Batterie auslesen mit Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Batterie auslesen mit Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Niroianer
  • Beiträge: 1044
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 358 Mal
read
Bin gerade ein Layout in Torque pro am erstellen, wo mal auch alle Zellspannungen (#98) angezeigt bekommt. Dazu SOC (verschiedene), SOH, Temperaturen etc. Werde es dann hier im Forum einstellen, damit sich nicht jeder die Mühe wieder machen muss.

Video welches die Einrichtung von Torque mit e-niro PIDs erklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=hgfbtGzTk1Y

Edit: Screenshots und Config angehangen
Screenshot_20200512-171308.png
Screenshot_20200512-171305.png
Screenshot_20200512-171301.png
Screenshot_20200512-171128.png
Dateianhänge
Datei e-niro_v0.2.dash.zip
(7.51 KiB) 164-mal heruntergeladen
Datei e-niro_v0.1.dash.zip
(7.44 KiB) 173-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Niroianer am Fr 23. Okt 2020, 22:06, insgesamt 4-mal geändert.
Anzeige

Re: Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Niroianer
  • Beiträge: 1044
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 358 Mal
read
Weiß jemand was die kleinste Einheit ist, die das BMS ausgibt. Ist es richtig, dass dies nur zwei Dezimalstellen ausgibt? Oder ist das eine Einschränkung der PIDs für Torque?

Re: Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Niroianer
  • Beiträge: 1044
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 358 Mal
read
Screenshots und Config an den ersten Betrag gehangen (siehe oben).

Re: Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Orion
  • Beiträge: 865
  • Registriert: Mo 5. Nov 2018, 17:46
  • Hat sich bedankt: 162 Mal
  • Danke erhalten: 301 Mal
read
Niroianer hat geschrieben: Weiß jemand was die kleinste Einheit ist, die das BMS ausgibt. Ist es richtig, dass dies nur zwei Dezimalstellen ausgibt? Oder ist das eine Einschränkung der PIDs für Torque?
Kommt auf den Wert an.
"Discharged Energy" in kWh wird z.B. auf 5 Nachkommastellen ausgegeben, im Standardlayout hast du gar keine Kommastellen. Kann man aber für jede einzelne Anzeige einstellen, wie viele Kommastellen man haben möchte.

So schaut mein Layout aus:
torque_plugin.jpg
Wer sich über die RPM "Benziner" wundert: es ist (noch) der Plug-In-Hybrid.
2016: Reichweiten-Angst. 2018: Ladesäulen-Angst. 2020: Liefer-Angst. 2022: Ladepreis-Angst.

Re: Batterie auslesen mit Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Niroianer
  • Beiträge: 1044
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 358 Mal
read
Ich meinte die kleinste Einheit bei der Zellspannung. Habe mich nicht präzise genug ausgedrückt.

Re: Batterie auslesen mit Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Niroianer
  • Beiträge: 1044
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 358 Mal
read
Auszug aus 004_Kona&Niro_EV_BMS_cell_data.csv

"
000_Cell Voltage 01 Cell 01 0x220102 e/50 2,8 4,2 V 7,00E+04
..."

Wenn ich das richtig lese, ist die kleinste Einheit 1/50 (da e/50) und somit erhält man Werte in 0,02V Schritten.

Re: Batterie auslesen mit Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Orion
  • Beiträge: 865
  • Registriert: Mo 5. Nov 2018, 17:46
  • Hat sich bedankt: 162 Mal
  • Danke erhalten: 301 Mal
read
Ich bin jetzt auch kein Torque-Profi, aber man sieht es auch gut, wenn man ein neues Display hinzfügen will und dann das richtige PID auswählen muss.
Ist man zu der Zeit live verbunden, stehen die Rohdaten in dieser Liste mit (scheinbar?) allen Dezimalstellen.

Wenn man es dann hinzugefügt hat, zeigt er den Wert nur noch gerundet an, bei den meisten Werten ganz ohne Dezimalstellen.
2016: Reichweiten-Angst. 2018: Ladesäulen-Angst. 2020: Liefer-Angst. 2022: Ladepreis-Angst.

Re: Batterie auslesen mit Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Ektus
  • Beiträge: 636
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 14:39
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 302 Mal
  • Danke erhalten: 246 Mal
read
Die Anzahl der Stellen für die Anzeige kann man separat einstellen, die dritte Stelle bei der Spannung bleibt aber Null. Ich hatte mir Torque auch schon eingerichtet, bin aber nicht dazugekommen, die Konfiguration hier einzustellen :-(
Ich verwende fast nur EVNotify, Torque ist mehr ein Diagnosewerkzeug. So sieht das bei mir jetzt aus (zwei von vier Seiten mit Batteriedaten):
Screenshot_20200513-193754.png
Screenshot_20200513-193729.png
Dateianhänge
Datei niro7.dash.txt
(43.09 KiB) 129-mal heruntergeladen
Datei torqueConf.dat.txt
(38.26 KiB) 121-mal heruntergeladen
e-Niro Spirit 64kWh seit 03.01.2020

Re: Batterie auslesen mit Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Helfried
read

Ektus hat geschrieben: Ich verwende fast nur EVNotify, Torque ist mehr ein Diagnosewerkzeug. So sieht das bei mir jetzt aus (zwei von vier Seiten mit Batteriedaten)
Warum ist bei dir "V Diff" immer 0.00?
Bei mir übrigens auch.

Re: Batterie auslesen mit Torque pro - Layout für KIA e-Niro

Ektus
  • Beiträge: 636
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 14:39
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 302 Mal
  • Danke erhalten: 246 Mal
read
Keine Ahnung, habe ich mich nicht näher mit befaßt. Fehler bei den PIDs, super guter Akku oder was weiß ich.
e-Niro Spirit 64kWh seit 03.01.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag