Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

E-Olli
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Di 27. Mär 2018, 10:36
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Anzeige

Re: Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

eComm
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Di 15. Jan 2019, 20:33
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
E-Olli hat geschrieben: Die ersten sind unterwegs...
eGO übergibt erste Fahrzeuge an prominente Kunden:
https://vision-mobility.de/news/ego-ueb ... -4004.html

....bitte zügig weitermachen :-)

Re: Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

gemm
  • Beiträge: 323
  • Registriert: Fr 5. Jan 2018, 11:25
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Die beiden ersten blauen ausgelieferten e.Go Life sind unten auf der Seitenleiste mit "Konrad" (Laschet) und "Karl" (Phillipp) beschriftet - kennt jemand den Grund ? Vom Struck e.Go in weiss habe ich kein Foto der Leiste gefunden...

Re: Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

E-Olli
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Di 27. Mär 2018, 10:36
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
gemm hat geschrieben: Die beiden ersten blauen ausgelieferten e.Go Life sind unten auf der Seitenleiste mit "Konrad" (Laschet) und "Karl" (Phillipp) beschriftet - kennt jemand den Grund ? Vom Struck e.Go in weiss habe ich kein Foto der Leiste gefunden...
Das ist mir jetzt erst wieder eingefallen:
Schuh hatte mal gesagt, dass jeder e.Go einen (Wunsch-)Namen bekommen soll. Ich glaube, ein Stofftier sollte es auch dazu geben.
Quelle habe ich dazu leider nicht parat.

Re: Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

red-fox
  • Beiträge: 241
  • Registriert: Mi 9. Mai 2018, 09:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read

Re: Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

Pitz
  • Beiträge: 273
  • Registriert: Mi 17. Jan 2018, 13:12
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Selbst beim Spiegel, der eine doch sehr "grüne" Leserschaft anspricht, sind die Kommentare unter diesem sehr wohlwollenden Artikel fast durchweg negativ:
Wenn ich das richtig verstehe, ginge das mit diesem Auto nur unter Idealbedingungen,falls ich nicht noch was erledigen muß, es randvoll geladen ist und die Außentemperaturen passen. Wer gibt denn 20000 Euro für einen Kleinwagen aus, mit dem man keine 100km am Stück fahren kann?
alex300 heute, 06:32 Uhr
4. Habe ich was verpasst?
Wo ist der Preis? Der sieht schrecklich aus, hat kein Komfort und schluckt Strom wie alter Säufer. Ich würde den Preis auf maximal 3000 euro schätzen.
5. Zulassung als Quad!
Es sollte noch kurz klar gestellt werden, dass es sich um eine Zulassung als Quad handelt, was u.a. dazu führt, dass beispielsweise der Seitenaufprallschutz schwächer als bei normalen PKW ausgeführt ist.
Anmerkung von mir: Keine Ahnung ob das stimmt, zutrauen würde ich es dieser Firma allemal!
ArnoNym heute, 07:23 Uhr
14. "Ab 20 kEUR" soll günstig sein?
"Ab 20 kEUR" soll günstig sein? Dafür bekommt man einen günstigen Kleinwagen plus Sprit bis ans Lebensende. Sorry, aber so wird das nichts!
fatherted98 heute, 07:36 Uhr
15. völlig nutzloses Konzept...
....wieder mal....leider. Das Fahrzeug ist vielleicht für Kurzstrecke geeignet....aber wer fährt NUR Kurzstrecke? Auch das Problem des Aufladens bleibt....und dafür gibt es nun wirklich keine Lösung. Die Chance wurde verpasst.
Jonas B. heute, 08:05 Uhr
24. Ein super Drittwagen
Berücksichtigt man die Ladeonfrastruktur welche Zuhause, am besten in der eigenen Garage, benötigt wird, gehe ich mal davon aus, dass es ideal für wohlhabende im Speckgürtel von Großstädten wohnende Leute geeignet ist, um sich sein Ökogewissen aufzugrünen. Für den normalen Bürger, der sich vielleicht nur ein Auto leisten kann ist das Auto aufgrund der mangelnden Reichweite uninteressant.
So geht es dann auf 30 Seiten weiter.
Der E - Go hat meiner Ansicht nach das Zeug, in 10 - 20 Jahren die Ranglisten der "grössten Autoflops aller Zeiten" anzuführen...

Re: Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

harlem24
  • Beiträge: 6798
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 321 Mal
read
Spiegel-Foren kann man genauso wenig wie Heise-Foren lesen...;)
Gruß

CHris, bald nicht mehr unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

E-Olli
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Di 27. Mär 2018, 10:36
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Pitz hat geschrieben:
Selbst beim Spiegel, der eine doch sehr "grüne" Leserschaft anspricht, sind die Kommentare unter diesem sehr wohlwollenden Artikel fast durchweg negativ:
Was in erster Linie daran liegt, dass der Artikel grottig ist, und was technische Daten angeht, munter die temporären Einschränkungen der First Edition mit dem schlussendlichen Serienmodell vermischt.
Pitz hat geschrieben:
5. Zulassung als Quad!
Es sollte noch kurz klar gestellt werden, dass es sich um eine Zulassung als Quad handelt, was u.a. dazu führt, dass beispielsweise der Seitenaufprallschutz schwächer als bei normalen PKW ausgeführt ist.
Anmerkung von mir: Keine Ahnung ob das stimmt, zutrauen würde ich es dieser Firma allemal!
Das ist absoluter Nonsens und zeigt, dass du dich exakt Null mit dem Thema e.Go-Life beschäftigt hast.

So, und jetzt klebe ich mir den 'Don't feed the Troll'-Aufkleber an den Monitor und beruhige mich wieder...

Re: Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

eComm
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Di 15. Jan 2019, 20:33
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Pitz hat geschrieben:
5. Zulassung als Quad!
Es sollte noch kurz klar gestellt werden, dass es sich um eine Zulassung als Quad handelt, was u.a. dazu führt, dass beispielsweise der Seitenaufprallschutz schwächer als bei normalen PKW ausgeführt ist.
Anmerkung von mir: Keine Ahnung ob das stimmt, zutrauen würde ich es dieser Firma allemal!

Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung ("Keine Ahnung"), schon ein Blick in die Wikipedia hilft hier weiter:

https://de.wikipedia.org/wiki/E.GO_Life
"Der e.GO Life wurde ursprünglich als Leichtelektromobil geplant, im weiteren Verlauf wurde das Konzept zu einem Personenkraftwagen der Fahrzeugklasse M1 weiterentwickelt."

https://de.wikipedia.org/wiki/EG-Fahrze ... e#Klasse_M
Klasse M1
Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz (umgangssprachlich Automobile und Wohnmobile)


Der e.Go Life ist als normaler PKW mit allen Crashtests homologiert.

Um nur die krasseste Falschbehauptung in obigen Post herauszugreifen.
Wer in den Posts von "Pitz" oder in den von ihm geposteten Zitaten noch weitere Fehler findet darf sie gerne korrigieren -
oder noch besser: seine Posts in Zukunft einfach ignorieren.

Re: Linksammlung für Presseberichte zum e.Go Life

Bud Fox
  • Beiträge: 214
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 18:52
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Die FAZ veröffentlicht einen Kommentar des eigenen Technik-Redakteus:

E.Go? No-Go!

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 81272.html
VW e-Golf Warteliste
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e.Go Life“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag