Vibrationen in Kia Niro

Re: Vibrationen in Kia Niro

Kona E 64
  • Beiträge: 182
  • Registriert: Do 20. Dez 2018, 11:55
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Der_Maulwuff hat geschrieben: Bei mir sind die Vibrationen seit Wechsel auf Winterräder weg (mit original Muttern)
Dann liegt's eindeutig an schlecht gewuchteten Sommerreifen oder Sommerreifen, die aus anderen Gründen zu Vibrationen führen.
Anzeige

Re: Vibrationen in Kia Niro

kabu
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mi 4. Jun 2014, 08:41
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Es scheint an der Bauform der Felgen zu liegen. Die Auflageflächen der Radmuttern und der Felgen müssen zusammenpassen.

Re: Vibrationen in Kia Niro

koalamarc
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 7. Mär 2019, 01:35
read
Habe nun neue Michelin Alpin 6 Winterreifen auf die Originalfelgen draufsetzen lassen , das hat aber leider zu gar nichts gebracht.
Er vibriert nach wie vor immer noch ! Nächste Woche sollen die 4 Räder auf eine spezielle Unwuchtmaschiene mit Gegendruckrad also Strassensimulation .
Ich denke nicht dass das was bringt aber ...mal sehen.

Re: Vibrationen in Kia Niro

Einzahler
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Mo 18. Jun 2018, 14:51
  • Wohnort: 3710 Radlbrunn
  • Hat sich bedankt: 420 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
koalamarc hat geschrieben: Habe nun neue Michelin Alpin 6 Winterreifen auf die Originalfelgen draufsetzen lassen , das hat aber leider zu gar nichts gebracht.
Er vibriert nach wie vor immer noch ! Nächste Woche sollen die 4 Räder auf eine spezielle Unwuchtmaschiene mit Gegendruckrad also Strassensimulation .
Ich denke nicht dass das was bringt aber ...mal sehen.
Das nennt sich Feinwuchten, bringt meistens doch den gewünschten Erfolg.
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag