Reservierung / Bestellung

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Reservierung / Bestellung

blahblux
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mo 14. Okt 2019, 14:31
read
Hi,

ich wollte mal fragen ob mich jemand dazu aufklären kann, was es mit der Reservierung eigentlich wirklich auf sich hat?

Zwar habe ich vor ein paar Wochen „vorsichtshalber“ die Reservierung einfach mal gemacht (kann man ja jederzeit wieder Rückgängig machen), aber rausfinden ob und was dies bringt, konnte ich bisher nicht.
Also hat diese tatsächlich eine „reservierende“ Wirkung oder ist das nur ein zinsloses Darlehn gegenüber PSA mit der Möglichkeit für einen Händler mit mir in Kontakt zu treten?

Jedenfalls bin ich gerade etwas unsicher was ich machen soll…
Zum einen bin ich am Corsa-e sehr interessiert, kann mir sehr gut vorstellen den zu kaufen und hätte ihn vermutlich auch gerne eher früher als später (u.a. da bei meinem alten Golf 4 der TÜV nächsten Sommer fällig wäre).
Eine verbindliche Bestellung käme mir aber zum jetzigen Zeitpunkt, bevor Probefahrten möglich sind, etwas seltsam vor… muss man vermutlich aber um sich „einzureihen“?

Mich würde da mal interessieren wie es da anderen hier geht...
Anzeige

Re: Reservierung / Bestellung

USER_AVATAR
  • Häns
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Di 15. Okt 2019, 21:24
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Guten Abend,

ich habe mich jetzt durchgerungen und mich hier im Forum angemeldet. Bisher war ich stiller Mitleser und habe Dank Eures regen Austauschs vieles lernen können.

Nun zu Deinem Anliegen:
Das ist so wie Aktien: kaufen, warten oder verkaufen? Keiner weiß genaues, aber mein Bauchgefühl sagt mir, dass es nicht schaden kann, wenn man reserviert. Ich glaube an den (großen oder kleinen) Erfolg von Opel Corsa-e, was dann ein Run auf die Autohäuser bedeuten könnte. Aber wie gesagt, nur meine Meinung. Denn schließlich bin ich auch an den neuen Corsa-e interessiert und er wäre mein erstes EV. Ende November schaue ich mir die Modelle als Verbrenner an und dann werde ich entscheiden, ob ich reservieren werde oder nicht.

Bis dahin, Häns

Re: Reservierung / Bestellung

roland_geheim
  • Beiträge: 237
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
bis jetzt kann man bei allen herstellern sagen: vorbestellungen sind nieten und bringen keinerlei vorteile -> egal ob tesla, hyundai oder vw, gleiches erwarte ich mir von einer e-corsa-vorbestellung...

als beta-tester zahlst du noch zusätzlich den höheren preis eines neuen models, weil diese kaum oder gar keine rabatte zu beginn haben - dafür viele kinderkrankheiten, chaotische bestellvorgänge & lange lieferzeiten ;-)

Re: Reservierung / Bestellung

USER_AVATAR
  • Häns
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Di 15. Okt 2019, 21:24
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Uff, das erinnert mich an die ersten Tourans von VW. Sie hatten schlimme Kinderkrankheiten und waren Dauergäste in der Werkstatt. Dabei hatte ich gehofft, dass die EV-Technik schon soweit ist, dass man mehr wagen kann, die ersten neuen Modelle zu ordern. Zum Glück gibt es die Option, das Auto zu leasen.

Wichtig ist, am Ball zu bleiben!

Häns

Re: Reservierung / Bestellung

USER_AVATAR
  • TY12
  • Beiträge: 585
  • Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Häns hat geschrieben: Guten Abend,

ich habe mich jetzt durchgerungen und mich hier im Forum angemeldet. Bisher war ich stiller Mitleser und habe Dank Eures regen Austauschs vieles lernen können.

Nun zu Deinem Anliegen:
Das ist so wie Aktien: kaufen, warten oder verkaufen? Keiner weiß genaues, aber mein Bauchgefühl sagt mir, dass es nicht schaden kann, wenn man reserviert. Ich glaube an den (großen oder kleinen) Erfolg von Opel Corsa-e, was dann ein Run auf die Autohäuser bedeuten könnte. Aber wie gesagt, nur meine Meinung. Denn schließlich bin ich auch an den neuen Corsa-e interessiert und er wäre mein erstes EV. Ende November schaue ich mir die Modelle als Verbrenner an und dann werde ich entscheiden, ob ich reservieren werde oder nicht.

Bis dahin, Häns
@Häns
Moin und willkommen im Forum!
Welche Anforderungen und Erwartungen hast Du denn an Dein BEV? (andersherum gefragt, warum muß es der E-Corsa sein und kein anderes oder gebrauchtes?)
Wie wichtig ist der Kaufpreis?

Gruß TY12
Roller e-max, Twizy, Smart ED, G190 bis 09/17, G300 seit 05/2018, e-UP2 seit 04/2020

Re: Reservierung / Bestellung

USER_AVATAR
  • Häns
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Di 15. Okt 2019, 21:24
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Danke für den Willkomensgruß, TY12!

Ich besitze einen Touran, der mittlerweile schon 13 jahre auf dem Buckel hat. Es ist daher nur eine Frage der Zeit, wann er auseinander geht, weshalb ich mir schon lange Gedanken um seinen Nachfolger machte.

Der Wagen hat als Kindertaxi ausgedient, sodass ich für die Zukunft keinen Van mehr brauche, sondern ein kleineres Auto, das nur noch für Einkäufe, mich als Pendler zum Bahnhof gefahren und ggf. kleine Ausflüge genutzt wird.

Aufgrund schlechte Erfahrungen mit dem Konzern VW will ich umsteigen und fand Kia oder Hyundai erstmal ganz interessant, bis ich bei Corsa-e hängen geblieben bin: ein Auto im Stil und Größe wie audi a1 oder Ford Focus o.ä., aber rein elektrisch.

Ich will mich aber nicht festlegen, sondern weiterhin beobachten, was der Markt im Jahr 2020 noch bringen wird.

Häns

Re: Reservierung / Bestellung

USER_AVATAR
  • TY12
  • Beiträge: 585
  • Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Häns hat geschrieben: Danke für den Willkomensgruß, TY12!

Ich besitze einen Touran, der mittlerweile schon 13 jahre auf dem Buckel hat. Es ist daher nur eine Frage der Zeit, wann er auseinander geht, weshalb ich mir schon lange Gedanken um seinen Nachfolger machte.

Der Wagen hat als Kindertaxi ausgedient, sodass ich für die Zukunft keinen Van mehr brauche, sondern ein kleineres Auto, das nur noch für Einkäufe, mich als Pendler zum Bahnhof gefahren und ggf. kleine Ausflüge genutzt wird.

Aufgrund schlechte Erfahrungen mit dem Konzern VW will ich umsteigen und fand Kia oder Hyundai erstmal ganz interessant, bis ich bei Corsa-e hängen geblieben bin: ein Auto im Stil und Größe wie audi a1 oder Ford Focus o.ä., aber rein elektrisch.

Ich will mich aber nicht festlegen, sondern weiterhin beobachten, was der Markt im Jahr 2020 noch bringen wird.

Häns
@Häns
Käme eine Renault ZOE für Dich in Frage?
Gibt es mit 40 kWh Akku BJ 2018 ca. 15000-20000 km für +/- 16000€ + Batteriemiete.
Würde zumindest zu Deinem Nutzungsprofil gut passen und kommt nicht von VW😉

Gruß TY12
Roller e-max, Twizy, Smart ED, G190 bis 09/17, G300 seit 05/2018, e-UP2 seit 04/2020

Re: Reservierung / Bestellung

USER_AVATAR
  • Häns
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Di 15. Okt 2019, 21:24
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Auch den ZOE habe ich mir mal angeschaut, dem Nutzerprofil zwar passend, er ist aber nicht nach meinem Geschmack ;) .

Häns

Re: Reservierung / Bestellung

USER_AVATAR
read
.... wie wär's mir dem MG ZS EV?

Bild
DailyDriver: Fiat 500E California, seit 11/2017
#ChangeWhatYouCan

Re: Reservierung / Bestellung

AndiH
  • Beiträge: 2185
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Hm...
"Ein Vertrieb (des MG ZS EV) außerhalb Großbritanniens ist derzeit nur für die Niederlande vorgesehen, wohin MG ab Jahresende zurückkehren will."
Habe mich schon gefragt warum ich das Ding noch nie gesehen habe.
Seit 02/2016 über 3.500 Liter Diesel NICHT verbrannt...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag