Opel Ampera kaufen?

Re: Opel Ampera kaufen?

E-Düsine
read
Hallo, komme aus Ostfriesland :roll:
Bin neu hier und kann mir jemand grob sagen wieviel ich für einen gebrauchten Ampera (1) aus MY2013/2014 mit unter 100.000km auf dem Buckel maximal ausgeben sollte?
Danke Doris
Anzeige

Re: Opel Ampera kaufen?

hardy/ampera
  • Beiträge: 124
  • Registriert: Sa 9. Mai 2015, 18:09
  • Wohnort: bei Kiel
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Schau mal in Mobile de rein. Den Ampera habe ich 5 Jahre gefahren und war voll zu frieden. Ein Ampera- Forum gibt es auch noch wo man sich Informieren kann.
Ampera von 03/15 bis 05/19. Tesla M3 seit 06/19

Re: Opel Ampera kaufen?

E-Düsine
read
Danke für die Infos..dann wird es für mich erst mal ein gebrauchter Ampera :mrgreen:
Und in ca. 2 Jahren ein MAZDA MX-30 mit dem neuen Wankel REX

Re: Opel Ampera kaufen?

USER_AVATAR
  • eNico
  • Beiträge: 203
  • Registriert: Do 30. Mai 2013, 02:18
  • Wohnort: Salzburg
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ui - ich glaube vom Ampera zum MX-30 wäre ein ziemlicher Abstieg. Der Ampera war ein Prestigeprojekt von GM, der Mazda ist so wie ich es sehe ein Flottenverbrauchs-Ziel-Unterstützungs-"Eigentlich wollen wir nicht elektrisch"-Fahrzeug mit blödem Türkonzept. Beim i3 mussten sie die Türen wegen der Carbonkarosserie hinten anschlagen (B-Säule aus Carbon war nicht möglich). Der Mazda wird so wohl im Alltag zum Dreitürer.
Wer den Platz hinten nicht braucht, für den könnte es passen, dann weiß ich aber nicht, warum man nicht eher zu einem gebrauchten i3 greift, der deutlich mehr Spaß zum gleichen Preis bieten dürfte.
Teilelektrisch seit 2005: Prius II | eBike-Pendler seit 2010 | 3-Modul Balkon-PV
Geplant für 2020: gebrauchter Ioniq VFL als Erstwagen | Ladepunkt steht bereit(s) :mrgreen:

Re: Opel Ampera kaufen?

USER_AVATAR
read
Würde mir gerne den Wagen ( EZ 06/12 126.819km) bei Fulda Mobil in Fulda ansehen .. Kennt den Wagen zufällig jemand hier aus dem Forum und kann mir etwas über die Vorgeschichte sagen. Macht es Sinn den zu kaufen oder lieber Finger davon.
Würde mich über eine Antwort freuen.

Suche Ampera im vernünftigen Zustand für um die 8 - 9 K..

Fahren im Moment einen ZOE und einen Prius. Der Prius soll den Platz freimachen für den Ampera.

Noch eine Frage was hat der für ne Ladebuchse der Ampera ist das normaler Typ1.

Grüße aus dem Sauerland Jürgen
Was nicht geht läuft irgendwann.. :o :shock:

Re: Opel Ampera kaufen?

Misterdublex
  • Beiträge: 3012
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Der hat Typ1. Aber verriegelt fahrzeugseitig den Stecker nicht.

Du brauchst also ein Kabel mit Loch, wo du ein Vorhängeschloss durch stecken kannst.

Im Ruhrgebiet liefen zahlreiche im CarSharing, bei denen war es leider so.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Opel Ampera kaufen?

USER_AVATAR
read
Bin aufm Land und lade meist auf dem Geländer des Ladesäulen Herstellers / gegenüber arbeite ich . Das Problem können wir dann mal beiseite legen.
Was nicht geht läuft irgendwann.. :o :shock:

Re: Opel Ampera kaufen?

USER_AVATAR
read
E-Düsine Und hast du einen Ampera gekauft inzwischen... Unserer steht draußen und wartet auf die nächste Ausfahrt. Bin sehr zufrieden mit dem Wagen.
Nächste Woche geht er zur Inspektion und Prüfung de HV System´s. Dann schließen wir denke ich eine Car Garantie ab ( ohne Akku natürlich ) für 1 Jahr .
Was nicht geht läuft irgendwann.. :o :shock:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ampera - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag