Hyundai Ladekarte

Re: Hyundai Ladekarten

Ronny89
  • Beiträge: 787
  • Registriert: Sa 1. Feb 2020, 13:43
  • Hat sich bedankt: 281 Mal
  • Danke erhalten: 126 Mal
read
Ja okay stimmt, wobei es reicht (zumindest hab ich es aktuell so) wenn man die ADAC Nummer einmal eingibt (reicht auch ein bekannter)... Danach fragt keiner mehr danach ;).... Und man kann (glaube ich) auch mehrere Accounts mit der gleichen Nummer haben... Das prüft im backend glaub ich keiner bei enbw
Anzeige

Re: Hyundai Ladekarte

USER_AVATAR
  • Sachse
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Mo 23. Dez 2019, 19:39
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Da ich durch meine ADAC Mitgliedschaft den ADAC Tarif aktiviert hatte, habe ich nur in der App das Hyundai Guthaben freigeschaltet. Dies wurde dann auch auf den ADAC Tarif mit angerechnet. Deswegen habe ich die Hyundai Karte nicht aktiviert.
Seit 01.06.2020 64Kw Kona MJ 2020 (Korea), Acid Yellow, Premium Paket, mit Hängerkupplung, 

Re: Hyundai Ladekarte

USER_AVATAR
read
benwei hat geschrieben: Mit ADAC-Karte bekommt man die Tarifvariante, für die man sonst bei EnBW monatliche Grundgebühr zahlen muss. Die einfache ADAC-Mitgliedschaft hat in etwa den Gegenwert von 12x EnBW-Grundgebühr, also muss das jeder für sich rechnen, ob es lohnt, extra wegen des Tarifs ADAC-Mitglied zu werden.
Genau. Oder anders ausgedrückt: Man erhält die selben Konditionen wie jemand, der seinen Stromvertrag bei EnBW hat.
Ich habe die Mitgliedsnummer meiner Schwiegermutter eingegeben. Das hat gereicht!
Kona Elektro MJ20 (Korea) 150 kW Style + Navi Paket + Teilleder in Dark Knight
EZ: 28.05.2020

Ehemals Nissan Leaf 2. ZeroEdition EZ 07/2018
2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Hyundai Ladekarte

Dg62
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Mi 20. Dez 2017, 13:36
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Wer schonmal mit dem ADAC Flieger aus Afrika zurückgeholt wurde weiß, dass die ADAC Mitgliedschaft ein gut angelegtes Geld sein kann.
In diesem Fall hilft die Hyundai Garantie wenig...Die gilt vermutlich auch nur für den speziellen Hyundai...
Da kann ich aus Erfahrung berichten: Es funktioniert wirklich und ist nicht nur ein Werbegag!
Die kommen mit dem gelben Learjet nur für Dich Einzelperson und holen dich ab...
Wer sich natürlich nur in DE aufhält benötigt das u.U. nicht.
Das nur so am Rande.

Re: Hyundai Ladekarte

gekfsns
read
Dafür reicht dann aber nicht die Basismitgliedschaft, oder ? Auch wenn die Frau fährt und mitversichert sein soll hab ich Mal rausgelesen, dass man dann das teure Paket braucht.
Ioniq Electric + ID.3

Re: Hyundai Ladekarte

Hell
  • Beiträge: 918
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Wo bzw. wann und von wem bekommt man denn so eine Hyundai Ladekarte?

Re: Hyundai Ladekarte

USER_AVATAR
  • Sachse
  • Beiträge: 87
  • Registriert: Mo 23. Dez 2019, 19:39
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Hell hat geschrieben: Wo bzw. wann und von wem bekommt man denn so eine Hyundai Ladekarte?
Würde mir inklusive 25 € Guthaben bei der Abholung des Neuwagens übergeben.
Seit 01.06.2020 64Kw Kona MJ 2020 (Korea), Acid Yellow, Premium Paket, mit Hängerkupplung, 

Re: Hyundai Ladekarte

Dg62
  • Beiträge: 61
  • Registriert: Mi 20. Dez 2017, 13:36
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Dafür reicht dann aber nicht die Basismitgliedschaft, oder ? ...
Hallo, nein die beinhaltet das wohl nicht, in meinem Fall war das die Familienmitgliedschaft und Reiseversicherung (die beinhaltete auch Afrika!) . Damit meine ich nicht eine Reiserücktrittsversicherung. Hatte bis zu 4 PKW + diverse Motorräder in einem Haushalt.
Will ja auch nicht sagen, dass das für jeden so passt. Das ist nur meine Erfahrung.

Re: Hyundai Ladekarte

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3113
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 226 Mal
  • Danke erhalten: 822 Mal
read
Hell hat geschrieben:Wo bzw. wann und von wem bekommt man denn so eine Hyundai Ladekarte?
Musst du einen neuen Hyundai kaufen. Bestandskunden gucken wie immer in die Röhre.
06/2018 Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß
06/2020 Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry

IONIQ 5 "Projekt45" (Atlas White / Full Black) alias „Sangl Hyundai 45 Reservierung #59“ ... Juli 2021?
11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd

Re: Hyundai Ladekarte

Konania
  • Beiträge: 194
  • Registriert: Mo 8. Jun 2020, 12:22
  • Hat sich bedankt: 129 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Naja... man kann nicht erwarten, dass man nach einem Jahr Kona/Ioniq fahren, unaufgefordert von Hyundai einen 25.- Ladegutschein geschenkt bekommt.
Nix anderes ist's.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Hyundai - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag