Reichweite Action

Reichweite Action

Irie
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Mi 30. Jun 2021, 07:36
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Moin,

ich finde den Reichweiten-Thread ziemlich spannend. Nur aufgrund der unterschiedlichen Batterie-Größe für das Action-Modell leider wenig aussagekräftig. Deshalb dachte ich mir, dass ich hier einenen neuen Thread eröffne, in dem sich die Action-User austauschen können.

Mein Verbrauch liegt momentan bei ~ 20 kw/h. Daher kommen wir deutlich weniger weit als angegeben. Sobald ich wieder eine längere Fahrt unternehme, würde ich das hier entsprechend teilen.

Viele Grüße
Anzeige

Re: Reichweite Action

beAs
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Do 12. Aug 2021, 20:46
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich bin aktuell bei 18,3kw/h jedoch fahre ich auch nicht zimperlich.

Meine Frau wird heute eine etwas längere Strecke fahren danach werde ich es mal erneut ablesen.

Re: Reichweite Action

Singing-Bard
read
Die Reichweite ist ja etwas virtuelles, hängt ja nur davon ab wie man die verfügbare Energie verwendet: Schnell fahren, Höhenmeter erklimmen, Heizen, unterschiedlich stark beschleunigen, Normal-Range-Sherpa-Mode, ...

Offiziell hat der Action ja 21 kW Akkukapazität (Netto).
Wichtig ist ja wieviel wirklich in den Akku reingeht.
Hat schon mal jemand den Akku komplett leer gefahren und nachgemessen wieviel Ladung wirklich in den Akku geht? (Und damit auch entnommen werden kann)

Re: Reichweite Action

StefanRyu
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Mo 21. Jun 2021, 14:56
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
@Sanherib Leider ist deine vorgeschlagene Methode nicht genau, da dazu noch Ladeverlust kommt, die je nach Außenbedingung unterschiedlich groß ist. Selbst Tronity misst die Batteriekapazität nicht direkt sonder leitet sie aus den Verbrauchsdaten her.

Genauer wäre denke ich, den "Trip A" bei Volladung zurückzusetzen, das Auto leerzufahren und mit der Formel "zurückgelegte km" mal "Verbrauch pro km" die Kapazität zu schätzen.

Falls jemand aber Tronity benutzt, könnte er ja bitte mal deren Schätzung posten.
Fiat 500e Icon 3+1 (2021)
unu Classic Elektroroller 2 kW (2018)

Re: Reichweite Action

USER_AVATAR
read
Öhm … steh grad auf dem Schlauch … 🤔 … welche Methode habe ich vorgeschlagen?
Fiat 500e Icon Limousine in Schwarz (Sep. 2021), Vollausstattung mit Schiebedach, 17“ LM

Re: Reichweite Action

StefanRyu
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Mo 21. Jun 2021, 14:56
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
Hatte deinen Post so verstanden, dass du die geladene Kapazität aus der Wallbox ablesen würdest, die aber Ladeverlust enthält. Aber vielleicht habe ich dich auch einfach falsch verstanden :)
Fiat 500e Icon 3+1 (2021)
unu Classic Elektroroller 2 kW (2018)

Re: Reichweite Action

USER_AVATAR
read
Oh, Du hast mich mit jemanden verwechselt 🤷🏻‍♂️ … ich hätte dafür gar keine Zeit 😂
Fiat 500e Icon Limousine in Schwarz (Sep. 2021), Vollausstattung mit Schiebedach, 17“ LM

Re: Reichweite Action

Irie
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Mi 30. Jun 2021, 07:36
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
StefanRyu hat geschrieben: @Sanherib Leider ist deine vorgeschlagene Methode nicht genau, da dazu noch Ladeverlust kommt, die je nach Außenbedingung unterschiedlich groß ist. Selbst Tronity misst die Batteriekapazität nicht direkt sonder leitet sie aus den Verbrauchsdaten her.

Genauer wäre denke ich, den "Trip A" bei Volladung zurückzusetzen, das Auto leerzufahren und mit der Formel "zurückgelegte km" mal "Verbrauch pro km" die Kapazität zu schätzen.

Falls jemand aber Tronity benutzt, könnte er ja bitte mal deren Schätzung posten.
Ich glaube du meinst @Singing-Bard

Re: Reichweite Action

USER_AVATAR
  • janoroh
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Do 8. Jul 2021, 00:33
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Tronity hatte nur mal ein paar Tage 500-Unterstützung, dann ist die ihnen abgedreht worden und seitdem tut sich nichts mehr, auch wenn sie die offiziell zurückbringen wollen.

Mir werden üblicherweise bei 100 % 150 km Reichweite angezeigt. Im Sommer hatte ich mit Klimaanlage und Radio zwischen 14 und 15 kWh Verbrauch, jetzt mit Heizung aktuell ein bisschen über 15. Längere Strecken hab ich noch nicht ausprobiert, aber bei denen würde ich empfehlen (und hatte ich geplant), mindestens alle 100 km einen Ladestopp einzuplanen. Die geringe Kapazität macht sich doch schon gut bemerkbar, das ist halt der Nachteil der kleinen Version. Die ist primär für Stadtverkehr gedacht.

Re: Reichweite Action

DWF500E
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Fr 22. Jan 2021, 11:04
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
werde morgen mal wieder vom Osterzgebirge in die Sächsische quer rüber hoch und runter rd. 80 km fahren und dann mal berichten ...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag