Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

Niroianer
  • Beiträge: 525
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Welcher Typ an Sicherungen sind im Sicherungskasten auf der Fahrerseite verbaut?

http://www.bundpol.de/schliesstechnik/i ... rungen.jpg

Alles die gleichen oder verschiedene?

Grüße,
Niroianer
Anzeige

Re: Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

airone
  • Beiträge: 179
  • Registriert: So 22. Nov 2015, 10:09
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
gehört das hier her ? Deckel ab machen und nachsehen. Außerdem ist für jeden wichtigen Stromkreis immer eine in Reserve da !
Dann gibbet da noch ein Handbuch.

Airone

Re: Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

Handycam
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:30
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Im Handbuch des e-Niro sind ab Seite 520 bis Seite 534 (Kapitel 8-44 bis 8-62) alle Sicherungen und Sicherungstypen beschrieben.

Re: Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

Niroianer
  • Beiträge: 525
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
airone hat geschrieben: gehört das hier her ? Deckel ab machen und nachsehen. Außerdem ist für jeden wichtigen Stromkreis immer eine in Reserve da !
Dann gibbet da noch ein Handbuch.

Airone
Falls du es noch nicht bemerkt haben solltest, es gibt welche, die haben vor über einem Jahr das Fahrzeug bestellt, aber noch nicht erhalten. Damit wird es auch schwer mit "Deckel ab". Handbuch nachschauen, auf die Idee bin ich auch schon gekommen, da steht aber nur die Nennleistung und nicht der Typ (bei den Sicherung im Fahrzeuginnenraum), zumindest konnte ich es nicht entdecken.

Also erst denken, dann schreiben!

Falls es dich interessiert, der e-Niro steht auf der ADAC Liste mit den getesteten keyless-go Systemen, die illigales Öffnen und Motorstarten ohne Schlüssel ermöglichen.

https://assets.adac.de/image/upload/v15 ... jtusem.pdf

Re: Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

Niroianer
  • Beiträge: 525
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Handycam hat geschrieben: Im Handbuch des e-Niro sind ab Seite 520 bis Seite 534 (Kapitel 8-44 bis 8-62) alle Sicherungen und Sicherungstypen beschrieben.
Dann sag mir doch bitte, welche Typen im Fahrzeuginnenraum verwendet werden und auf welcher Seite an welcher Stelle dies genau steht. Ich konnte es nicht finden, auch mit Suche der von Typenbezeichnungen.

Re: Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

airone
  • Beiträge: 179
  • Registriert: So 22. Nov 2015, 10:09
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Niroianer hat geschrieben:
airone hat geschrieben: gehört das hier her ? Deckel ab machen und nachsehen. Außerdem ist für jeden wichtigen Stromkreis immer eine in Reserve da !
Dann gibbet da noch ein Handbuch.

Airone
Falls du es noch nicht bemerkt haben solltest, es gibt welche, die haben vor über einem Jahr das Fahrzeug bestellt, aber noch nicht erhalten. Damit wird es auch schwer mit "Deckel ab". Handbuch nachschauen, auf die Idee bin ich auch schon gekommen, da steht aber nur die Nennleistung und nicht der Typ (bei den Sicherung im Fahrzeuginnenraum), zumindest konnte ich es nicht entdecken.

Also erst denken, dann schreiben!

Falls es dich interessiert, der e-Niro steht auf der ADAC Liste mit den getesteten keyless-go Systemen, die illigales Öffnen und Motorstarten ohne Schlüssel ermöglichen.

https://assets.adac.de/image/upload/v15 ... jtusem.pdf
danke für den ADAC Tipp, ändern kann ich nix.
Tip von mir, es gibt beim A.Zubehör Sortiment Kästchen, da sind alle gängigen Sicherungen drinn, kosten weniger wie wenn einzeln kauft, "denke" ich mal so !

Airone

Re: Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

Niroianer
  • Beiträge: 525
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Mir geht es nicht um die Sicherung selbst, sondern um einen passenden Adapter für die Sicherung(en) der gezielt Funktionen ausschaltet, "wenn ich es will" und damit die Sicherheitslücke im Keyless-Go von KIA kompensiert. Die Adapter sind nicht ganz billig und würde gerne direkt den passenden bestellen und das System zeitnah nach Übergabe des Fahrzeugs einbauen.

Re: Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

Niroianer
  • Beiträge: 525
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Noch ein Tip: Im Sicherungskasten wo SPARE angegeben ist, sind die Ersatzsicherung gesteckt.
Wenn jemand mal so eine SPARE Sicherung ziehen und fotografieren könnte, evtl. auch vom offenen Sicherungskasten, das ganze dann hier posten, wäre ich sehr dankbar.

Re: Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

E-Auto2020
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Mi 11. Sep 2019, 08:25
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Niroianer hat geschrieben: Mir geht es nicht um die Sicherung selbst, sondern um einen passenden Adapter für die Sicherung(en) der gezielt Funktionen ausschaltet, "wenn ich es will" und damit die Sicherheitslücke im Keyless-Go von KIA kompensiert. Die Adapter sind nicht ganz billig und würde gerne direkt den passenden bestellen und das System zeitnah nach Übergabe des Fahrzeugs einbauen.
Was ist das für ein Adapter. Hast du dazu einen Link?
Bestellt 11.02.2019 Niro 64 Kw Spirit P4 in Alu-silb./ Dez 2019 + 3Phasen Farbwechsel auf Yachtblau> nicht lieferbar, Nun rum auf Gravity blue Endlich LT 😁 in KW 40/2020

Re: Sicherungs Typ im Sicherungskasten auf der Fahrerseite

Niroianer
  • Beiträge: 525
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 22:21
  • Wohnort: Raum Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Das System zur zusätzlichen Absicherung des Keyless-Go ist das

ProTec Key System

http://www.bundpol.de/schliesstechnik/proteckey.htm

Zum Sicherungsadapter gibt es keine näheren Angaben, nur die Auswahl muss man treffen, welcher original Sicherungstyp verbaut ist.
Adapter wird ähnlich dem sein:

https://www.ebay.de/itm/KFZ-Auto-Stromd ... Sw1ztd588L

Der kann aber nur 8A. ProTec Key System schaltet aber bis zu 40A, so dass der Sicherungsadapter auch dies leisten muss.

Grüße,
Niroianer
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag