Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

menu
Benutzeravatar
    Stramon
    Beiträge: 44
    Registriert: So 18. Feb 2018, 19:07
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Di 18. Dez 2018, 13:20
Andi42 hat geschrieben:...habe ich auch den Servicestecker gezogen. Auch das ist nicht verkehrt, zumal es im Service Manual, das hier gepostet wurde, auch empfohlen wurde.
Der Händler hier sagte man brauche für den Hauptstecker Spezialwerkzeug. Kann man den auch ohne Spezialwerkzeug lösen?

Gruß Jens
6,2KW Photovoltaik
8 kWh Eigenbau Powerwall
Renault Fluence 22kWh
Anzeige

Re: Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

menu
puxi
    Beiträge: 99
    Registriert: Sa 6. Feb 2016, 15:03
    Wohnort: A-3430
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 18. Dez 2018, 16:49
Bei der Anleitung sieht es so aus als würde es bei Fahrzeug verriegeln einen Link zu einer weiteren Anleitung geben.
Ist da vielleicht etwas anderes gemeint als das bloße absperren des Fahrzeugs mit z.B. der Funkfernbedienung?
Oder muss sich der Hersteller nur absichern und alles möglichst detailliert beschreiben aufgrund des teilweise sinkenden Bildungsniveaus.

mfg, puxi
BildFluence ZE seit Dezember 2015

Re: Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

menu
kaimaik
    Beiträge: 608
    Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
    Wohnort: Bremen
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 18. Dez 2018, 21:35
Ich hab bei meinem Kangoo auch die Kohlen gewechselt.
Alles kein Problem.
Es wird eine Spezial Nuss benötigt für die Torx Schrauben
Hab auch ein Video von dem Einbau gemacht.
Stelle ich hier die Tage rein.
Ich denke dass der neue Deckel mit dem zusätzlichen Schleifring das wichtigste Teil ist.
Dieser soll die entstehenden Ströme an der Welle gegen Masse ableiten.

Re: Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

menu
Benutzeravatar
    Stramon
    Beiträge: 44
    Registriert: So 18. Feb 2018, 19:07
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Di 18. Dez 2018, 21:46
kaimaik hat geschrieben: Hab auch ein Video von dem Einbau gemacht.
Stelle ich hier die Tage rein.
Da bin ich sehr gespannt!
Wie hast du deinen Motor Spannungsfrei gemacht?

Gruß Jens
6,2KW Photovoltaik
8 kWh Eigenbau Powerwall
Renault Fluence 22kWh

Re: Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

menu
Benutzeravatar
    Andi42
    Beiträge: 289
    Registriert: Mo 20. Jul 2015, 14:00
    Danke erhalten: 37 Mal
folder Mi 19. Dez 2018, 08:30
Hallo Jens,
Der Händler hier sagte man brauche für den Hauptstecker Spezialwerkzeug. Kann man den auch ohne Spezialwerkzeug lösen?
Ja, das geht von Hand. Die schwarze (klapprige) Abdeckung muss weg. Dann den grünen Bügel umlegen, und der Stecker ist draußen. Ich hatte das Fahrzeug vorher auch auf +12V-Seite getrennt (Akku abklemmen), so dass der Hauptakku stromfrei ist.

Reinstecken des Sicherungssteckers kann man dann auch einfach machen. Da kein Strom fließen kann, wenn der +12V Akku ab ist, gibt es auch keinen Funken oder irgendeine Vorladeporozedur. Also ganz easy.

Viele Grüße
Andreas
Fluence Z.E. seit 12/2015 | Corbin Sparrow seit 09/2011 | Kewet ElJet3 von 10/2005 - 02/2016 | Peugeot Scootelec

Re: Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

menu
Prietin
    Beiträge: 3
    Registriert: Mo 17. Dez 2018, 20:21
folder Mi 19. Dez 2018, 10:11
kaimaik hat geschrieben:Ich hab bei meinem Kangoo auch die Kohlen gewechselt.
Alles kein Problem.
Es wird eine Spezial Nuss benötigt für die Torx Schrauben
Hab auch ein Video von dem Einbau gemacht.
Stelle ich hier die Tage rein.
Ich denke dass der neue Deckel mit dem zusätzlichen Schleifring das wichtigste Teil ist.
Dieser soll die entstehenden Ströme an der Welle gegen Masse ableiten.

Good morning,

where I can wacth the video? Can you give me the direction?

Thanks

Re: Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

menu
Stefan_R
    Beiträge: 252
    Registriert: Mi 1. Nov 2017, 21:44
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 46 Mal
folder Mi 19. Dez 2018, 10:18
Hi,

the Reference of the redesigned Brush Set is: 290663936R

Best Regards

Stefan
Fluence ZE seit 2017
Tesla M3 LR AWD seit 08/2019
Mein Tesla Referral Code/ Link (z.Zt. für 1500 km freies Supercharging)

Re: Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

menu
kaimaik
    Beiträge: 608
    Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
    Wohnort: Bremen
    Danke erhalten: 1 Mal
folder So 23. Dez 2018, 19:50
Hab hier mal einen Anfang von der Demontage der Kohlestifte hochgeladen.




Re: Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

menu
Benutzeravatar
folder Mi 28. Aug 2019, 12:37
Ich muss jetzt nochmal ganz blöd nachfragen, weil ich mich von meiner Werkstatt veralbert vorkomme... :-(

Der Deckel hat ja den Schleifkontakt, welcher die Lagerströme ableiten soll.
Ist es vorgeschrieben, das dieser Schleifkontakt vor der Montage entfernt werden soll?
Ich wollte heute den Staub aussaugen und bin aus allen Wolken gefallen, als ich den Deckel abnahm...
20190828_105820.jpg
So wie ich das sehe, habe ich jetzt genau den gleichen Effekt wie vorher, nur das die Werkstatt 400€ Reicher ist...

Hier noch Bilder vor dem Aussaugen...
20190828_105854.jpg
20190828_105837.jpg
Bin gespannt, was die Werkstatt dazu sagt...
2018 - 2020: Fluence ZE

2019: 9,3 kWp Ost-West und 10 kWh Sonnenbatterie.

2020: Soul EV Play mit P1 und Dach.

Bild

&Charge 20 Frei km: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=YDQSSJ

Re: Korrigierte Kohlebürsten selber einbauen

menu
Twister
    Beiträge: 189
    Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mi 28. Aug 2019, 17:21
HAt der Deckel die Wölbung nach aussen hin? Wenn ja dann wurde der Kohlestift entfernt, was aber nicht Sinn der Sache ist!
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Renault Fluence Z.E.“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag