Polestar 2

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Polestar 2

Nozuka
  • Beiträge: 1038
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
Wird ja heute vorgestellt. (wenn ich mich nicht täusche um 13:00)
Komischerweise noch kein Topic gefunden..

Die ersten Bilder sind aber schon geleaked. Gefällt mir ziemlich gut was man bisher sieht und soll eine direkte Konkurrenz zum Model 3 sein. Mal sehn.


Bild
Bild
Bild


https://electrek.co/2019/02/27/volvo-po ... ompetitor/
Anzeige

Re: Polestar 2

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 6992
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 775 Mal
read
Bis 13:00 musst Du noch warten, siehe Bericht in der Bild: https://www.autobild.de/artikel/polesta ... 28715.html

Dann sollte der Livestream mit der feierlichen Enthüllung starten: https://www.polestar.com/

ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km

Re: Polestar 2

Naheris
  • Beiträge: 3845
  • Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
  • Hat sich bedankt: 927 Mal
  • Danke erhalten: 683 Mal
read
500 km nach WLTP (Zielwert).

324 Pouch-Zellen in 27 Modulen als H angeordnet (12 Zellen je Modul) mit insgesamt 78 kWh (vermutlich Brutto). Zwei Stockwerke der Module im Mitteltunnel und unter der Rückbank. Freier Platz (Fußgarage) für die hinteren Sitze. Die Kühlung liegt unter jedem Modul.

Zwei Motoren mit je 150 kW und 330 Nm. Es gibt aber scheinbar auch eine einmotorige Variante, auf die aber nicht eingegangen wurde.

Sehr leise (ca. 71 Db(a) bei 100 km/h).

Adaptives 84 Pixel LED Licht (je Scheinwerfer) mit der Möglichkeit bis zu fünf Fahrzeugen auszublenden.

Randlose Außenspiegel (ca. -35% des Volumens).

Bluetooth Schlüssel mittels Mobiltelefon mit Triangulation auf 1,5m. Der Starknopf ist das Telefon sowie der Sitzbelegungssensor des Fahrers. Sobald man sich setzt ist das Fahrzeug fahrbereit.

Digitales Frontdisplay (mit %-Anzeige, hint hint VW & Audi!). Model S-artiges 11 Zoll Hochkant-Zentraldisplay.

Android ist natives Infotainment-System. Google Assistant und App-Store sowie Medien sind Teil des Fahrzeugs. Spotify ist ebenfalls Teil des Fahrzeugs (nicht bekannt, ob es ein Extra ist oder nicht). I-Phones sind kompatibel mit dem System (kein Kommentar über Car-Play).

Komplette OTA-Fähigkeit.

Ist speziell im Hinblick auf den Small Overlap Test und frontal Pole Crash entwickelt worden. (Bis zu) 9 Airbags inkl. Mittelairbags ("Far Side Airbags", siehe Screenshot am Ende).

Komplett veganer Innenraum als Standard. Konfiguriert man den Premium-Innenraum, bekommt man aber Leder. Die Sitze sind nur dann belüftet (braucht man mit Stoff aber vermutlich nicht). Die Stoffsitze und Ledersitze sind sonst aber zumindest vom Aussehen und Beschreibung identisch.

Sechs Außenfarben: Midnight (blaugrau), Magnesium (hellgrau), Snow (weiß), Thunder (mittelgrau), Moon (beige-weiß) und Void (schwarz). Beeindruckende Auswahl... Dafür kann man goldene Gurte und Bremssättel bekommen ("Gold" ist die Polestar-Interpretation von Orange).

Startpreis ab 39.900€. Zwei-Motor-Antrieb mit vielen Extras ab 59.900€ (Licht, Harman Kardon Soundsystem, Panoramadach usw.). Verfügbarkeit in China, Kanada, USA und sechs Ländern in Europa (die Karte der geplanten Stores lässt auf Schweden, Norwegen, Holland, ggf. Belgien, Deutschland und UK schließen) Produktionsstart im Februar 2020 (das ist nicht das Auslieferungsdatum). Der Konfigurator ist nach der Show verfügbar - Reservierung ab genau dann.

Länge: 4.607 mm.
Höhe: 1.478 mm.
Breite: 1.800 mm (ohne Außenspiegel).
Radstand: 2.735 mm.

Beschleunigung 0->100: 4.7s (Zielwert).

Reifen entweder 19 oder 20 Zoll mit so wie die Aussehen definitiv keinem Aeroeffekt. Ich habe zwei Konfigurationen mit den beiden Rädern als PDF angehängt.
____________

Das ständige Johlen im Hintergrund ist echt nervig. Etwas weniger Astroturfing wäre meiner Meinung nach passender...
____________

Assistenzsysteme und zwei Konfigurationen im Anhang.
Polestar 2 Sicherheit & Assistenz.png
Dateianhänge
Datei Polestar 2.20 Zoll.pdf
(529.61 KiB) 119-mal heruntergeladen
Datei Polestar 2.19 Zoll.pdf
(456.97 KiB) 134-mal heruntergeladen
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: Polestar 2

USER_AVATAR
read
spannend :!:
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Innengeräusch...

Navi-CC
  • Beiträge: 384
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
VW Polo 1.2 TSI DSG Highline (105 PS): 63 dB(a) bei 100 km/h --> Polestar 2 mit 71 dB(a) 8 dB lauter. +6 dB ist doppelt so laut, da logarithmisches Maß.
Oder ist das Fahrgeräusch gemeint? Golf 7, 1.4 l Benziner lt. Fahrzeugschein: 71 dB(a). "Sehr leise" passt dann ja wohl nicht...
Golf GTE seit 04.2015, PV 9.7 kWp mit Speicher 12 kWh
next: BEV - Kompaktklasse mit SD, AHK, Allrad.
Zweitwagen BEV Cabrio

Re: Polestar 2

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 6992
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 775 Mal
read
Navi-CC hat geschrieben: Golf 7, 1.4 l Benziner lt. Fahrzeugschein: 71 dB(a).
Ich denke, dass bei 100km/h der Unterschied aus den Antriebskonzepten keine Rolle mehr spielt. Da sind die Reifen und die Windgeräusche ausschlaggebend. Ausnahme natürlich unter motorisierte ECO Kutschen im obersten Drehzahlbereich.
Ansonsten kann ein gut gedämmter Benziner bei 100km/h sicher mit halten. Der Vergleich an der Stelle Sinnlos.
Aber: EVs neigen dazu, dass diese schlecht gedämmt sind, daher hört man von Außen viel rein. Auch die Reifen und die Luft sind im EV intensiver wahr zu nehmen. Es kann schon gut sein, dass der Polestar hier leise ist, aber das ist bei 100km/h (meist) unabhängig vom Antriebskonzept.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km

Re: Polestar 2

zoppotrump
  • Beiträge: 1893
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 165 Mal
read
Klingt gut. Endlich tut sich was in der 4,6m-Liga!

Re: Polestar 2

Naheris
  • Beiträge: 3845
  • Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
  • Hat sich bedankt: 927 Mal
  • Danke erhalten: 683 Mal
read
Gerade noch einmal nachgesehen: Es ist von 74,3 dB(A) (dem Vergleichswert) um 3,7 dB(A) auf 70,6 dB(A). Bei Innengeräuschen ist das in der Tat nicht sonderlich leise. Aber Volvo ist mir jetzt noch nie als wirklich leise aufgefallen. Aber...

Vergleich des ADAC bei 130 km/h:
e-Golf = 67,5 dB(A).
Volvo S90 = 65,4 dB(A).

Keine Ahnung, was die da gemessen haben.

Sie wollten damit zeigen, dass sie den Akku effektiv als Schallschlucker verwenden.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: Polestar 2

voll_geladen
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:51
  • Wohnort: Herzogtum Lauenburg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich habe erst große Augen gemacht, weil dort 78 kWh (brutto) und ein Preis von 39.900€ stand. Angesichts der „Lauch Edition“ für 59.900 € wird es aber am Ende wohl verschiedene Akkugrößen geben, und vermutlich kaum einen großen Preisunterschied zum dem Model 3... :(

Re: Polestar 2

zoppotrump
  • Beiträge: 1893
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 165 Mal
read
Wird es den Wagen auch als Kombi geben?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Polestar 2 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag