Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Sheldor
  • Beiträge: 195
  • Registriert: So 7. Apr 2019, 11:14
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
lowlow hat geschrieben: @Sheldor: War's bei dir auch der erste Aufheizversuch?
Nein, der dritte. Beim ersten mit Ablendlicht, beim 2. bin ich mir nicht sicher, ob er überhaupt gelaufen ist und heute mit Hupen.
Tesla Model 3 LR AWD ab 03/21
Fiat La Prima Cabrio "Opening Edition" seit 12/20
9.2 kw PVA und openWB
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
read
War eventuell die Spannung der 12V Batterie sehr niedrig?
Bei meinem Verbrenner löst das die Alarmanlage aus (hupen). Hat der 500e eigentlich eine Alarmanlage?

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Seanra
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Do 26. Nov 2020, 15:13
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
@drilling: Alarmanlage: Ist meines Wissens nur als Option erhältlich

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
read
Trotzdem wäre es angebracht in so einer Situation mal die Spannung der 12V Batterie zu messen denn eine zu niedrige Spannung kann zu allen möglichen Fehlverhalten führen.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

stefda
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 14:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Wir haben letzte Woche unseren Hatchback in Himmelblau bekommen. Ich finde den Hinweis mit der (nicht vollgeladenen) 12 V Batterie gut - ich habe die Software-Version xxx.15.27 und kenne viele der aufgeführten Probleme nicht bzw. habe das Gefühl, dass die meisten Probleme nur einmal (am 1. Tag) aufgetreten sind. Ich werde nachher mal die automatische Vorwärmung erneut ausprobieren und schauen, ab das Abblendlicht nach einer Woche Fahrzeugnutzung erneut angeht.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
So,
Tag 1 mit neuem Update.
😁 Oder anders, meiner ist nun auf Eurem Stand 15.27
Die Vorwärmung gestern Programmiert und das Radio ging nicht aus.
Schön wenn morgens der Weg zum erwärmten Auto beleuchtet wird.
Weiterhin fehlt immernoch eine Verbindung, um auch Mal vom Mobilgerät Einstellungen vor zu nehmen.
Dazu hätte ich gestern nachgefragt und heute schon ne Antwort (😂😂 nee, nur die Eingangsbestätigung 21h später)

Zum CoDriver meint mein Händler doch glatt dass dies nur bei gutem Wetter funktioniert (ich war gestern fast bereit den Schlüssel zurück zu geben und mich abholen zu lassen 🤔🥴)
Gerade das, was mir wichtig war.

Weiterhin, die gelben Rechtecke erkennt er nicht. In der Ortschaft mit 70 in den Blitzer....
SOS gab's auch heute 3 min. Hupen.
Kurzfristiges starten half nur bedingt.
Dafür zeigt meine abschließende Übersicht einen Verbrauch von 0% an. 12%waren jedoch weg.

Von meiner Liste habe ich nun 5 Punkte gelöscht (sporadischen Fehler) und 12vzugefügt.

Aber Ansprüche runter schrauben und dich freuen, dass mit einem geredet wird, auch wenn er Mal links mit rechts verwechselt (Kennt man ja von früher, 😂 da war's auch das alternative rechts 😁🙈🙊)
Nächste Woche gibt es wohl die Winterschuhe und die Wallbox, da dürfen sie nochmal Ran.

Gruß
Rainer
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Navi-CC
  • Beiträge: 647
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Auch wir haben zahlreiche Fehler. Z.B. Bei der Rückkehr zum Auto war das Licht an und es heizte vor. Ich habe das aber nicht programmiert. Gestern hupte es beim Verriegeln, obwohl abgeschaltet. Im Menü einmal an und dann wieder aus hat erst mal für Ruhe gesorgt. Vorhin ging das Radio mit dem Abschalten der "Zündung" aus - nicht, wie bisher, erst beim Öffnen der Tür, ... usw.
Weiß jemand, ob der Fiat einen Zentralrechner hat, oder, wie früher, viele dedizierte Systeme, die über den Bus kommunizieren? Falls ersteres: dann hat Fiat wohl die gleichen Anlaufprobleme wie VW derzeit bei Golf 8 und ID.3. Dann können wir uns noch auf einige Updates einstellen bis das Kistle einigermaßen läuft :-(
Die APP (Android, V 1.10.2) ist noch ziemlich unbrauchbar: Ladeprogramme werden nicht angezeigt, obwohl im Auto gespeichert. Spontanes Vorklimatisieren geht nicht. Sync mit dem Fahrzeug geht nicht - oder habe ich das noch nicht gefunden?
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

stefda
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 14:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Habe heute mit der Fiat 500 App die Heizung programmiert: Mit der Heizung wurde das Abblendlicht und das Radio eingeschaltet. Zumindest funktioniert die App jetzt, nachdem mein Händler mir den Freischaltlink für die entsprechenden Dienste geschickt hat. Hat jemand eine eindeutige Bestätigung, ob sich das Auto via WLAN automatisch Updated? Zumindest kann man das WLAN für ein automatisches Update konfigurieren. Wenn nein: Muss ich dann jedesmal beim Händler nachfragen, ob es ein neues Update gibt? MeinHändler ist relativ ratlos wie es weitergeht.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 285
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 167 Mal
read
Wir haben Luigi ja noch nicht in Betrieb. Er ist erst seit gestern geliefert. Wir gehören NICHT unter die nummerierten ersten 500 der 500, haben einen verspielten "La Prima" - Schriftzug an der Seite - ohne "1 von 500". Ist insgesamt mindestens 14-Tage später als Eure "Kütschla" gebaut. Ob's was bringt? Wissen wir nächste Woche. Wir sind sehr gespannt und drücken Euch heftigst die Daumen.

Wir sind - egal ob wir selbst betroffen sein werden, wovon ich ausgehe - sehr optimistisch, dass wir die euphorischen Testerfahrungen im Netz (Car Maniac u. A.) bald selbst genießen können. Es ist sehr komplex. Es kann viel schief gehen und dauert seine Zeit, wenn etwas schief gegangen ist, zu optimieren. It is the courage to continue that counts!! Alles wird gut ...

Saluti

Josh 8-)
Dateianhänge
IMG-20201209-WA0004.jpg
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Strieche
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Sa 23. Mai 2020, 20:17
  • Wohnort: Detmold
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Hi Josh. Du hast doch am 9.7. bestellt. Warum hast du dann nicht die Opening Edition bekommen?
Fiat 500e Cabrio "la Prima" Opening Edition
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag