FIAT 500e Nachbau aus China (von MG?)

Re: FIAT 500e Nachbau aus China (von MG?)

USER_AVATAR
read
Den chinesischen Multipla gibt es aber nur in China, denn Fiat möchte doch keine zusätzliche Konkurrenz in Europa von ehemaligen eigenen Modellen.
Wie schon gesagt, ich schließe aus das FCA den 500e für den Verkauf in Europa lizensierern würde, damit würden sie sich in eigene Fleisch schneiden und so dumm sind sie nicht.

Das sind entweder unlizensierte Nachbauten (sehr unwahrscheinlich denn das würde FCA sofort gerichtlich verbieten lassen), oder einfach Restbestände des von Fiat in Mexiko hergestellten US 500e.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500e (US-Modell) - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag