Jaguar I Pace

Re: Jaguar I Pace

USER_AVATAR
read
Die Außenspiegel kann man ja notfalls bei Bedarf einklappen. Ohne Außenspiegel ist der I-Pace (nach meiner Recherche) der breiteste PKW weltweit. :oops:
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller
Anzeige

Re: Jaguar I Pace

USER_AVATAR
read
graefe hat geschrieben: Die Außenspiegel kann man ja notfalls bei Bedarf einklappen. Ohne Außenspiegel ist der I-Pace (nach meiner Recherche) der breiteste PKW weltweit. :oops:
Quatsch, der I-Pace ist vergleichbar mit einem GLE Coupe (8mm Differenz), und sowohl das Tesla MX als auch ein Aventador sind deutlich breiter:
ipace1.png
ipace2.png
ipace2.png (56.66 KiB) 1435 mal betrachtet
Zuletzt geändert von drilling am So 11. Aug 2019, 14:46, insgesamt 3-mal geändert.

Re: Jaguar I Pace

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3222
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1513 Mal
  • Danke erhalten: 612 Mal
read
Und überhaupt ist die Fahrzeugbreite in dieser Fahrzeugklasse irrelevant wenn es nicht sogar positiv gesehen wird. Viel interessanter sind doch die genannten Ladeprobleme an bestimmten Säulen. Wie schaugt's denn da aus - tut sich da was? Was sagen die Händler dazu?

Grüazi MaXx

Re: Jaguar I Pace

Andreas R.
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 23:59
read
Die Händler verweisen auf den Säulenbetreiber die sage Jaguar hat die Standarts nicht eingehalten
Lt. Jaguar sollen die Säulen umgerüstet werden
Nur wann weiß keiner ?

Re: Jaguar I Pace

USER_AVATAR
read
@drilling: Ok, die 2,01m auf der Jaguar-Homepage beziehen sich also nicht auf das Fahrzeug ohne, sondern mit eingeklappten Außenspiegeln. Da muss man erstmal drauf kommen.
@Andreas R.: Man muss sich natürlich realistischerweise fragen, warum die Säulenbetreiber nochmal Geld investieren sollen, nur um für eine Handvoll Jaguars eine potentielle Lademöglichkeit darzustellen (von denen Sie statistisch gesehen vermutlich nie einen aufladen werden).
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Jaguar I Pace

USER_AVATAR
read
ExKonsul leaf blau winterpack ca 55000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
AntwortenAntworten

Zurück zu „I-PACE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag