Kia e-Niro Reichweitenkönig

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kia e-Niro Reichweitenkönig

Knastopa
  • Beiträge: 238
  • Registriert: Di 12. Feb 2019, 17:00
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Da mache ich mir keine Gedanken, bei 90 hinterm Laster sind auch gut 500 km drin aber ich werde esd ja sehen!
Anzeige

Re: Kia e-Niro Reichweitenkönig

AndreasJ
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 20:31
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Hallo zusammen,

Also ich kann leider nicht von so tollen Werten berichten. Ich fahre am Tag meist um die 240 km und habe bei ca 85 % Autobahn bei etwa 2:20 Fahrzeit um die 20 kWh. Ist leider deutlich mehr als ich erwartet habe. Dachte ich würde so um die 17 schaffen.

Von Profil kann man sagen, dass ich kaum über 140 fahre. Meist zwischen 120 und 140 auf der Bahn. Es ist aber eine Strecke mit vielen Höhenmetern, dass könnte wohl der Grund dafür sein.

Werde mal versuchen den Wagen stets unter 120 auf der Bahn zu halten und dann mal den Verbrauch nochmals vergleichen.
BMW i3 60 mit Rex 2015 - 2017
Toyota Auris Hybrid 2017 - 2018
Mitsubishi Outlander PHEV seit 2019
KIA E-Niro 64 Spirit seit 2020

Re: Kia e-Niro Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Hallo @AndreasJ ,

in Deiner Signatur steht noch eNiro "Bestellt",
hast Du jetzt schon einen?

Wenn ja, müsstest Du diese vielleicht mal ändern,
ansonsten weiß man ja nicht ob Deine Posts "echt" sind.

Gruss
64er eNiro + 28er Ioniq = 100% Elektrisch
eNiro Spirit , ABT, 3P :prost: 04/20 Zugelassen, Ende einer Odyssee

Re: Kia e-Niro Reichweitenkönig

Knastopa
  • Beiträge: 238
  • Registriert: Di 12. Feb 2019, 17:00
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Wenn Corona überhaupt etwas Gutes hat, dann die Verkehrslage auf den Autobahnen. Einfach Tempomat rein und durchschnurren! Gestern zur Oma nach Detmold gefahren. Auto mit 2 Erw. und 3 Kindern dicht, ca. 210 km Distanz. Hin mit 110 km/h Schnitt um den Wert von Mittwoch noch mal zu überprüfen: Trotz höherem Gewicht lag der Verbrauch kaum höher: 15,9 KwH. Zurück dann mit etwas unter 130 km/h im Schnitt: 19 Kwh.

@ Andreas: 17 kwh zwischen 120 und 140 ist natürlich schwer zu machen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es zwischen den einzelnen Autos so große Unterschiede gibt. Fährst Du allein? Hast Du vielleicht das feuchte Wetter vor ein Paar Wochen mitgenommen? Höhenmeter spielen natürlich auch eine Rolle und vielleicht hast Du auch einfach nicht so viele Baustellen auf der Route?

Re: Kia e-Niro Reichweitenkönig

Orion
  • Beiträge: 585
  • Registriert: Mo 5. Nov 2018, 17:46
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 176 Mal
read
Wenn Corona überhaupt etwas Gutes hat, dann die Verkehrslage auf den Autobahnen.
Ich merke das gerade mir dem Niro Plug-In extrem.
Der hat ja nur rund 7 kWh nutzbare Kapazität.
Normalerweise schaffe ich meine 45km Pendelstrecke locker, weil viel Verkehr = langsames Vorankommen.

Derzeit kann ich aber 110 auf der Autobahn (statt 80 und Stau) fahren und auch in der Stadt geht es flotter.
Als es neulich noch kalt, regnerisch und dunkel war, hat mir der Akku gerade so gereicht!
Fast hätte ich den Benziner benutzen müssen! ;-)

Ich bin froh, wenn mein e-Niro endlich kommt und ich diesen Verbrennungsmotor nicht mehr sinnlos herumfahren muss...
2016: Reichweiten-Angst. 2018: Lade-Angst. 2020: Liefer-Angst.

Re: Kia e-Niro Reichweitenkönig

Knastopa
  • Beiträge: 238
  • Registriert: Di 12. Feb 2019, 17:00
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Deine Vorfreude ist berechtigt. Mein momentanes Dauergrinsen lässt sich allenfalls noch operativ entfernen ;-)

Re: Kia e-Niro Reichweitenkönig

Helfried
read

Knastopa hat geschrieben: vielleicht hast Du auch einfach nicht so viele Baustellen auf der Route?
Sind die Baustellen in deiner Durchschnitts-Geschwindigkeit von 130 km/h mit einberechnet?

Re: Kia e-Niro Reichweitenkönig

Niro4U
  • Beiträge: 196
  • Registriert: Mi 2. Okt 2019, 12:12
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Bei 130 km/h brauche ich locker 20-21 kW. Hatte ich aber auch so erwartet. Die nächsten Tage werde ich wohl mal mit Dachbox testen.

Habe da irgendwas aufgeschnappt es bringt deutlich was im Verbrauch diese zu drehen auch wenn es bescheuert aus sieht.

Bin schon gespannt drauf. Wird ein 40 Kilometer Teilstück A7 mit Geschwindigkeit 120. Ich fahre jeweils hin und zurück um soweit wie möglich Höhenunterschiede + Wind zu egalisieren.

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

Re: Kia e-Niro Reichweitenkönig

Knastopa
  • Beiträge: 238
  • Registriert: Di 12. Feb 2019, 17:00
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
@Helfried: Nein, aber ich versuche, die Geschwindigkeit durch etwas mehr „Gas“ auf freien Abschnitten anzunähern. Hat bisher auch immer ganz gut geklappt.

Re: Kia e-Niro Reichweitenkönig

Helfried
read
Da müsstest du eine Weile 180 fahren!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag