Fiat 500e "La Prima"

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fiat 500e "La Prima"

drilling
read
87 kW sind die Spitzenleistung die nur kurzzeitig zur Verfügung steht, 43 kW sind die Dauerleistung. Das ist bei allen E-Autos so, bei manchen ist der Unterschied noch viel krasser (z.B. beim Kona).
Anzeige

Re: Fiat 500e "La Prima"

Michael Knight
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Mi 21. Okt 2020, 07:12
  • Hat sich bedankt: 162 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Meines Wissens ist es die Dauerleistung, die über einen Zeitraum von 30 Minuten erbracht wird.
MG ZS EV 2021

Re: Fiat 500e "La Prima"

joe2cool007
  • Beiträge: 194
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 07:49
  • Hat sich bedankt: 247 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Bei mir im Schweizer Katalog vom 7.7.2020 steht zu der "30-Minuten-Leistung" aber 55 kW.

Fiat-500eC-höchste-30-min-Leistung-2021-01-15_151258.jpg

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • Alfista67
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 21:00
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Da steht auch Cabrio mit K... geschrieben... :mrgreen:

In der Schweiz geht man es halt immer etwas gemütlicher an! :D
Giulia QV nardograu, BMW 530xd Touring LCI Mildhybrid, Fiat 500e La Prima Cabrio

Re: Fiat 500e "La Prima"

joe2cool007
  • Beiträge: 194
  • Registriert: Sa 21. Nov 2015, 07:49
  • Hat sich bedankt: 247 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
@Alfista67 :-D :-D
Was steht bei Euch in der Zulassungsbescheinigung bei Feld P.2/P.4 ?

Aus dem "Leitfaden zur Ausfüllung der Zulassungsbescheinigung" des Deutschen Kraftfahrbundesamtes :
"..
Feld P.2 und P.4: Nennleistung in kW/Nenndrehzahl bei min-¹
Die kW-Angabe ist ohne das vorangestellte “K” darzustellen. Wie im bisherigen Fahrzeugbrief/
-schein sind die Angaben “kW” und “Nenndrehzahl bei min-1” durch einen Schrägstrich ( / ) voneinander
zu trennen (z. B. 66/4000).
Bei Elektrofahrzeugen ist in Feld P.2 die „Höchste 30 Minuten Leistung“ zu übernehmen, das Feld P.4
ist mit einem Strich zu sperren (Angabe in ZB I z:B.: 75/-). Bei Hybridfahrzeugen ist die Leistung des
Hauptantriebes in Feld P.2/P.4 aufzunehmen. Die Angabe der Leistung des zusätzlichen Motors erfolgt
in Feld 22 (z.B. Zu P.2/P.4: Elektro 25/-; ggf. auch detaillierter). Im Regelfall ist bei Hybrid bzw.
Plug-in-Hybridfahrzeugen der Verbrennungsmotor der Hauptantrieb, bei Fahrzeugen mit Range Extender
(Reichweitenverlängerer) jedoch der Elektromotor.
..
"

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
MichaSG hat geschrieben: Guten Abend, könnte gerade kurz eine Info gebrauchen und die Suche im Forum fand nix; auf der Rechnung des Autohauses steht unter Leistung : 43kw (58PS). Was ist das für eine Zahl? Eigentlich hat er doch 118PS ( 87kw). Bitte nicht schlagen, falls das eine blöde Frage ist, habe wirklich nichts dazu gefunden. Danke für eure Hilfe. Bildschirmfoto 2021-01-14 um 21.35.06.png
Das schlägt bis zur Steuer und Versicherung durch.
Gut, Steuer zahlt man erst in 10 Jahren, aber dann ist es günstiger.. 👍🥴
Aber den Spaß hat man dann schon lange. 😁
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima"

drilling
read
Bei E-Autos wird die Steuer nach dem maximal zulässigen Gewicht festgelegt, die Leistung ist irrelevant.

Re: Fiat 500e "La Prima"

USER_AVATAR
  • RaSch
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 19:30
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Danke,
Da hab ich wohl was falsch verstanden. Je schwerer desto teurer.
Fridolin 500 Electric 3509
Opening Edition FD 500 E

Und falls noch jemand günstigen Strom Zuhause braucht, kann ich Tibber empfehlen.
Nutze den Link und jeder erhält 50€ für Smartgeräte aus deren Shop.
https://invite.tibber.com/b6469d67

Re: Fiat 500e "La Prima"

Sanne
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Do 3. Dez 2020, 18:48
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo zusammen,
ich erhielt gestern meinen Steuerbescheid für den la Prima. Ab 2030 kostet er jährlich 45 €. Sooooo günstig war noch keins meiner Autos :-)
Und wie Du schon sagst RaSCH, der Spass hat bereits begonnen :-)

Re: Fiat 500e "La Prima"

Navi-CC
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 339 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
@Sanne: Interessant. Bei mir sind es 50,00 € ab 2030. Berechnung: Zulässige Gesamtmasse: 1730 kg -> 9 x 11.25 = 101.25 €. Davon 50%,abgerundet: 50 €.
Was steht denn bei Dir? Dann müsste ja die zul. Gesamtmasse < 1600 kg sein ...
Tesla M3 LR AWD mit AHK seit 12/20, VW Golf GTE 04/15-11/20, 89 Tkm, davon 53 Tkm elektrisch
Fiat 500e Cabrio "La Prima", ´Angelo bello´ seit 11/20
PV 9.7 kWp, Speicher 12 kWh, 2x go-eCharger 11kW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „500 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag