Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 283
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
Strieche hat geschrieben: Hi Josh. Du hast doch am 9.7. bestellt. Warum hast du dann nicht die Opening Edition bekommen?
Weil ich offensichtlich nicht unter den ersten 500 Reservierern war. Anzahlung war bei meiner Reservierung auch nicht gefordert. Ich habe tatsächlich sehr spät reserviert, aber früh gekauft.

Saluti

Josh 8-)
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
@Josh
Und ist es noch nicht gut, sind die noch nicht am Ende.
🙈🙊🙉

BTW, bei meinem Händler stehen noch 2 OE im Verkaufsraum. 🤔
Ich hab ja schon einen.
Aber ggf. Wartet er noch bis dass meiner läuft 😂😂
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Michael Knight
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Mi 21. Okt 2020, 07:12
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Gibt es da eventuell 1 Stunde Zeitverschiebung?
Vielleicht steht die Uhr noch auf Sommerzeit? Bei meinem Fernseher muss man zu der MEZ noch +,-1 Stunde angeben!

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Sheldor
  • Beiträge: 195
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
drilling hat geschrieben: Trotzdem wäre es angebracht in so einer Situation mal die Spannung der 12V Batterie zu messen denn eine zu niedrige Spannung kann zu allen möglichen Fehlverhalten führen.
Heute gab es wieder das gleiche Schauspiel- sehr zu unserem Ärger und dem der Nachbarn! Der Wagen wird beim Händler jetzt wohl gründlich durchgecheckt. Wir fahren (erstmal) wieder Verbrenner. 😢
Tesla Model 3 LR AWD ab 03/21
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

stefda
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 14:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Bin mal gespannt, ob der Händler etwas finden wird. Ich habe heute ebenfalls meinen Händler angeschrieben und um eine Recherche bzgl. Fix gebeten. M.E. kann der Händler aber nichts anderes machen als auf ein SW-Update zu warten. Hat jemand denn bereits eine Aussage bekommen, ob die kommenden SW-Updates per WLAN von zu Hause aus erfolgen können?

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
read
Habe heute Probefahrt gemacht und plötzlich war die Sprache Italienisch. Das darf nicht noch einmal passieren, das ist ein sicherheitsrelevanter Fehler!!!
Fiat500e La Prima 12/2020
Tesla Model S 100D 1/2018

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Navi-CC
  • Beiträge: 646
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 199 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Diese spontanen Veränderungen lassen vermuten, dass entweder der Speicher für Einstellwerte instabil ist, oder dass Amok laufende Software die Werte überschreibt. Also entweder ein Hardware- oder ein Software-Fehler. Das können nur die Entwickler anhand des Quellcodes heraus finden. Vermuten wir mal letzteres; dann gibt es Hoffnung. Eigentlich sollte Fiat die Autos zurückrufen und updaten - sobald man eine stabile Firmware hat.
---> Löchern wir unsere Händler!
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Sheldor
  • Beiträge: 195
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
foxada hat geschrieben: Habe heute Probefahrt gemacht und plötzlich war die Sprache Italienisch. Das darf nicht noch einmal passieren, das ist ein sicherheitsrelevanter Fehler!!!
Yo, das hatten wir auch ein Mal. Da haben wir echt gestaunt.
Tesla Model 3 LR AWD ab 03/21
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

stefda
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 14:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Vielleicht hilft eine andere Sprachversion (englisch) - Ich teste das mal mit dem Fehler beim automatischen Aufheizen (Licht und Radio an). Es ist schon merkwürdig, dass sämtliche Testfahrer auf keinen! dieser Fehler gestoßen sind. Ich persönlich glaube nicht, dass es sich hier um einen HW-Fehler handelt.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
read
Meine Frau beschwert sich auch über das "Gegenlenken" des Fiat, es ist aber der Spurhalteassistent, der Schalter ist sehr dumm am Blinkerhebel und kann schon mal unabsichtlich betätigt werden. Sollte eigentlich nur "on demand" an sein, der Händler sagt, er ist immer an.
Die Wunderkiste wird uns noch viele Beiträge bringen.
Bei vielen Sachen liegt der Fehler zwischen den Ohren des Fahrers, aber ich befürchte auch viele echte Softwaremängel
Fiat500e La Prima 12/2020
Tesla Model S 100D 1/2018
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag