Verbrauch e208

Verbrauch e208

menu
Storm96
    Beiträge: 16
    Registriert: Mi 26. Dez 2018, 21:22
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Do 5. Dez 2019, 14:14
Ist euch eigendlich auch schon aufgefallen, dass der e208 (16,9kWh/100km) sowie der eCrosa (17,0kWh/100km) einen relativ hohen Verbäuche haben?
Beide würden bei einem theoretischen langstrecken Rennen auf abetterrouteplaner.com trotz der schnelleren Ladegeschwindigkeit gegen den alten IONIQ (neuer IONIQ 13,8kWh/100km) verlieren.
Auch die kleinen SUVs Kona (14,3kWh/100km) und eNiro (15,9kWh/100km) haben geringere Verbräuche.
Ich würde hier gern die Gründe für den hohen Verbrauch diskutieren.

(Alle Werte nach WLTP - zwar nicht Real aber zumindest Vergleichbar)
Anzeige

Re: Verbrauch e208

menu
Benutzeravatar
folder Do 5. Dez 2019, 14:29
WLTP Verbrauchsangaben sind inklusive Ladeverluste, und sind daher für die Ermittlung der Reichweite nicht wirklich sinnvoll einsetzbar.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Verbrauch e208

menu
CrazyChris
    Beiträge: 98
    Registriert: Mi 27. Nov 2019, 14:09
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Do 5. Dez 2019, 15:24
Verbrauch ist vergleichsweise wirklich übertrieben hoch, bei einer netto kapazität von 46kwh reicht die reichweite demnach für ca 270km, real wirds noch weniger sein. Frage mich auch woher das kommt. ok, das auto ist vergleichweise schwer, aber der kona hat nochmal ca 250kg mehr (in der 64kwh Variante) und verbraucht trotzdem weniger. der antriebsstrang ist mit 260nm drehmoment jetzt auch net so dick, dass es das erklären würde.
Skoda Citigo e iV, black, VOLL, bestellt 02/2020, Lieferung 05/2020
9,9kwp PV

Re: Verbrauch e208

menu
Benutzeravatar
    Lizzard
    Beiträge: 974
    Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
    Wohnort: Simmerath
    Hat sich bedankt: 174 Mal
    Danke erhalten: 168 Mal
folder Do 5. Dez 2019, 15:49
Wenn ich das richtig verstanden haben benutzen eCorsa und e208 den gleichen Antrieb ("Common Modular Platform" von PSA) der nicht sehr effizient, aber billig in der Herstellung.

https://at-media.groupe-psa.com/de-at/c ... groupe-psa

Am Antrieb kann man so sparen (Auto wird günstiger) und der Kunde kann mit seiner Fahrweise versuchen zu sparen.

Das ist gängige Praxis (siehe VW Konzern). Ist halt kein Tesla. :D
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link

Re: Verbrauch e208

menu
vetenari
    Beiträge: 72
    Registriert: Sa 19. Okt 2019, 15:11
    Hat sich bedankt: 29 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder Do 5. Dez 2019, 16:19
Lizzard hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 15:49
Wenn ich das richtig verstanden haben benutzen eCorsa und e208 den gleichen Antrieb ("Common Modular Platform" von PSA) der nicht sehr effizient, aber billig in der Herstellung.
hmm.. besser starke Behauptung als schwacher Beweis... wie effizient der Strang ist, werden wir erst wissen, wenn die Kiste auif der Straße ist.
Die Y-Tubbies hatten nicht repräsentativ 16-17 kW

Re: Verbrauch e208

menu
Helfried
folder Do 5. Dez 2019, 16:25

vetenari hat geschrieben: Die Y-Tubbies hatten nicht repräsentativ 16-17 kW
Hat sich das mit den Einheiten bei denen auch noch nicht rumgesprochen?

Re: Verbrauch e208

menu
Benutzeravatar
folder Do 5. Dez 2019, 17:10
Ich greife das mal auf, obwohl ich einen Corsa erwarte, aber die beiden sind ja technisch quasi gleich.

Dem Corsa liegt ein Ladeziegel bei, der maximal mit 8A lädt. Ich rechne daher mit verhältnismäßig hohen Ladeverlusten.

Wenn man die WLTP Reichweite von 337 Kilometern auf die nutzbaren 46.3 kWh Akkukapazität verteilt, würde das einen Verbrauch von 13.7 kWh für 100 Kilometer bedeuten. Das ginge für mich in Ordnung.

Re: Verbrauch e208

menu
CrazyChris
    Beiträge: 98
    Registriert: Mi 27. Nov 2019, 14:09
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Do 5. Dez 2019, 17:13
Joa, das ist der Verbrauch den du schaffen musst um die reichweite zu erreichen. Die realität sieht wohl anders aus
Skoda Citigo e iV, black, VOLL, bestellt 02/2020, Lieferung 05/2020
9,9kwp PV

Re: Verbrauch e208

menu
Benutzeravatar
folder Do 5. Dez 2019, 17:27
Klar, auf der Autobahn bei Richtgeschwindigkeit wird's schwierig.
Auf meiner täglichen Pendelstrecke erreiche ich mit dem eUp, zumindest bei gemäßigten Temperaturen, aber schon dessen WLTP-Reichweite. Das setzte ich beim Corsa auch mal voraus.

Re: Verbrauch e208

menu
CrazyChris
    Beiträge: 98
    Registriert: Mi 27. Nov 2019, 14:09
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Do 5. Dez 2019, 18:27
Es wird halt mal Zeit, dass jemand den Verbrauch in einer vernünftigen Probefahrt testet. Unsere Händler haben keine Ahnung, wann Fahrzeuge zur Verfügung stehen :(
Skoda Citigo e iV, black, VOLL, bestellt 02/2020, Lieferung 05/2020
9,9kwp PV
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Peugeot e-208“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag