogen wird.

Gruss
64er eNiro + 28er Ioniq = 100% Elektrisch
eNiro Spirit , ABT, 3P :prost: 04/20 Zugelassen, Ende einer Odyssee
https://www.netzwerk-datenschutzexperti ... mes-fahren

Re: UVO App

USER_AVATAR
read
Ich denke, dass es besonders darum geht, den Stecker wirklich zeitgerecht zu ziehen.
Wenn das Fahrzeug beim AC Ladevorgang entriegelt wird, erfolgt die Freigabe des Steckers auch nur für 15 Sekunden...
E-Soul Spirit 64kWh seit 12/2020
E-Golf 31,8kWh (netto) von 12/2019 bis 10/2020
Soul EV30 Play von 12/2017 bis 12/2019

Re: UVO App

Observer2
  • Beiträge: 4
  • Registriert: So 28. Mär 2021, 20:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
ahhhh, das kann sein. also, beim Schnell - Ladevorgang waren wir beim Entega - Ladepark in Darmstadt. Der war an sich schon komisch, weil die Schnellladesäule in der ENBW App gar nicht grün angezeigt wurde. Es gab dort auch kein Menü an der Säule selber angezeigt, durch das man als Unwissender geführt wird. Also Ladekarte dran gehalten, eingesteckt und los ging es. Es kann sein, daß ich beim Benutzen der App zu spät mit dem Abziehen dran war, das muß ich nochmal testen. Ebenfalls habe ich zu Hause den Stecker nach dem Beenden mit der App nicht gezogen. Mir geht es darum, daß wenn ich später mal Nachts von der Arbeit nach Hause komme und den Ladestecker anschließe, eben nicht sofort geladen wird, sondern, sobald wir unsere PV auf dem Dach haben werden, das Auto prognosebasiert geladen wird. Allerdings wird das wohl dann die Steuerung der WB übernehmen....Ok das bedeutet: weiter porbieren, testen und beobachten....wichtig zu wissen ist für mich im Moment die Aussage, daß ich einen laufenden Schnell-LV durch nachträgliches Verändern des SoC im Auto oder in der App beenden und den Stecker ziehen kann. Das werde ich auch nochmal in Ruhe ausprobieren, weil es nichts unangenehmeres gibt, als auf einer Urlaubsfahrt mit solchen Problem konfrontiert zu werden.

Re: UVO App

USER_AVATAR
read
Bei uns an der KeBa Wallbox kann ich per App den Ladevorgang starten (vorher muss ich natürlich die RFID-Karte an die WB halten) und beenden.
Nachdem ich 1x die RFID-Karte dran gehalten habe, kann ich auch später per UVO App den Ladevorgang wieder starten.
Wuppertal ist schön :)

Re: UVO App

USER_AVATAR
  • Andi9
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 19:16
  • Wohnort: Birkenfeld
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Irgendwie scheine ich zu blöd zu sein die Vorklimatisierung ohne Ladekabel hinzukriegen.

Hab meinen E-Niro Spirit gestern abgeholt. UVO ist verbunden, bei Planung den nächsten Fahrbeginn eingestellt und die Zieltemperatur. (Dort wird aber gesagt, dass erst bei verbundenen Kabel die Ladeplanung und Zieltemperatur aktiviert wird)

Es kam auch ein Alarm dass die Klimatisierung nicht funktioniert, da das Ladekabel nicht eingesteckt ist.

Wo ist der Fehler, bzw wie macht ihr das?
Honda e schwarz —> K.i.t.t.
Kia E-Niro Spirit schwarz
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag