Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
@bernd52 das klingt ja nicht so gut.
Dass er Fehlerfrei - auch nur die nächsten 6 Monate - sein wird wird Dir keiner garantieren.
Als ich meinen nach dem Service abgeholt habe hat z.B. der Verkehrsfunk wieder Mal nach unten geregelt. Ok. Das geht ein zu stellen, aber leider ist es allgemein so, dass die Software noch nicht so ausgereift ist.
Positiv ist, dass der CoDriver nun auch schneller zum LaneAssistant wechselt.

Ganz ehrlich:
Gib ihn zurück und komme in 3 Jahren wieder. Bis dahin sollten sie soweit sein. Alle anderen BEVs, die mehr oder weniger kleine Probleme haben dann auch.
Das ist gesünder für Dich.

Ist natürlich blöd, man freut sich und die Kiste lässt sich nicht bewegen.
Aber langfristig wirds momentan noch nix mit vollständiger, fehlerfreier Software.
Für den Normalgebrauch ist sie gut, besser als andere.
Für die ganzen Versprechungen halt eben nicht. Und die werden dauern.
Das ist nur meine Meinung.
Wenn die Ingenieure*innen (bevor sich jemand auf den ... Getreten fühlt) das eher hin bekommen, dann freue ich mich.
Entspannten Gruß
Rainer
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

C.B.
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Sa 23. Jan 2021, 16:10
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
bernd52 hat geschrieben: Mein neuer La Prima steht jetzt schon 2 Wochen beim Händler in der Werkstatt. Ich bin mit dem Wagen noch keinen Meter gefahren. Nach einer Softwareaktualisierung unmittelbar vor der geplanten Übergabe war der Wagen nicht mehr fahrbereit. Die Werkstatt und angeblich auch FIAT-Deutschland ist rat- und hilflos. Jetzt ist der Fall in Italien im Werk anhängig. Ich habe jetzt dem Händler eine Frist bis zum 31.03.2021 gesetzt. Wenn der Wagen dann nicht ohne jeden Fehler vor meiner Tür steht, hat es sich mit FIAT erledigt. Und wenn die es schaffen, den/die Fehler zu beseitigen, erwarte ich, dass ich künftig auch keine wiederholten Softwareproblem bekomme. Dann bin ich ganz schnell beim Händler und werde nach BGB die Wandlung einfordern - wenn es sein muss auch mit meinem Anwalt.
Na dann wünsche ich Dir viel Erfolg. Unser Luigi stand bereits insgesamt mehr als 3 Wochen beim Händler, seit wir ihn Anfang Dezember erhielten. Vieles wurde besser, fehlerfrei ist er jedoch bei weitem nicht. Auch wir denken immer noch darüber nach, ihn zurück zu geben. Gestern legte er auf der Autobahn unvermittelt und ohne Zutun eine Notbremsung ein. Um ein Haar hätten wir einen Auffahrunfall verursacht durch diese Aktion. Das ist echt gefährlich. Radio zurücksetzen gehört zu den wöchentlichen Aufgaben, genauso wie die Wiedereinstellung unserer Einstellungen, da er immer alles vergisst. Schön ist er, er kann auch Spaß machen, ohne Frage, aber fehlerfrei wird er dank FIAT wohl nie werden.
Zoe 135 und Fiat 500e La Prima

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

stefda
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 14:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Es gibt seit gestern eine neue Version (1.17.2) der FIAT 500 App. Ihr müsst die App zunächst löschen und dann neu installieren. Unser Fahrzeug hat ebenfalls alle aktuellen Updates aufgespielt bekommen. Nur die Uconnect SW ist noch auf dem Stand 15.27. Tendenziell haben wir erheblich weniger Probleme als noch im Dezember ohne Updates. Grundsätzlich ist das Infotainment System ja für ein Update OTA ausgelegt. Ich habe irgendwo gelesen (hier?), dass bereits die Version 15.35 kurz vor einen Release wäre und dann OTA verteilt werden soll. Das ist vielleicht auch der Grund, warum einige 500e Besitzer (so auch wir) die Version 15.32 nicht aufgespielt bekommen, da diese ja lt. Release Notes nur für bestimmte Länder freigegeben sein soll. Wir warten daher ab, ob sich via WLAN-Update demnächst was tut. Ansonsten sind wir mit dem Fahrzeug (nach anfänglichen Problemen) eigentlich ganz gut zufrieden.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

LaPrimaSchwarz2020
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Sa 5. Dez 2020, 14:24
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hallo stefda,
danke für die Info wegen der App - ich habe sie gerade aufgespielt, kann aber leider keinerlei Änderungen erkennen.
"Nur" Ladestand und Manual als Menupunkte, sowie ent-/verriegeln und leuchten. Das Manual ist nach wie vor nicht wirklich brauchbar - bei Eingabe von Suchbegriffen kommt bei mir nix.
Aber: Auch ohne App kann ich wunderbar leben :)

Hallo alle,
auch ich möchte ein paar Worte "pro Fiat500e" sagen:
Es macht einfach riesig Spaß ihn zu fahren - heute gerade wieder offen - und leise die Strassen entlang zu cruisen! Ich bin in diesem Auto viel entspannter unterwegs als sonst!
Die Features die mir wichtig sind (Radio, Navi, Telefon, Faltdach) funktionieren einwandfrei (nur beim Telefon braucht es manchmal einen zweiten Anlauf bis es erkannt wird). Ob es nun einen beleuchteten Spiegel gibt oder nicht - darüber kann ich mich wirklich nicht ärgern, das ist doch völlig unwichtig.
Dass nicht alles einwandfrei funktionieren würde war mir klar - ein Auto voller Elektronik, neu entwickelt - natürlich sind wir alle in gewisser Weise "Testfahrer".
Also - lasst euch die Freude an dem Kleinen nicht verderben! Aber: Wer ein perfektes Auto sucht sollte sich evtl. wirklich besser woanders umschauen.

Liebe Grüße Claudia

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

bernd52
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mo 8. Mär 2021, 23:58
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
RaSch hat geschrieben: @bernd52 das klingt ja nicht so gut.
Dass er Fehlerfrei - auch nur die nächsten 6 Monate - sein wird wird Dir keiner garantieren.
Als ich meinen nach dem Service abgeholt habe hat z.B. der Verkehrsfunk wieder Mal nach unten geregelt. Ok. Das geht ein zu stellen, aber leider ist es allgemein so, dass die Software noch nicht so ausgereift ist.
Positiv ist, dass der CoDriver nun auch schneller zum LaneAssistant wechselt.

Ganz ehrlich:
Gib ihn zurück und komme in 3 Jahren wieder. Bis dahin sollten sie soweit sein. Alle anderen BEVs, die mehr oder weniger kleine Probleme haben dann auch.
Das ist gesünder für Dich.

Ist natürlich blöd, man freut sich und die Kiste lässt sich nicht bewegen.
Aber langfristig wirds momentan noch nix mit vollständiger, fehlerfreier Software.
Für den Normalgebrauch ist sie gut, besser als andere.
Für die ganzen Versprechungen halt eben nicht. Und die werden dauern.
Das ist nur meine Meinung.
Wenn die Ingenieure*innen (bevor sich jemand auf den ... Getreten fühlt) das eher hin bekommen, dann freue ich mich.
Entspannten Gruß
Rainer
Hallo,
im Grunde freue ich mich immer noch auf den Wagen und hoffe, das die das endlich hinbekommen. Heute habe ich mal unangemeldet in die Werkstatthalle geschaut. Da sehe ich meinen neuen Wagen auf der Bühne - Räder ab und einige Teile daneben auf dem Boden. Das sieht nicht unbedingt nur nach einem Softwarproblem auf.
Im Übrigen rechne ich ohnhin nicht damit, dass der Fahrbetrieb ohne irgendwelche Störungen abgeht. Die allermeisten elektronischen Spielereien werde ich ohnehin nicht nutzen. Ich will mit Wagen fahren (und auch die Fahrt geniessen) - dazu brauche ich die allermeisten Spielerien aber nicht. Aber heute bekommt man keine modernen Fahrzeuge mehr ohne! Und als ich bestellt habe, waren die konfigurierbare Modelle noch nicht verfügbar.
Da nahezu alle Hersteller regelmäßig Probleme mit der Software haben, relativiert sich das Problem etwas.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
@LaPrimaSchwarz2020 Claudia, um z.B. den EcoDrive in der APP zu sehen, musst Du den im Auto zuerst aktivieren.
Dann gibt es neu nun auch irgendein Prämien-Programm. Das funzt in der APP bei mir nicht.

@bernd52
Das ist besser. In der normalen Verwendung und Software sei er besser als der ID3 sagte mir der Mechaniker (kam erst Nov.von VW zu meinem Händler)
Wir fahren auch gerne damit, ist halt eine Geschmackssache.
Gruß
Rainer
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Ghostryder2000de
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Mi 17. Feb 2021, 09:07
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
stefda hat geschrieben: Das ist vielleicht auch der Grund, warum einige 500e Besitzer (so auch wir) die Version 15.32 nicht aufgespielt bekommen, da diese ja lt. Release Notes nur für bestimmte Länder freigegeben sein soll. Wir warten daher ab, ob sich via WLAN-Update demnächst was tut. Ansonsten sind wir mit dem Fahrzeug (nach anfänglichen Problemen) eigentlich ganz gut zufrieden.
Hallo,

wie genau bekomme ich den 500e in mein Wlan?
Danke

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 283
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
LaPrimaSchwarz2020 hat geschrieben:

Ich bin in diesem Auto viel entspannter unterwegs als sonst!

Ciao Claudia,

das ist der Kern kurz und knackig auf den Punkt gebracht.

Saluti e buon fine settimana a te

Josh 8-)

P.S.: @stefda: Bei mir Update der App ohne Deinstallation der alten Version möglich (Android 10)
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Ghostryder2000de hat geschrieben:
Hallo,

wie genau bekomme ich den 500e in mein Wlan?
Danke
[/quote]

Im Kleinen gibt es im Infotainment den Punkt Software-Update. Hier kannst Du dein WLAN einrichten.

Gruß
Rainer
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

stefda
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 14:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Ich musste die App unter Apple IOS neu installieren.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag