Fiat 500e - Fahrgefühl auf Autobahn

Re: Fiat 500e - Fahrgefühl auf Autobahn

Slartybartfast
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Sa 1. Mai 2021, 10:28
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
VR46 stellt immer wieder diese unsinnige Behauptung von einem zu harten Fahrwerk in den Raum. Scheinbar scheint bei seinem Modell etwas nicht in Ordnung zu sein, denn der kleine federt für seinen kurzen Radstand sehr gediegen und komfortabel!
Anzeige

Re: Fiat 500e - Fahrgefühl auf Autobahn

USER_AVATAR
  • U406
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Mi 25. Mai 2022, 10:14
  • Wohnort: knapp südlich vom Nordpol
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Die Behauptung ist nicht unsinnig. Wie willst Du das aus der Ferne beurteilen? Bei meinem ist es genauso! Luftdruck verringern hat etwas Besserung gebracht. Aber ist es weit entfernt von komfortabel oder unauffällig.
Fiat 500e La Prima MJ22 Full Black

Re: Fiat 500e - Fahrgefühl auf Autobahn

Slartybartfast
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Sa 1. Mai 2021, 10:28
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich kann das schon beurteilen, weil wir auch den 500E fahren und da ist rein gar nichts bockelhart. Auch nicht mit 2,8 bar in den Reifen. So wie das der Kollege schon mehrfach moniert hat, bin nicht nur ich auf die Idee gekommen, dass sowas eigentlich nur durch nicht ausgebaute Transportsicherungen in den Federn vorkommen kann. Und ja…sowas hat es schon mehr als einmal gegeben.

Wenn das nicht der Fall ist, wozu er sich ja nie äußert, ob das geprüft wurde, bleibt die Vermutung, dass ihr einfach eine andere Vorstellung von Fahrkomfort eines Kleinwagen habt. Wa§ fährst du sonst noch für Autos oder hattest du davor?

Bist du davor den alten Fiat 500 gefahren? Als 500S und mit 17 Zoll 45er Querschnittsreifen war der wirklich hart und ließ jeder Querfuge spüren. Im Vergleich der neue dagegen ist butterweich und liegt auf der Autobahn schön satt und stabil und ruhig auf der Straße, mit gutem Federungskompfort. Und wie gesagt, wir fahren mit 2,8 bar.

Re: Fiat 500e - Fahrgefühl auf Autobahn

Crazysunny
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Mi 3. Aug 2022, 06:09
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ich geb Dir Recht! Einfach wunderbar... Für den kurzen Radstand... Man darf nie vergessen das es sich um einen Mini-Mini-Kleinstwagen handelt. Ist halt alles Subjektiv... Für VR wäre der EQA vielleicht eine Alternative gewesen. Darum Probefahrt, Probefahrt, Probefahrt...
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt!

Re: Fiat 500e - Fahrgefühl auf Autobahn

USER_AVATAR
  • U406
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Mi 25. Mai 2022, 10:14
  • Wohnort: knapp südlich vom Nordpol
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Slartybartfast hat geschrieben: Ich kann das schon beurteilen, weil wir auch den 500E fahren und da ist rein gar nichts bockelhart. ...
Ich meinte, dass Du es nicht beurteilen kannst, wie es sich bei VR46 oder mir anfühlt. Und darum ist "unsinnig" etwas gewagt in der Ausdrucksweise.
Es geht auch nicht darum, wie sich der Wagen anfühlt bei topfebener Strasse wie der Autobahn, sondern darum, was beim Durchfahtren von Schlaglöchern, Gullideckeln oder soinstigen Unebenheiten passiert. Und hier dröhnt und scheppert es so heftig, dass man das Gefühl hat, dass die Stossdämpfer für ein wesentlich schwereres Fahrzeug gedacht sind! Und das bei 2,4 bar..... Naja , egal. Das Problem lässt sich hier nicht lösen. Ich werde, wenn Zeit ist, den 500 mal auf meine Bühne fahren und schauen ...
Fiat 500e La Prima MJ22 Full Black

Re: Fiat 500e - Fahrgefühl auf Autobahn

Slartybartfast
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Sa 1. Mai 2021, 10:28
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Mal auf der Hebebühne durchchecken ist doch super. Ansonsten bleibt es bei dem Widerspruch der lobenswerten Worte vieler hier und der Kritik von ein paar wenigen. Und nein, scheppern tut rein gar nichts bei uns. Weder bei Schlaglöchern, Gullideckeln oder Querfugen auf der Autobahn. Wobei die Fahrwerksgeräusche natürlich nicht wie meinem vorherigen BMW 320GT oder Audi A5 mit Premiumanspruch und längerem Radstand etc. liegen.

Re: Fiat 500e - Fahrgefühl auf Autobahn

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Ich muss auch nochmal was unkonstruktives beitragen.
Von einem 2010er Smart mit Brabus-Fahrwerk kommend ist der 500e auch mit 17" die schönste Sänfte. Auch und gerade auf schlechten Straßen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag