Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Daredevil007
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Sa 12. Sep 2020, 13:56
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
@saxoli hab ich doch gerne gemacht 😉😁
Daredevil 007
Audi Q5, Fiat 500e La Prima Opening Edition
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Electric Elk
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Do 29. Okt 2020, 11:39
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Cahen hat geschrieben: Wir hatten die gleichen Probleme, als ich versucht habe, die Apps zu starten. In der Werkstatt wurde ein kompletter Reset gemacht. Schau mal hier: https://fcaemea.force.com/connectedserv ... brand=Fiat
@Cahen Der Link funktioniert leider nicht. Sieht aus als wäre was abgeschnitten.
Fiat 500 Icon 12/2020

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Electric Elk
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Do 29. Okt 2020, 11:39
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
@blackluna Darf ich nochmal nachhaken bezüglich viewtopic.php?p=1473232#p1473232? Welche Art von Reset hast du gemacht? Soweit ich mich erinnere gibt es mehrere Reset-Varianten, von Radio-Neustart über Einstellungen zurücksetzen bis hin zu Fabrikzustand wiederherstellen. Welche von denen hat bei dir geholfen um in die Ladeeinstellungen rein zu kommen?
Fiat 500 Icon 12/2020

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

blackluna
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Di 22. Dez 2020, 08:05
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Den Reset hat mein Händler durchgeführt. Ich denke, dass war der „globale“ :-) Reset. denn alle meine Einstellungen, Profile und die Handykoppelung waren weg. Kurios: Nach dem Rest dauerte es noch einige Minuten, dann waren die Ladeeinstellungen zu sehen.
Schönen Sonntag allen!

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Electric Elk
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Do 29. Okt 2020, 11:39
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Ich habe gerade auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, und -- oh Wunder! -- jetzt funktionieren die EV Pages auch bei mir. Herzlichen Dank für den Tipp! (Die meisten meiner Einstellungen wurden dabei übrigens nicht zurückgesetzt, so Sachen wie Bremse, Licht, Fahrerassistenz, ..., also war der Reset weniger nervig als ich befürchtet hatte.)
Fiat 500 Icon 12/2020

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Cahen
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 22:24
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Cahen
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 22:24
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Wo kann ich das nochmal finden?
stefda hat geschrieben: @Cahen: Welche neue Software hast Du denn (Relase Stand)? Danke.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Benutzeravatar
read
stefda hat geschrieben: Der "Schildkrötenmodus" kann nur in der Werkstatt durch ein Fahrzeug-Reset beseitigt werden. Selber hast Du (leider) keine Chance! Bei mir war der Auslöser eine programmierte Vorwärmung. Der Mechaniker in der Werkstatt hat auf meine Frage hin, ob ich beim nächsten Mal einfach die Batterie abklemmen sollte, nur geantwortet: "Machen Sie das bloß nicht und wenn ja, rufen Sie mich nicht an!". Anscheinend ist bekannt, dass ein Abklemmen der Batterie sämtliche Steuergeräte in undefinierte Zustände versetzt.
Wurde der Auslöser "eine programmierte Vorwärmung" beim Auslesen vom Speicher belegt oder ist es nur eine Vermutung?

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Benutzeravatar
read
Ein kleiner Erlebnis- bzw. Erfahrungsbericht oder anders gesagt, es hat mich auch erwischt.

Am Freitag(8.1.21) war ich kurz bei meinem Fiat-Händler und habe den sogenannten „Stein“ – Schlüssel übernommen, da bis dahin die Schlüsselhülle noch nicht lieferbar war. Danach bin ich meinen kurzen Heimweg von ca. 8 km normal und störungsfrei gefahren und habe den La Prima abgestellt, ausgeschalten und nach dem Aussteigen die Türen verriegelt, wobei ich beide Schlüssel aus dem Fahrzeug mitgenommen habe.
Wenige Sekunden danach, ich habe es gerade noch durch die Haustüre geschafft, ging das Hupkonzert los. Wie ich dann sah, in Kombination mit der Lichtorgel. Das Fahrzeug konnte ich öffnen, starten konnte ich nicht oder gar das Getöse stoppen.
Als Sofortmaßnahme habe ich den Minuspol-Anschluss der 12V-Batterie getrennt, damit zumindest mal Ruhe einkehrte. Ich habe nach einer kurzen Unterbrechung den Anschluss nochmals angesteckt, dann ging es gleich wieder los.
Als nächstes habe ich den Sicherungskasten gesucht und die Sicherung der Hupe(F10) entnommen. Dadurch war logischerweise nach wiederholtem verbinden vom 12V-Anschluss akustisch Ruhe, das Blinken war auch weg.
Im Fzg.-Display war nach dem Einschalten der 1. Stufe(„Zündung“) volles Programm, es waren offensichtlich alles verfügbaren Kontrolllampen an. Starten konnte ich nicht mehr.
Danach habe ich ca. 45 Minuten nichts mehr gemacht(ausser die Werkstatt zu kontaktieren) und habe danach das Fahrzeug wieder gestartet und ich konnte auch die 2. Startstufe auslösen und das Fahrzeug war fahrbereit.
Richtig gefahren bin ich aber erst wieder am nächsten Tag. Das Fahrzeug konnte normal gefahren werden, es haben sich aber während der Fahrt in zeitlichem Abstand immer wieder verschiedene Systeme über die Displayanzeigen gemeldet. Es war so, als wenn sich die Systeme gerade am Bordcomputer anmelden würden.
Die Fahrt von ca. 42 km(inkl. Stopps) verlief absolut störungsfrei. Es gab auch keine Probleme beim Laden, wobei ich damit überhaupt noch keine Probleme hatte.

Am 11.1.2021 bin ich in der Werkstatt zum Auslesen des Speichers gewesen. Hiebei konnten keine gespeicherten Fehler festgestellt werden. Es war auch keine Reproduktion des Ausfalls möglich.

Für mich kommt am ehesten ein Konflikt zwischen den beiden Fahrzeugschlüsseln und dem Fahrzeug in Betracht, da ich bis zum vergangenen Freitag absolut störungsfrei mit dem Standardschlüssel rund 400 km zurückgelegt hatte. Dies ist aber eine reine Vermutung.

Ich habe die Uconnect-Software 14.27 und habe bislang kein Lade- oder Vorheizprogramm genutzt. Gleichzeitig habe ich auch kein Handy gekoppelt.

Mal sehen, wie es weitergeht.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

drilling
read
Muß der Schlüssel eventuell angelernt werden? Das Hupkonzert ist ja wohl die Alarmanlage, die eventuell durch den nicht angelerneten Schlüssel ausgelöst wird.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 Elektro - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag