Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

dochillers
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Di 7. Jun 2016, 08:59
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
stefda hat geschrieben: Ich habe eine Frage zur Reichweite. Wenn das Fahrzeug zu 100% geladen ist, habe ich eine Reichweite von 260 km. Anscheinend geht es den anderen Besitzern genauso - Alle bekommen eine max. Reichweite von 260 km angezeigt. Mir ist ist klar, dass im Winter wg. Heizung etc. das Fahrzeug erheblich mehr verbraucht. Ich hätte allerdings erwartet, dass trotzdem die max. Reichweite nach dem Ladevorgang von 320 km angezeigt wird und die Reststrecke einfach "schneller" herunter zählt. Oder anders gefragt: Hat jemand von Euch jemals eine max. Reichweite größer 260 km ablesen können, da das Fahrzeug vielleicht in einer wärmeren Umgebung geparkt wird (Garage etc.)? Mich macht das durchaus stutzig...
Meiner schafft aktuell im reinen Stadtverkehr ca. 220 km. Davon bin ich nicht begeistert zumal es bis zu 430 km sein sollten. Ich werde diesbezüglich ein ernstes Gespräch mit meinem Händler führen.
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
read
Seit 2013 fahre ich Elektro. Erst 7 Jahre den Smart EQ meiner Frau bis jetzt zum Fiat und zusätzlich seit 2018 für mich Tesla Model S.
Macht Euch frei von den Verbrauchsangaben der Hersteller, die sind alle unter Prüfstandbedingungen gemessen und haben keinerlei Bezug zur Realität.
Jeder Ärger über die Reichweite und jede Beschwerde beim Händler verdirbt nur den Spass.
Man muss eine andere Fahr und Denkweise einüben, dann funktioniert es prima. Ansonsten rate ich zur Rückkehr zum Verbrenner. Ich habe als Teslafahrer sogar die mittlere und rechte Fahrspur auf der Autobahn wieder entdeckt, die war jahrzehntelang nicht vorhanden :lol:
Man muss etwas mehr über den Fahrbedarf nachdenken, spontan geht da wenig oder jeden Tag voll laden.
Fiat500e La Prima 12/2020
Tesla Model S 100D 1/2018

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Das hatte ich auch schon angesprochen. Im Stadtverkehr ist er immer hoch.
Ich erreiche meinen Durchschnitt erst beim Segeln auf der Landstraße bzw. Autobahn.
Ist es bei Euch auch so, dass die Verbrauchsanzeige beim Anfahren immer voll ausschlägt (ich meine den Balken für kWh bei der Durchschnittsanzeige.)
PHOTO_20201214_175053.jpg
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • sanoa
  • Beiträge: 35
  • Registriert: So 6. Dez 2020, 22:20
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich sitze gerade, etwas sauer, an der Ladesäule, mit AC laden - mit welchem Stecker lade ich denn schnell? Der CCS wird verriegelt aber see Ladevorgang bricht direkt ab... obwohl hier schnell laden möglich sein soll
Fiat 500e La Prima Opening Edition
Porsche Cayenne 2019

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Hast Du das Auto abgeschlossen?
Offen startet er das Laden nicht.
Also anschließen, abschließen laden. Danach kannst auch wieder öffnen ohne dass er abbricht 🤔meine ich.
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 283
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
Ciao Sanoa,

Du musst das Auto nicht zwangsläufig zum Laden abschließen. Du kannst auch einfach drin sitzen bleiben. Es gibt vereinzelt Säulen - z.B. von ABB - die Schwierigkeiten mit der Kommunikation zum Auto haben - völlig markenunabhängig. Gestern erlebt (e.on - ABB-Säule), vorgestern erlebt (Stadtwerke Schweinfurt direkt vor deren Haustür, Mennekes-Säule), Säule wechseln hilft meist. Ansonsten gibt's an der Säule Hotlines zum Versorger.

Saluti

Josh 8-)
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
@Josh ok.
Bei den Schnellladern an denen ich war stand es sogar dran das Auto zu verschließen.
Beim ersten 11kW Turm (kostenlos) rief ich den Service an, der riet mir den Wagen zu verriegeln und siehe da....
Aber wie Du schon sagtest, kommt auf die Säule drauf an.
Gruß
Rainer
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • Josh
  • Beiträge: 283
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 17:15
  • Wohnort: Bamberger Umland
  • Hat sich bedankt: 119 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
So laden wir ... :prost:
Dateianhänge
Vadder+Sohn zocken 1.jpeg
Delta MA nero eclissi 08/12 - Giulietta MA rosso alfa 03/14 - Coupé Fiat 16 VT giallo ginestra 06/94 - Luigi La Prima C azzurro celeste 12/20

PV 10,1 kWp - Speicher 9,8 kWh

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

USER_AVATAR
  • hansa23r
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mo 25. Mai 2015, 10:12
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Aus fünf Jahren Erfahrung als Tesla-Fahrer habe ich die Erkenntnis gewonnen, dass bei einigen DC-Säulen (z. B. Fastned) der Stecker bei der Anfangskommunikation fest eingedrückt werden muss.
Dann startet der Ladevorgang und es kann losgelassen werden.

Re: Fiat 500e "La Prima" - Software Probleme

Daredevil007
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Sa 12. Sep 2020, 13:56
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
sanoa hat geschrieben: Also habe mehrfach die Vorklimatisierung getestet, es funktioniert super! Das auto ist schön warm von innen und auch ohne aktiviertes Abblendlicht. Hatte lediglich einen Fehler, bei dem ich das auto An/Aus machen musste.. das Faltdach lies sich nicht öffnen/schließen. Danach ging alles wieder einwandfrei.

Für welche Ladesäulenanbieter habt ihr Ladekarten (öffentlich) ?

Gruß
Also wir haben die Ladekarte vom ADAC das ist dann EnBw .und ist für ADAC Mitglieder kostenlos,also keine Grundgebühr. Aber die Ladekarte haben wir noch nicht genutzt. Wir werden wahrscheinlich auch wenig an öffentlichen Ladestation laden.
Daredevil 007
Audi Q5, Fiat 500e La Prima Opening Edition
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag