Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

Singing-Bard
read
Du bist sicher schon mal schneller als mit 50 km/h über eine Kreuzung gefahren.
Dabei kann man von der Seite gerammt werden.
Das der Engel dabei schön auf seinem Magneten sitzen bleibt halte ich für unwahrscheinlich, der wird wohl nach links oder rechts fliegen.


P.S. Das Smartphone liegt im Fiat 500e in einer induktionslademulde und wird bei einem Aufprall von den Ecken des Faches aufgehalten werden.
Zudem hängt die Gefährlichkeit von fliegenden Gegenständen von der Größe, Elastizität und Aufschlagfläche ab.

Weswegen es dir wohl weniger Schaden würde, wenn ich Dir mein Plastik-Smartphone als eine M12 Stahlmutter mit gleicher Geschwindigkeit an den Kopf werfe.

Du kannst ja anbieten das dein Schutzengel beim ausstehenden NCAP Seitenaufprall Test mitfliegen darf, nichts geht über ein echtes Experiment :-)

https://youtu.be/4M8uarEl2tw?t=130 (Youtube: 2018 | Crashtest: Seitenaufprall zweier Pkws)
Anzeige

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

USER_AVATAR
  • ardbeg
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 7. Apr 2021, 13:35
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Singing-Bard hat geschrieben: Dabei kann man von der Seite gerammt werden.
Das der Engel dabei schön auf seinem Magneten sitzen bleibt halte ich für unwahrscheinlich
Das habe ich auch nicht behauptet!? Beim Anschauen des verlinkten Crashtests bleibe ich dabei, dass für mich die 25 Gramm Engel nicht ins Gewicht fallen, bei kiloweise Glas und anderen Fahrzeugteilen, die ebenso herumfliegen. Sterben tut man da aus einem anderen, sehr direkten Grund. :oops:
Zudem hängt die Gefährlichkeit von fliegenden Gegenständen von der Größe, Elastizität und Aufschlagfläche ab.
Weswegen es dir wohl weniger Schaden würde, wenn ich Dir mein Plastik-Smartphone als eine M12 Stahlmutter mit gleicher Geschwindigkeit an den Kopf werfe.
Da ziehe ich bei gleicher Geschwindigkeit absolut meine 25 Gramm dem Handy vor! ;) Nun kenne ich dein "Plastik-Smartphone" nicht, aber allein die Glasscheibe, die Smartphones normalerweise haben, ist hochfest und sorgt dafür, dass es die meiste Energie nicht durch Verformung absorbiert, sondern dass seine Bewegungsenergie weitgehend an mich abgegeben wird. Und die ist bei gleicher Geschwindigkeit bei 250 Gramm 10x so hoch wie bei meinem Engel - und je nachdem, wie es trifft, kann die Aufprallfläche sogar genauso klein sein. Nebenbei könnte man diskutieren, ob man lieber den Stahlengel oder das splitternde Display-Glas abbekommen möchte. :|

Aber vielleicht können wir uns darauf einigen, dass wir uns gar nichts an den Kopf werfen!? :D

Ich denke, du hast deine Bedenken gut dargestellt - wie ich (hoffentlich) meine Argumente, warum ich diesen Engel weniger gefährlich sehe.
Daraus sollte sich jeder ableiten können, wie er (oder sie) damit umgehen will. :idea: 👍
Fiat 500e Icon, bestellt 27.03.21, ausgeliefert 20.05.21

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

USER_AVATAR
  • ElmarS
  • Beiträge: 117
  • Registriert: Sa 23. Sep 2017, 21:26
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Ja, schon toll, wie liebevoll man ins Detail gehen kann.

Ein paar Kleinigkeiten noch:
…auch über Amazon, eine Elektronische Parkscheibe namens Park Micro.
- Vorteil: sie sitzt in einer kleinen Halterung, welche angeklebt wird. Die eigentliche Parkuhr kann man so auch leicht mal entnehmen (Knopfzellenwechsel) und wieder einstecken. Dazu ist ein Vorstellen für Nachtparken möglich. (Kommst abends um 21.00h an, die Parkzeit beginnt um 9.00, also abends auf 9.00h vorstellen)
… habe mir Fußmatten, passend für den BEV, online zugelegt. Konfiguration 3 Preisklassen, mehrere Farbvarianten, farbige Doppelnähte, Beschriftung der vorderen Matten seitlich am Einstieg „Luigi“ + Icon Italienische Farben.

Ein Grüezi an unsere Schweizer:
Bin regelmäßig in unserer Immobilie in Beatenberg. Kleinigkeiten, wie Schlaufen,etc. ließen sich auch innerhalb der Schweiz versenden.

Bei Interesse: PN
Born 170/77 - glacial white - bestellt 03.01.23
Abarth 500e Cabrio - paison blue - Res. 22.11.22
In Action:
Enyaq Coupe RS - mamba-grün - EZ 14.10.22
Born 170/77 - quasar grey met. - EZ 27.08.22
500e Icon Cabrio - ice blue met. - EZ 08.11.21

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

USER_AVATAR
  • ardbeg
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 7. Apr 2021, 13:35
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
:cry: :| :cry:
Fiat 500e Icon, bestellt 27.03.21, ausgeliefert 20.05.21

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

Toschi
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Fr 4. Aug 2017, 22:50
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Kannst du die drei Smileys mal übersetzen??

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

USER_AVATAR
  • ardbeg
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 7. Apr 2021, 13:35
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Sie bedeuten, dass ich traurig bin. :cry: | Ich habe mir viel Mühe gemacht, in diesem Thread meinen Luigi vorzustellen und die Projekte, die ich durchgeführt habe oder noch durchführen möchte. :)
Mittlerweile geht es auf insgesamt 1 1/2 Seiten um Handschlaufen und ihre Bezugsquellen, die mit meinem Luigi nichts zu tun haben. Ich frage mich manchmal, ob ich ein schlechtes Gewissen haben sollte, dass ich die Handschlaufendiskussionen mit meinen Projekten unterbreche. :oops:

Natürlich ist dies ein freies Forum und ich beanspruche auch keinen Thread für mich privat. Aber für mich ist es schon frustrierend, wenn der eigentliche Sinn dieses Threads (siehe die ersten beiden Beiträge) verloren geht. Zumal es einen passenden Beitrag gibt, der extra dafür ins Leben gerufen wurde, die Bezugsquellen für Zubehör zu diskutieren...

Ich kann und will niemandem vorschreiben, was er schreibt oder wo. Im Zweifelsfall lasse ich es dann halt mit meinem Anliegen sein... :cry:
Fiat 500e Icon, bestellt 27.03.21, ausgeliefert 20.05.21

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

USER_AVATAR
  • Sanherib
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Sa 10. Jul 2021, 12:43
  • Wohnort: Bodensee
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 199 Mal
read
@ardbeg: Das liegt auch daran das der Moderator hier nicht seine Arbeit macht!
Fiat 500e Icon Limousine in Schwarz (Sep. 2021), Vollausstattung mit Schiebedach, 17“ LM

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

Singing-Bard
read
Das ist der Unterschied zwischen Forum und Blog ->

Blog: ich teile etwas mit
Forum: ich schreibe etwas und Andere reagieren darauf mit eigenen (Unerwarteten) Beiträgen. Aus meiner Sicht ist Forum deshalb spannend, weil man was neues und Reaktionen bekommt.

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

Toschi
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Fr 4. Aug 2017, 22:50
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Alles klar, dann noch viel Spaß in „deinem“ Thread :roll:

Re: Mein Luigi – und seine Weiterentwicklung…🚘

Athlon
  • Beiträge: 3556
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 480 Mal
  • Danke erhalten: 1217 Mal
read
Man merkt das viele nicht aus alten Autoforen kommen. Da war es üblich ein Thema für sein eigenes Auto zu erstellen wo man es vorstellt.

Wenn @ardbeg das so hier machen möchte lasst ihn das so machen und gut. Er hat ja schon erwähnt dass es ein Thema für Zubehör gibt. Warum dann hier den Thread zumüllen wo die Frage später niemand mehr findet?

@Sanherib ein Moderator kann nur seine Arbeit machen wenn er gerufen wird. Wir lesen nicht jedes Thema in diesem Forum nur damit auch ja nichts passiert was nicht passieren darf😉
Dieser Post kann Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinte Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210
Mii plus 03/20
8kWp PV

400-600€ für dich für deine THG Quote, 50€ für mich: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/YRRPRR2X (Werbung)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile