News zur VW Elektrostrategie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: News zur VW Elektrostrategie

Nozuka
  • Beiträge: 1462
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 332 Mal
read
Na endlich... :)
Anzeige

Re: News zur VW Elektrostrategie

Tharee
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 16:26
read
Defenitiv richtige Entscheidung, aus meiner Sicht ;)

Re: News zur VW Elektrostrategie

CaptainPicard
  • Beiträge: 818
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Autocar spekuliert über einen VW ID Kombi: https://www.autocar.co.uk/car-news/new- ... ure-launch

“We must concentrate on the main market sectors for the first wave of launches, but let’s put it this way - I like station wagons and I will remember that,” VW’s boss of e-mobility Thomas Ulbrich told Autocar at an event in London.


Außerdem ist das glaub ich ein neuer Render vom ID.3 ohne Tarnung.

Re: News zur VW Elektrostrategie

CaptainPicard
  • Beiträge: 818
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Zu teuer: VW will E-Auto statt in Deutschland in Osteuropa bauen

Produktion in Emden sei bei einem Verkaufspreis von 20.000 Euro wegen Lohnkosten in Deutschland wirtschaftlich nicht darstellbar

Wolfsburg/Emden – Volkswagen will nach "Handelsblatt"-Informationen aus Kostengründen einen ursprünglich für das Werk Emden bestimmten Elektrokleinwagen in Osteuropa bauen. Wie das Blatt berichtet, habe der Aufsichtsrat des Autoherstellers jüngst eine Grundsatzentscheidung getroffen, dass das für das niedersächsische Emden vorgesehene Modell nun wahrscheinlich im slowakischen Bratislava gefertigt werden solle.

Weder ein Sprecher des VW-Aufsichtsrats noch ein Sprecher des VW-Konzernbetriebsrats wollten den Bericht am Donnerstag kommentieren.

Eine Produktion in Emden sei bei einem angepeilten Verkaufspreis von 20.000 Euro angesichts der Lohnkosten in Deutschland wirtschaftlich nicht darstellbar, hieß es in dem Bericht. Dafür solle in dem ostfriesischen Werk ein Elektro-Kompakt-SUV in der Größe eines VW Tiguan vom Band rollen. Dieses Modell sei ursprünglich für das Werk im sächsischen Zwickau geplant gewesen, welches aber mit der Produktion für die Elektro-Modellfamilie ID ausgelastet sei.
https://derstandard.at/2000103288853/Zu ... -Osteuropa

Re: News zur VW Elektrostrategie

Misterdublex
  • Beiträge: 3394
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 404 Mal
read
So wie sich das ließt: e-up mit größeren Akku für 20.000 €.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: News zur VW Elektrostrategie

merdian
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Mo 21. Jan 2019, 17:24
  • Hat sich bedankt: 156 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Misterdublex hat geschrieben: So wie sich das ließt: e-up mit größeren Akku für 20.000 €.
Ich denke eher die kommende Poloklasse.
ID 1St Plus bestellt 17.6.20, auf Tech umgestiegen 3.8.20. Derzeit VW Polo Euro 5 Diesel in Stuttgart.

Re: News zur VW Elektrostrategie

Nozuka
  • Beiträge: 1462
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 332 Mal
read
Ja da geht es um MEB entry, ca. 2023

Re: News zur VW Elektrostrategie

Helfried
read
Fiasko bei den Volkswagen-Verkaufszahlen. Wird Zeit, dass sie sich ein wenig sputen mit dem neuen Image und den neuen Modellen.

https://orf.at/stories/3122729/

Re: News zur VW Elektrostrategie

BMWFan
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Ein Verkaufsrückgang von 3,7 % im April in Europa ist doch nicht gleich ein Fiasko. Das heisst so gut wie gar nichts. Zur Erinnerung: VW war 2018 weltweit Nummer 1 mit einem Rekordabsatz von fast 11 Mio. Autos. Also zuerst denken, dann etwas sinnvolles schreiben...
Plusenergiehaus (Wärmepumpe, 28 kW PV), BMW i3 Rex, e-tron quattro und ID.3 reserviert

Re: News zur VW Elektrostrategie

Helfried
read

BMWFan hat geschrieben:Ein Verkaufsrückgang von 3,7 % im April in Europa ist doch nicht gleich ein Fiasko.
Es sind 7,2 Prozent bei Volkswagen!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „VW ID“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag