Ernüchterung...

Re: Ernüchterung...

BOP
  • Beiträge: 585
  • Registriert: Mo 6. Dez 2021, 13:07
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 219 Mal
read
Es kann aber auch sein, dass die 12V Batterie der Grund, aber nicht die Ursache für das Problem ist. So wars bei mir. Die Ursache zu finden hat dann leider zwei Wochen gedauert.

@CinqueE
Außer, wenn man weiß, dass das Fahrzeug jetzt zwei Wochen oder länger stehen wird und dann ein Ladegerät dran zu hängen, kann man nicht so viel tun. Klar, man könnte sich einen Bluetooth-Batterieprüfer dran hängen und den ab und an mal abfragen, was die Spannung denn so macht. Aber ob sich das lohnt?

Ich frage mich viel eher, warum einen das Auto nicht rechtzeitig warnt!? Das ist eine reine Softwaresache, den Anwender über die App zu informieren, dass die 12V Batteriespannung zu niedrig wird.
Fiat 500e • ICON • MJ22 • Hatchback • Mineralgrau
Anzeige

Re: Ernüchterung...

Singing-Bard
read
Ich habe immer schon einen kleinen Batteriespannungsanzeiger für den Zigarettenanzünder im Auto liegen.

Damit bekommt man ein gutes Gefühl für die Spannung des 12 V Bordnetzes, da sieht man wie die Spannung absackt wenn man viele Verbraucher einschaltet und wie wieder nachgeladen wird.

Kann diese 10 € Investition nur sehr empfehlen.




https://www.amazon.de/-/en/gp/slredirec ... GhlbWF0aWM
Dateianhänge
12 V Bordnetz überwachung.JPG

Re: Ernüchterung...

USER_AVATAR
  • RD07a
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Mo 23. Aug 2021, 08:42
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
So, kurzes Update nach einem Rückruf der Werkstatt:

Das Fahrzeug ist heute wohl wieder in einem benutzbaren "Grundzustand" gebracht worden und lässt sich auch wieder abschließen :)
Irgendwelche Hinweise zu möglichen Ursachen gab es leider noch keine. Auch nicht zur 12V Batterie...

jetzt müssen wohl noch sämtliche Steuergeräte upgedatet werden.
Des weiteren warten sie noch auf genaue Anweisungen von Fiat Italy, welche weiteren Schritte und Tests noch durchgeführt werden müssen (Ist ihnen wohl so vorgeschrieben bei so größeren Ausfällen).
Wenn das alles erledigt ist, ist auch noch eine längere/ausführliche Probefahrt vorgesehen.

Immerhin soll das Ganze wohl doch noch nächste Woche passieren.

Da sind wir immerhin wieder ein wenig hoffnungsvoller :)

Update folgt, sobald ich neue Infos habe.

Danke noch für Eure Rückmeldungen und ein schönes WE.
Neuer Fiat 500 'Icon' (8/2021), 42 kWh, Limousine, Eisblau, Komfort-Paket, Park-Paket, Winter-Paket

Re: Ernüchterung...

alexbln01
  • Beiträge: 25
  • Registriert: So 12. Sep 2021, 20:37
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Die Abfrage der 12 Volt Batterie könnten sie eigentlich in der App schnell einbauen. (Wenn sie es den wollen)
Die Daten gibt das Auto auf jeden fall her :-)
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2022-04-29 um 18.51.08.png

Re: Ernüchterung...

BOP
  • Beiträge: 585
  • Registriert: Mo 6. Dez 2021, 13:07
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 219 Mal
read
Wobei die Daten dazu im ioBroker imho nicht immer passen. Da wird mir auch 14V angezeigt, wenn das Fahrzeug einfach nur steht und aus ist. Das kann nicht sein.
Fiat 500e • ICON • MJ22 • Hatchback • Mineralgrau

Re: Ernüchterung...

Pfennigfuchser
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Mo 26. Jul 2021, 21:48
  • Hat sich bedankt: 92 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
So einen ADHS-Anfall hatte unserer auch schon einmal. Aber so schnell er kam, so schnell war er auch wieder weg. Symptome waren willkürliche Text-Warnungen, Fehlersymbole und Warntöne, dazu anlasslose PDC-Einsätze. 1x Aus+An: alles wieder normale.

Danke für den Tip mit dem Voltmeter.

Re: Ernüchterung...

dblndr
  • Beiträge: 38
  • Registriert: So 30. Jan 2022, 19:19
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
RD07a hat geschrieben:
Das Fahrzeug ist heute wohl wieder in einem benutzbaren "Grundzustand" gebracht worden und lässt sich auch wieder abschließen :)
Was dafür zu tun war wollten sie dir nicht verraten?

Re: Ernüchterung...

USER_AVATAR
  • RD07a
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Mo 23. Aug 2021, 08:42
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Hallo zusammen,

heute morgen konnte ich unseren Kleinen wieder abholen.

Soweit alles wieder gut. Die Erklärungen waren aber leider mehr als dürftig.

Die Fehlerbilder sind bei Fiat anscheinend bekannt => Softwareprobleme.
Es wurde gemäß Vorgaben Analysen durchgeführt und die Firmware von zwei Steuergeräten aktualisiert (welche auch immer).
Die "alte" Software reagiert wohl zu empfindlich auf "äußere" Einflüsse. Die neue soll da jetzt toleranter sein.

Ist jetzt nicht wirklich erleuchtend. Mehr Details konnten (oder wollten) sie mir nicht geben.

Also weiterfahren und hoffen, dass es so schnell nicht mehr auftritt.
Neuer Fiat 500 'Icon' (8/2021), 42 kWh, Limousine, Eisblau, Komfort-Paket, Park-Paket, Winter-Paket

Re: Ernüchterung...

Singing-Bard
read
@RD07a
Es ist mir nicht klar warum dein Verkäufer dir nicht sagen will welche Steuergeräte er geupdatet hat. Das ist essentielle Information.

Ich an deiner Stelle würde eine höfliche Mail schicken und fragen
welche 2 Steuergeräte geupdatet wurden und ob nun alle Steuergeräte auf der aktuellesten Version sind.
Falls er nicht beantworten kann welche Steuergeräte er geupdatet hat soll er dir mitteilen warum er das nicht sagen kann / will / darf.

Re: Ernüchterung...

Slartybartfast
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Sa 1. Mai 2021, 10:28
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Heite hat es uns erwischt. Ohne Vorwarnung! Morgens alles gut, mittags kein pieps mehr. Auto lässt sich nicht entriegeln. Keinerlei Reaktion.
Händler hat keine Zeit, wir sollen den ADAC rufen wahrscheinlich 12volt Batterie leer.

War auch so. Nach 2Stunden kommt der nette Mann vom ADAC und siehe da. Batteriespannung nur noch 3 Volt.

Nächstes Mysterium: Beim Öffnen der Motorhaube läuft der Lüfter an. Beim schließen geht er aus. Hängt also endeutig am Hochvoltsystem, denn die 12 Volt Batterie war ja quasi tot.

Batterie gepuscht, kurz geladen. Heimfahrt möglich. Natürlich sämtliche Warnmeldungen, die es gibt. Jegliche Assistenten und zig Funktionen außer Betrieb.
Warnmeldung: Elektrisches System prüfen!

Also morgen in die Werkstatt, sofern nicht wieder alles tot ist. Wann die sich kümmern können - Auskunft, das kann dauern. Leihwagen bekomme ich, soll ic/ aber selbst bezahlen. Laut Dame am Telefon wäre nicht klar, dass Fiat das pbernimmt. Aber das kann doch nicht sein? Gibt es bei Fiat nicht auch eine Mobilitätsgarantie? Oder muss ich dazu das Fahrzeug abschleppen lassen?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag