VW ID.3 - AHK

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Brauchst du eine AHK für den ID.3?

Nein.
17%
51
Ja, eine "Fahrradträger-AHK" reicht.
17%
50
Ja, für (Fahrradträger und) kleine Anhänger bis 750 kg.
47%
141
Ja, auch für Lasten > 750 kg.
19%
57
Insgesamt abgegebene Stimmen: 299

VW ID.3 - AHK

VTom
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 21. Feb 2019, 14:47
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Um nicht alle Informationen zum ID.3 in ein paar Sammelthreads (mit teilweise off-topic) zu verstecken, hier mal ein eigener Thread zum Thema AHK.

Gibt es Aussagen/Informationen, ob es für den ID.3 eine Anhängerkupplung geben wird?
Wenn ja, auch für den ID.3 1st? Nachrüstbar und zulassungsfähig scheint ja bei manch anderen BEV schwierig zu sein.

Ich habe noch eine Umfrage dran gehängt, damit jeder seinen Bedarf mitteilen kann.
Anzeige

Re: VW ID.3 - AHK

merdian
  • Beiträge: 194
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
VTom hat geschrieben: Gibt es Aussagen/Informationen, ob es für den ID.3 eine Anhängerkupplung geben wird?
Es gibt Aussagen, dass es für den ID.3 keine AHK gibt, aber für ein künftiges, größeres
Modell (ID.>3).
Und es gibt Aussagen, dass es für den ID.3 einen im Heck integrierten Fahrradträger gibt (vermutlich
eine Art ausziehbaren Träger/Stange). Letzteres würde mir reichen.
Inwieweit dies für die 1ST Edition gilt, ist unklar.
ID 1ST registriert 8.5.19, reserviert 11.9.19, bestellt wird am 17.6.20 Line 1 weiß. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: VW ID.3 - AHK

USER_AVATAR
read
Der Bedarf hängt von der Verwendung ab. Als Alleinfahrzeug/Erstwagen müsste er auch Hänger ziehen können.
Bei der Verwendung als Zweitwagen wäre es mir nicht wichtig. Dafür scheint er mir aber zu groß und teuer.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: VW ID.3 - AHK

GTE_Ebi
  • Beiträge: 551
  • Registriert: So 29. Jul 2018, 23:27
  • Danke erhalten: 137 Mal
read
So isses :thumb: Helbig hatte vor längerer Zeit mal geschrieben, dass der ID CROZZ eine vollwertige AHK bekommen soll, der ID.3 nur für Fahrräder :roll:

Gute Idee mit der Umfrage

Ebi

Re: VW ID.3 - AHK

VTom
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 21. Feb 2019, 14:47
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Keine AHK bedeutet für mich = kein Kauf.

Re: VW ID.3 - AHK

CaptainPicard
  • Beiträge: 667
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Mich würde ja mal interessieren wieso eine AHK in der Entwicklung so ein Problem darstellt. Verursacht das etwa so große Mehrkosten weil man die Autos dann auch noch alle mit Anhänger zum Testen schicken müsste? Die Ausrede dass es die Reichweite zu stark limitiert glaube ich keine Sekunde, jeder der einen Anhänger hat weiß das und 99% fahren mit dem Anhänger ohnehin nur ein paar Kilometer.

Re: VW ID.3 - AHK

Bud Fox
  • Beiträge: 211
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 18:52
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Habe in meinem Leben noch keine AHK gebraucht und gehe auch nicht davon aus, dass sich das so schnell ändern wird.
VW e-Golf Warteliste

Re: VW ID.3 - AHK

USER_AVATAR
  • go4ev
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 18:46
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
VTom hat geschrieben: Keine AHK bedeutet für mich = kein Kauf.
So sieht das bei mir wohl auch aus.
Insbesondere nachdem das Model 3 jetzt eine offizielle AHK-Option hat, die mir ohne Probleme Fahrradträger, größere IKEA-Einkäufe mit kostenlosem Leihhänger sowie für mein Hobby das gelegentliche Ziehen eines Segelflugzeugs im Hänger (zumindest wohl Einsitzer) ermöglicht.
OT: Und VW baut gerade richtig Mist bei der Stornierung der fehlerhaften ID.3-Reservierung...
seit 02/2014: Golf 7 Diesel
08/2016: Tesla Model 3 reserviert
02/2019: Tesla Model 3 storniert
05/2019: Sion reserviert, ID.3 reserviert
14.06.19: Tesla Model 3 reserviert (SR+, AHK), ID.3 storniert
https://ts.la/volker60877

Re: VW ID.3 - AHK

gilesflieger
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Mo 30. Mai 2016, 23:45
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
go4ev hat geschrieben:
VTom hat geschrieben: Keine AHK bedeutet für mich = kein Kauf.
So sieht das bei mir wohl auch aus.
Insbesondere nachdem das Model 3 jetzt eine offizielle AHK-Option hat, die mir ohne Probleme Fahrradträger, größere IKEA-Einkäufe mit kostenlosem Leihhänger sowie für mein Hobby das gelegentliche Ziehen eines Segelflugzeugs im Hänger (zumindest wohl Einsitzer) ermöglicht.
OT: Und VW baut gerade richtig Mist bei der Stornierung der fehlerhaften ID.3-Reservierung...
Bei mir das gleiche, wenn es keine AHK gibt, werde ich wohl doch zum M3 umschwenken, nachdem es dafür nun eine AHK gibt

Re: VW ID.3 - AHK

USER_AVATAR
  • BrabusBB
  • Beiträge: 1374
  • Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
  • Wohnort: D-71032 Böblingen
  • Hat sich bedankt: 216 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
CaptainPicard hat geschrieben: Mich würde ja mal interessieren wieso eine AHK in der Entwicklung so ein Problem darstellt. Verursacht das etwa so große Mehrkosten weil man die Autos dann auch noch alle mit Anhänger zum Testen schicken müsste? Die Ausrede dass es die Reichweite zu stark limitiert glaube ich keine Sekunde, jeder der einen Anhänger hat weiß das und 99% fahren mit dem Anhänger ohnehin nur ein paar Kilometer.
Ich bin skeptisch, ob der Vergleich mit einem Verbrenner-Zugfahrzeug bezüglich des Verbrauches aufgeht.
Es kann auf jeden Fall sein, dass die Konstruktion der AHK deutlich schwieriger wird, weil der Unterboden beim ID.3 ja das Batteriegehäuse enthält und man eine AHK nicht an eine Batterie schrauben sollte.
Zum Testen / Abnehmen kann ich nichts sagen.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile