e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

Re: e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

menu
Benutzeravatar
folder Mo 3. Jun 2019, 10:08
Jake1865 hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 15:59
...
Das Mennekes System taugt nix.
...
Na ja, das Stecksystem ist in dieser Form schon jahrelang im Einsatz, und bisher habe ich von solchen Problemen - zumindest aus eigener Erfahrung - noch nichts mitbekommen. Wenn das jetzt im Zusammenhang mit dem e-tron plötzlich auftaucht, kann es meiner Meinung nach also nicht allein an einem Designfehler des gesamten Steckersystems liegen.
BMW i3 94Ah seit 10/2016.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
Anzeige

Re: e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

menu
RM8-6
    Beiträge: 46
    Registriert: Mi 31. Jan 2018, 18:35
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 3. Jun 2019, 15:46
Jake1865 hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 15:59
Das Mennekes System taugt nix.
Mennekes hat den Typ-2-Stecker entwickelt und der funktioniert eigentlich ganz gut.
Phoenix Contact hat daraus den CCS Combo 2 gemacht und der hat leider viele Macken.

Re: e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

menu
dopps
    Beiträge: 7
    Registriert: Mo 8. Apr 2019, 21:31
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 5. Jun 2019, 07:01
Das Problem ist ja nicht der Typ-2 Stecker an sich und auch nicht die Verriegelung (die beim E-tron in der Typ2 Buchse übrigens nur links ist..es wird nur links elektronisch verriegelt obwohl der Typ-2 Stecker an beiden Seiten Verriegelungslöcher hat?!) sondern das hohe Gewicht vom Kabel, das den Typ-2 Teil des CCS-Steckers leicht rausdrückt, *bevor* er dann den Ladevorgang aushandelt und elektronisch verriegelt.
Ich kann mir aktuell nicht vorstellen wie man das beheben möchte, ausser durch eine sehr schnelle elektronische Verriegelung die nach einer Sekunde und nicht nach 30 Sekunden kommt erst.

Re: e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

menu
Benutzeravatar
    HeinHH
    Beiträge: 994
    Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
    Wohnort: Hamburg
    Hat sich bedankt: 87 Mal
    Danke erhalten: 70 Mal
folder Mi 5. Jun 2019, 08:14
dopps hat geschrieben:
Mi 5. Jun 2019, 07:01
Ich kann mir aktuell nicht vorstellen wie man das beheben möchte, ausser durch eine sehr schnelle elektronische Verriegelung die nach einer Sekunde und nicht nach 30 Sekunden kommt erst.
Wenn das die Lösung ist, sollte das ja kein Problem darstellen. Ist bei anderen Fahrzeugen auch so (z. B. bei der Zoe).

Bye Thomas

Re: e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

menu
dopps
    Beiträge: 7
    Registriert: Mo 8. Apr 2019, 21:31
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 5. Jun 2019, 22:00
Stimmt, auch der e-tron verriegelt sehr schnell..vielleicht ist es nur die erste Sekunde die wichtig ist, ich werde das weiter austesten sobald ich wieder bei ionity bzw anderen HPCs lade.

Re: e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

menu
zoppotrump
    Beiträge: 1699
    Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
    Hat sich bedankt: 43 Mal
    Danke erhalten: 154 Mal
folder Sa 8. Jun 2019, 09:59
Audi hat nun eine Service Aktion heraus gegeben. Es soll an der Ladebuchse eine Ummantelung gewechselt werden.

Re: e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

menu
eFredHH
    Beiträge: 151
    Registriert: Mo 1. Okt 2018, 23:32
    Hat sich bedankt: 37 Mal
    Danke erhalten: 42 Mal
folder Mo 10. Jun 2019, 16:57
In Brokenlande vorgestern auch Probleme gehabt mit dem „étron“. Fehler 226 oder so wurde angezeigt. Es lag wohl an der Kabelverbidnung. Kabel raus. Bisschen gewackelt und wieder rein. Und es lief sauber mit bis zu 151 kW. Also nicht unterkriegen lassen.

Re: e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

menu
Jake1865
    Beiträge: 597
    Registriert: Fr 9. Nov 2018, 16:49
    Hat sich bedankt: 362 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder Mo 10. Jun 2019, 21:48
Sach ich doch. Einfach mal rappeln, feste drücken und schon gehts. Mach ich jetzt immer so.
Die Amis haben die bessere Show. Die Deutschen bauen die besseren Autos.

Re: e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

menu
mahalo
    Beiträge: 5
    Registriert: Sa 24. Aug 2019, 20:01
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Mi 4. Sep 2019, 20:49
Nachdem ich mit meinem e-tron bislang kein einziges Mal bei Ionity laden konnte, ohne die Hotline zu bemühen, habe ich heute von der Hotline-Mitarbeiterin die Auskunft bekommen, dass
1. es ein generelles Problem mit dem e-tron gäbe
2. man an einer Lösung arbeite (wer "man" ist, konnte ich nicht in Erfahrung bringen
3. ich am besten bei jedem Ladevorgang mit Ionity gleich die Hotline kontaktiere

Re: e-Tron Probleme IONITY - kann nicht laden

menu
Benutzeravatar
folder Do 5. Sep 2019, 07:45
mahalo hat geschrieben:Nachdem ich mit meinem e-tron bislang kein einziges Mal bei Ionity laden konnte, ohne die Hotline zu bemühen,
...

Es schien ja bei dem Thema etwas Ruhe eingekehrt zu sein, darum wundert mich, dass erst jetzt, ca. 3 Monate nach dem letzten Post, bei Audi erkannt wird, dass es da ein generelles Problem gibt. Was haben denn die ganzen e-tron Fahrer die ganze Zeit gemacht? Nur AC geladen? Oder ist es vielleicht doch ein spezielles Problem nur an Deinem Auto?
BMW i3 94Ah seit 10/2016.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Audi e-tron“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag