ID.3 First Edition

Re: ID.3 First Edition

menu
Benutzeravatar
    mdm1266
    Beiträge: 1490
    Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
    Wohnort: Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 135 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 20:11
Musikhattu hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 08:14
ID.3 1st (62 kWh bruttto) DIN-Leergewicht (ohne Fahrer) 1644 kg
ID.3 1st Leergewicht nach EU (inkl.68 kg Fahrer, 7 kg Gepäck) 1719 kg
Woher sind diese Daten, hast du einen Link dazu? Ich finde für den ID.3 1st Plus überall nur ein Leergewicht nach EU von 1'794 oder 1'800 kg.

https://www.id3.online/de/
https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... w/vw-id-3/
https://www.motorsport-total.com/auto/n ... n-19091401
Anzeige

Re: ID.3 First Edition

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 9186
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 225 Mal
    Danke erhalten: 353 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 20:22
das "unter" ist ja eigentlich noch ein ab Preis....Wintereifen...Farbe...Bereitstellung....Garantieverlängerung....service....usw...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 52000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

menu
Neo20
    Beiträge: 220
    Registriert: Di 21. Mai 2019, 14:51
    Hat sich bedankt: 17 Mal
    Danke erhalten: 23 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 20:39

E-lmo hat geschrieben:
Strombrötchen hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 23:50
Ich fahre übrigens seit zwei Jahren mehrmals die Woche E-Golf ........ Bild Ein tolles Auto. Der lässt erst ab 110-120 kmh spürbar nach. Vorher normal für 136 PS bei 1.600 kg Leergewicht.

Zum Vorredner: das Drehmoment liegt ab der ersten Umdrehung an, wobei es beim Egolf per software gedrosselt wird bis ca 30 kmh. Maximaldrehzahl war im Golf laut Datenblatt 12.000 u/min
Ich hatte mir vor einer Weile die Mühe gemacht, aus einem Beschleunigungsvideo die Frames zu zählen und habe folgende Zusammenhänge erhalten:
Beschleunigung e-UP1.png
für eine bessere Lesbarkeit habe ich die Werte der Beschleunigung im obigen Diagramm mit Faktor 10 dargestellt.
Beschleunigune-Up2.png
Wenn das interessiert könnte man dasselbe mit einem Beschleunigungsvideo vom e-Golf und ID.3 durchführen
Also mich würde das sehr interessieren :)
Wäre toll wenn du das machen würdest.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Re: ID.3 First Edition

menu
Lumpf67
    Beiträge: 253
    Registriert: Mi 1. Nov 2017, 18:18
    Hat sich bedankt: 260 Mal
    Danke erhalten: 149 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 21:22
Blue shadow hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 20:22
das "unter" ist ja eigentlich noch ein ab Preis....Wintereifen...Farbe...Bereitstellung....Garantieverlängerung....service....usw...
Stimmt....
Die Winterreifen, Bereitstellung usw. wären aber bei 46000 auch noch oben draufgekommen (ich hatte hier in Gedanken das Prebooking verrechnet).
Effektiv bleiben dir die 1000 Euro also trotzdem.

Gruß Olaf
PS: wieso sollte in Deutschland die Farbe extra kosten ? Habe ich da was verpasst?
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. VW ID3 1st fest reserviert. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.
Vorrübergehend mit E-Bike oder Verbrenner unterwegs. VW: Bitte erlöst mich bald. :-)

Re: ID.3 First Edition

menu
dedario
    Beiträge: 268
    Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 127 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 21:29
Nico hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 20:02
Blue shadow hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 18:22
damit habe ich eine Spanne von 0 bis 49.000 Euro....ein tweet ohne Gehalt
Für alle die Linie 2 mit der Preisangabe unter 46.000€ reserviert haben ist dieser Tweet eine neue und tolle Nachricht.
Herr Stackmann bestätigt darin erstmalig dass Linie 2 in Deutschland für unter 45.000€ zu haben ist.
... entweder unbewusst verraten oder doch vertippt?
Denn das würde nicht zu "bereits kommuniziert" passen, denn die 45.000 hat man nun tatsächlich zum ersten Mal gehört.

Auf der anderen Seite müssen sie sich für Linie 2 auch was einfallen lassen: Der versprochene "Park Assist" soll ja wohl doch nicht kommen.

Kleine preisliche Entschädigung? Dann allerdings auch für Linie3, die ja auf den Specs von Linie 2 aufbaut


PS: ja, im Gespräch ist dass nur grau uni nichts kostet. Alle anderen metallic Farben sollen wohl aufpreispflichtig sein. Meines Erachtens muss VW aber mit den Aufpreisen innerhalb der kommunizierten Preisschwellen bleiben, schließlich war bei der Reservierung und Farbwahl weiter von den < Preisen die Rede und nichts derartiges (Aufpreis) bekannt

Re: ID.3 First Edition

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 9186
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 225 Mal
    Danke erhalten: 353 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 21:32
ersetze Farbe durch eine andere option....später wird es auch Aufpreise für richtige Farben geben...die First bleibt ja eher mausgrau.

Ausnahme das Holland orange im Innenraum....das wird ein Hit beim Prinzentag
ExKonsul leaf blau winterpack ca 52000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 First Edition

menu
Benutzeravatar
    Nico
    Beiträge: 553
    Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 270 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 21:39
Für das Ausland wurde von VW für Linie 2 ein Preis von unter 45.000 kommuniziert, jedoch bisher nicht für Deutschland.
Das hat Herr Stackmann wohl verwechselt, oder es war ihm nicht bekannt.

Ich denke auch: bei der 1st Edition wird es keinen Preisaufschlag für die Farbwahl geben, da die Reservierung bereits gelaufen ist.
VW Markenbotschafter / einer der Ersten die den ID.3 gefahren haben / Fan der e-Mobilität

Re: ID.3 First Edition

menu
Musikhattu
    Beiträge: 61
    Registriert: Di 20. Nov 2018, 17:59
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 21:58
mdm1266 hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 20:11
Musikhattu hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 08:14
ID.3 1st (62 kWh bruttto) DIN-Leergewicht (ohne Fahrer) 1644 kg
ID.3 1st Leergewicht nach EU (inkl.68 kg Fahrer, 7 kg Gepäck) 1719 kg
Woher sind diese Daten, hast du einen Link dazu? Ich finde für den ID.3 1st Plus überall nur ein Leergewicht nach EU von 1'794 oder 1'800
https://www.id3.online/de/
https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... w/vw-id-3/
https://www.motorsport-total.com/auto/n ... n-19091401

In dem französichem VW PDF Dokument ID.3 1st https://drive.google.com/file/d/1Crp90Y ... dRqnH/view 1719 kg Leergewicht Batterie nur 376 kg auf Seite 8.
Diese Angaben passen auch zu dem Video Auto Motor Sport ab Min. 36:41 https://www.youtube.com/watch?v=US3vccIQn2g&t=1112s

Re: ID.3 First Edition

menu
0x00
    Beiträge: 1032
    Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
    Wohnort: Wien
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder Mo 13. Jan 2020, 22:03
bin schon gespannt auf das Fahrzeug, hier ein Foto
Dateianhänge
IMG_20200113_220155.jpg
Blog: 20000km Hyundai Kona EV: https://e-klar.xyz/2019/11/10/kona-ev-2 ... m-asphalt/
Kostenüberblick Ladevorgänge – Ein Jahr Nutzung: https://e-klar.xyz/2019/11/10/kona-ev-k ... r-nutzung/

Re: ID.3 First Edition

menu
LarsDK
    Beiträge: 195
    Registriert: Mi 6. Nov 2019, 23:08
    Wohnort: Odense, Dänemark
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 51 Mal
folder Di 14. Jan 2020, 22:02
0x00 hat geschrieben:
Mo 13. Jan 2020, 22:03
bin schon gespannt auf das Fahrzeug, hier ein Foto
Sieht aus wie ein Bild von der IAA, wenn Du nun ein Bild von einem in freier Wildbahn gehabt hättest, wäre das schon spannender gewesen.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW ID.3“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag