Hyundai 45

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Hyundai 45

USER_AVATAR
read
Leider schafft es Hyundai nicht mehr Verbrenner auch als BEV zu bauen wie den i30, i10, i30 Fastback, aber sie bauen jetzt wenigstens die IAA Reto Studie.
Sudie von der IAA:
Bild
Bild
Bild
https://insideevs.com/news/420921/hyund ... r-testing/

Laut electrive.net;
Basiert auf einer modularen BEV Plattform
1 Quartal 2021 in Südkorea gebaut werden
zuerst in Europa verkauft werden
70.000 Stück geplant
im Sommer 2020 soll er vorgestellt werden
64kWh Batteriekapazität (450 km)

Und das Interessanteste: Er könnte auf einer 800V Plattform stehen.
https://insideevs.com/news/420921/hyund ... r-testing/

Jetzt kommt es auf den Preis drauf an. Was ich nicht verstehe, dass Hyundai so schöne Verbrenner baut, aber für zukünftige Elektroautos ein exotisches Design bevorzugt.
Ich hätte lieber den als BEV, ich finde den 100 mal schöner als so ein Retro Zeug.
Bild
Anzeige

Re: Hyundai 45

Fu Kin Fast
read
Ich finde das Design der Seitenansicht sehr gelungen. Mir fällt positiv die schnörkellose Fensterlinie auf, keine geteilte A-Säule, kein geteiltes Fenster an den Fondfenstern. Die Proportionen stimmen. Bin gespannt.

https://www.carscoops.com/2020/05/2021- ... age-setup/

Den i30 finde ich nicht so prickelnd, der neue i20 ist hinten etwas traurig ausschauend.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
read
Immerhin kommen jetzt neue BEVs und das auch noch auf einer eigenen Plattform. Schlecht schaut er ja nicht aus, aber nicht so toll wie die aktuellen Modelle. Das ist aber auch Geschmacksache. Ich befürchte halt, dass es wie bei Honda wird und die teuere Premium Fahrzeuge werden wie der Honda e, welche aber auch ihre Berechtigung haben. 800V und Retrodesign deutet nicht unbedingt auf billige Autos hin.
Aber immerhin unterscheiden sich von den anderen, was ja auch so ein Kritikpunkt an den aktuellen Autos ist.
Lieber wäre es mir aber gewesen, man hätte den i10 gleich nur als BEV gebaut und auch den einen oder anderen Verbrenner auch als BEV herausgebracht, weil für was hat man den eine flexible Plattform.

Re: Hyundai 45

Kuestenstromer
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Fr 8. Mai 2020, 11:38
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ab heute kann man bei Sangl den Hyundai 45 für 450€ reservieren.
Ein paar Fakten zum Auto stehen auf deren Facebook Seite.
Klingt alles recht interessant, aber ohne genaue Details zum Auto würde ich noch warten...

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
read
Das ist ein ziemliches Dickschiff, mir wär er zu groß, außerdem wird der Preis bei der Größe wohl eher bei 50.000€ liegen:
Der elektrische Crossover soll Sangl zufolge 4,63 Meter lang sein (ein Hyundai Kona Elektro ist 4,18 Meter lang), 1,89 Meter breit und 1,60 Meter hoch sein.
https://www.electrive.net/2020/05/13/er ... 21-kommen/

Re: Hyundai 45

Kuestenstromer
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Fr 8. Mai 2020, 11:38
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
In der Preisregion würde ich das Auto auch sehen.
Aber ohne weitere Infos und Preislisten würde ich kein Auto reservieren. Vielleicht gibt's ja hier ein paar Mutige, die uns dann auf dem Laufenden halten können. ;)

Re: Hyundai 45

Helfried
read
Respektabler Radstand!
Das Styling wurde offenbar seit der IAA nochmals überarbeitet. Sieht nach 55000 Euro aus.

Re: Hyundai 45

EEssI129
  • Beiträge: 89
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 07:33
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
von den Abmessungen und vom Akku her ist der Ford Mustang Mach-e SR ein direkter Konkurrent; der kostet ab 46900€. Das ist schon heute gegenüber dem 64er Kona Premium nicht zu verachten. Teurer darf ein 73erHY45 nicht sein.

Re: Hyundai 45

Helfried
read

EEssI129 hat geschrieben:Teurer darf ein 73erHY45 nicht sein.
Naja, er soll einen riesen fetten Akku haben, habe ich gelesen. 200kW oder so.

Re: Hyundai 45

Emkum
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Sa 27. Apr 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Für mich sieht das Auto auf den Bildern eher nach 4.36m als nach 4,63m aus ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Hyundai - modellübergreifend“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag