Preis Peugeot e-208

Re: Preis Peugeot e-208

menu
zitic
    Beiträge: 2776
    Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 82 Mal
folder Di 12. Mär 2019, 22:37
Na, da bin ich ja gespannt, ob die Teslapreise noch mal so deutlich fallen...

Mal im ernst: direkter Konkurrent am Markt ist gerade mal der ZOE mit 30.000 € und kleinem Akku als Einstieg. Den großen gibt es erst ab gut 34.000 €. Und da ist der 208 noch mal deutlich attraktiver. Bei steigender Konkurrenz mag es dann anders aussehen, aber da kann man dann preislich evtl. auch noch nachjustieren. Rabatte sind ja auch noch nicht bekannt.
Anzeige

Re: Preis Peugeot e-208

menu
CaptainPicard
    Beiträge: 433
    Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 100 Mal
folder Mi 13. Mär 2019, 00:10
Die anderen Information war übrigens dass sie mit 15% Elektroautos planen. Bei 230.000 Verkäufen des 208 in Europa wären das rund 35.000 Fahrzeuge pro Jahr, weniger als sich die Zoe bereits heute verkauft. Das zeigt dass es hier keine großen Skaleneffekte geben wird wie sie etwa VW plant, von daher bezweifle ich dass es günstiger als 30.000 Euro werden wird. Die 31k klingen ganz realistisch.

Re: Preis Peugeot e-208

menu
Benutzeravatar
folder Mi 13. Mär 2019, 00:22
Sheriff6 hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 19:37
Den lege ich 5000€ drauf bekomme ich im Herbst den Tesla 3 in Mid Range !
Träum weiter... :roll:

Re: Preis Peugeot e-208

menu
Sheriff6
    Beiträge: 268
    Registriert: So 7. Okt 2018, 02:02
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 35 Mal
folder Mi 13. Mär 2019, 06:42
drilling hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 00:22
Sheriff6 hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 19:37
Den lege ich 5000€ drauf bekomme ich im Herbst den Tesla 3 in Mid Range !
Träum weiter... :roll:
Ich träume nicht sondern denke realistisch, das die Zoe mit 41kw Akku noch für 34.000 zu kaufen gibt ist damit noch geschuldet das Renault noch keinen ernsthaften Konkurrenten in dieser Preisklasse hat aber wenn Ende des Jahres der Peugeot, VW, Seat und die neue Zoe 2 kommt glaube ich nicht das sie dann solche hohen Preise aufrufen können und werden da der Preisdruck und Konkurrenz um ein weiteres viel höher ist.

Re: Preis Peugeot e-208

menu
Benutzeravatar
folder Mi 13. Mär 2019, 07:46
Sheriff6 hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 06:42
Ich träume nicht sondern denke realistisch, das die Zoe mit 41kw Akku noch für 34.000 zu kaufen gibt
Was hat die Zoe damit zu tun? Du hattest behauptet das du dir ein Tesla 3 Mid Range für 36000€ im Herbst kaufen können wirst (31000€ + 5000€) und das wird ein Wunschtraum bleiben. Allerhöchstens wirst du für 36000€ das Tesla Standard Range mit Basisaustattung bekommen.

Re: Preis Peugeot e-208

menu
Sheriff6
    Beiträge: 268
    Registriert: So 7. Okt 2018, 02:02
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 35 Mal
folder Mi 13. Mär 2019, 07:53
drilling hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 07:46
Sheriff6 hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 06:42
Ich träume nicht sondern denke realistisch, das die Zoe mit 41kw Akku noch für 34.000 zu kaufen gibt
Was hat die Zoe damit zu tun? Du hattest behauptet das du dir ein Tesla 3 Mid Range für 36000€ im Herbst kaufen können wirst (31000€ + 5000€) und das wird ein Wunschtraum bleiben. Allerhöchstens wirst du für 36000€ das Tesla Standard Range mit Basisaustattung bekommen.
Jau genau das Tesla Model 3 meinte ich 😁

Re: Preis Peugeot e-208

menu
sheridan
    Beiträge: 242
    Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Do 14. Mär 2019, 21:19
In diesem Video kann man die Batterie gut sehen. Der Platz im Unterboden wurde auf jeden Fall gut ausgenutzt. https://www.youtube.com/watch?v=g5hZl_iK3ik ab 2:00
11/17-06/19 B250e, ab 06/19 Ioniq Electric

Re: Preis Peugeot e-208

menu
Benutzeravatar
folder Do 14. Mär 2019, 21:32
Im Video wird auch bestätigt das der Akku wassergekühlt ist.

Re: Preis Peugeot e-208

menu
WirdSheep
folder Fr 15. Mär 2019, 11:26
sheridan hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 21:19
In diesem Video kann man die Batterie gut sehen. Der Platz im Unterboden wurde auf jeden Fall gut ausgenutzt. https://www.youtube.com/watch?v=g5hZl_iK3ik ab 2:00
Danke für den Link! Das ist ja ein interessantes Video aus der Vorserienproduktion. Sehr sympathisch, wie offen PSA hier alles zeigt - im Gegensatz zu VW, von denen wir immer noch 6 Monate Marketing-Geschwafel vor den ersten realen Bildern des ID ertragen müssen.

Kann mich so langsam echt gut anfreunden mit dem Gedanken, dass der e-208 mein erster mit "moteur électrique" :-) nächstes Jahr wird. Und die skalierbaren Stückzahlen und kurzen Überführungswege sollten ja bei Peugeot dann auch passen!

Re: Preis Peugeot e-208

menu
MHi
    Beiträge: 107
    Registriert: Di 11. Okt 2016, 20:01
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Fr 15. Mär 2019, 16:15
Ein schönes, detailreiches Video, aber was für ein gruseliges Akkudesign - Tonnen von Hochvoltkabeln kreuz und quer verteilt, alles inhomogen aufgebaut, womit die Wärmeentwicklung natürlich auch unterschiedlich verteilt ist und die Kühlung schwieriger wird. Wird spannend wie sich der e208 gegen die VAG MEBs schlägt.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Peugeot e-208“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag