Reichweite

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Reichweite

x12r13
  • Beiträge: 239
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 09:38
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
-- Es geht mir aber gar nicht um den Verbrauch, sondern um die Reichweitenprognose ---

Satzbaustein "Trollfact":
Wenn man den Verbrauch nicht kennt kann man keine Prognose machen. Trollfact: Unmögliches fordern und sich darüber empören.

-- Der Fiat sagt, dass die Heizung 1 kW benötigt. Wenn man sie stark aufdreht, 2 kW. Die Website sagt, die Heizung könne die Reichweite um bis zu 40% verringern. Aber darum geht es mir doch gar nicht...--

Die 4kW zeigt er dir sogar am Display an. Wenn dich der Verbrauch der Heizung stört dreh die ab. <Satzbaustein "Trollfact" einfügen>

--- Das hatte ich zuvor bereits geschrieben: Eine brauchbare, die auf den tatsächlichen Zahlen beruht. ---

<Satzbaustein "Trollfact" einfügen>


--- Es hat nur nichts mit der Reichweitenprognose in meinem Fall zu tun. Da funktioniert sie eben nachweislich sehr schlecht. Ich werde das nicht nochmal alles wiederholen --'

Genau das tust du aber: Den selben unberechtigten Vorwurf mantraartig wiederholen.

<Satzbaustein "Trollfact" einfügen>

--
"Das Auto wurde dir "exakt für Strecken unter 10km empfohlen"?"

Zitat: "FÜR DIE STADT ENTWORFEN", Quelle: https://www.fiat.de/500-elektro/neuer-5 ... enschaften --

Du hast eine Leseschwäche, wenn du da "exakt für Strecken unter 10km" herausliest. Diese Aussage existiert nur in deinem Kopf.

--- Das ist schlichtweg unzutreffend. Ich argumentiere auf Basis von belegbaren Fakten, wirklich nackten Zahlen. --

Nur in deiner Einbildung.

Ich werde deine Beiträge in Zukunft ignorieren und wünsche dir viel Erfolg für die Therapie.
Anzeige

Re: Reichweite

StefanRyu
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Mo 21. Jun 2021, 14:56
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
@Pfennigfuchser. Ich bin ebenfalls der Ansicht von @johnnyb.goode. Die Heizung ist im Winter eine stark einflussnehmende Variable auf den Verbrauch und somit der Reichweitenprognose. Insbesondere das Vorheizen kann bis zu 8% Kapazität einbüßen lassen (nach Forenberichten), ohne dass ein KM gefahren wurde. Das Problem ist dass das Heizen einen zeitabhängigen Verbrauch hat, während das Fahren geschwindigkeitsabhängig ist. Diese zwei Faktoren zufriedenstellend für jeden zusammenzubringen ist sicher nicht so einfach. Im Sommer ist die Prognose viel genauer, da der Faktor Heizen wegfällt (Kühlen verbraucht weniger).

Die Reichweitenangabe wird ja zu einem gewissen Grad auch dem Verbrauch angepasst. Je nach Fahrstil beginnt sie mit 320/300/280/260 km bei 100%. Dem Anschein nach wird wohl ab einem noch höheren Verbrauch (wie es bei @Pfennigfuchser und anderen Fahrern der Fall ist) die Reichweite nicht mehr nach unten angepasst. Das mag man natürlich kritisieren und eine Nachbesserung fordern, dass sie z.B. je nach vorherigem Verbrauch auch nur 200 km bei 100% anzeigt.

Ich wage es aber Fiat zu unterstellen, dass nicht weniger als 260 km angezeigt wird, damit es schöner aussieht und es näher an der "versprochenen" Reichweite wirkt :twisted:.

Als "unbrauchbar" empfinde ich die Reichweitenangabe dennoch nicht, und so emotional muss die Diskussion auch nicht werden. Ist unschön, wenn das Auto mehr verbraucht, aber so ist es halt.
Fiat 500e Icon 3+1 (2021)
unu Classic Elektroroller 2 kW (2018)

Re: Reichweite

Toschi
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Fr 4. Aug 2017, 22:50
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Also kurzes Fazit:
Die Reichweitenanzeige ist völliger Muck und kann weg, bzw. ist unbrauchbar.
Zur Kontrolle reicht dann auch die %-Anzeige, Fall geklärt :lol:

Re: Reichweite

x12r13
  • Beiträge: 239
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 09:38
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Ich finde die Reichweitenanzeige gerade wenn der Akku zur Neige geht sehr angenehm.

Bsp: Fahre auf der Autobahn, angezeigt werden 70km, bin auf "max Reisespeed", habe noch 40km bis Steckdose. Nach 2km Fahrt zeigt er mit 67km Reichweite an. In dem Moment weiss ich, dass es sich ausgeht.

Weil 3x20=60 und das ist kleiner 70.

Bzw ob ich vielleicht nicht unbedingt 130 km/h fahren sollte :)

Über die Prozentwerte rechnen ist für mich im Kopf eher mühsam.

Anmerkung: "hey fiat" .. "nach hause" funktioniert bei mir. Damit hab ich den benötigten km Wert am Display stehen.

Re: Reichweite

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
johnnyb.goode hat geschrieben: Und jetzt nehmen wir mal an, er würde die Restreichweite anhand der letzten 100 Km berechnen
Hallo,
Das wäre schon besser als das, was Fiat gemacht hat - aber wie du ausführtest, wäre das eben immer noch eher unzureichend. So ein Algorithmus kann da schon etwas ausgefeilter gestaltet werden.

Gruß

Re: Reichweite

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
x12r13 hat geschrieben: Satzbaustein "Trollfact":
Das wilde Hantieren mit Beleidigungen und persönlichen Angriffen steht dir nicht gut.
Ich werde deine Beiträge in Zukunft ignorieren und wünsche dir viel Erfolg für die Therapie.
Danke fürs Zuvorkommen.
Wie kann man sich nur so daneben benehmen?
Mach's gut.

Re: Reichweite

USER_AVATAR
read
Das war mal wieder ein perfektes Beispiel hier auf den letzten Seiten wie ein interessantes Thema durch ein Troll ins Absurdum geführt wurde.
Fiat 500e Icon Limousine in Schwarz (Sep. 2021), Vollausstattung mit Schiebedach, 17“ LM

Re: Reichweite

beAs
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Do 12. Aug 2021, 20:46
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Ich werde heute unseren Action abholen und bin mächtig gespannt wie die aktuellen Witterungsbedingungen sich auf die Reichweite auswirken. Da der Action eh nur WLTP 190km hat und effektiv eher 150km bei guten Bedingungen.

Die Rückfahrt wird über Landstraße ca. 70-80km erfolgen. Nicht das wir Angst haben nicht anzukommen, aber ich gehe aktuell von einem Rest von 15-20% aus.

Re: Reichweite

USER_AVATAR
read
Hallo beAs

Dann viel Freude bei der Abholung - ich finde insbesondere die überarbeiteten Sitzbezüge des Action für das neue Modelljahr sehr gelunden :thumb:
(gab's hier im Forum schon irgendwo ein "echtes" Foto von den neuen Sitzbezügen?)

Lass uns an Deiner "Erfahrung" mal teilhaben, indem Du uns kurz die Randbedingungen zu Deiner Fahrt vom Autohaus schilderst (natürlich nur, wenn Du magst ;) ):
  • Voll geladen übernommen? SoC beim Start der Fahrt?
  • Außentemperatur während der Fahrt?
  • Witterung? (nass/Regen/Schnee)
  • Geoinformationen (von wo nach wo bist Du unterwegs gewesen)? Hügelig?
  • Fahrzeit für die Strecke?
  • Klimaeinstellungen
  • Gesamtkilometer und SoC am Ziel
Solange Du nach den ersten 15 Minuten Fahrt unterhalb von 20 kW/h kommst, solltest Du mit Rest am Ziel ankommen. Auf der Landstraße mit "normaler" Beschleunigung ist der FIAT durchaus sehr sparsam zu bewegen - auch mit der schwereren, größeren Batterie. Und nicht von den Batterie-Meldungen nervös machen lassen, solange Du die zu fahrenden Restkilometer und die Restreichweite sauber im Blick hast ;)


Grüße
Benjamin
seit 09/21: Fiat 500e Cabrio - La Prima - MJ 2021 (gebaut Nov. 2020) - "Al Capone"

Re: Reichweite

Singing-Bard
read
beAs hat geschrieben: Da der Action eh nur WLTP 190km hat und effektiv eher 150km bei guten Bedingungen.

Die Rückfahrt wird über Landstraße ca. 70-80km erfolgen.

Du hast 21 kWh Netto im Akku.
Ich brauche im Winter im Schnitt 18 kWh pro 100 km.
Aber ich dreh auch die Heizung und Sitzheizung auf. Höhenmeter und Regen kosten extra. Denke 80 km Landstrasse dürfte passen wenn der zu 100% geladen ist aber wird bestimmt spannend :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag