etron 50

Re: etron 50

menu
Benutzeravatar
folder Mi 14. Aug 2019, 02:16
PV7KWp hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 01:40
Ich habe behauptet, daß es aussagekräftiger ist als
Du kannst das so oft behaupten wie du möchtest, es ist aber trotzdem falsch. Hab das jetzt oft genug erklärt, du scheinst aber leider vollkommen lernresistent zu sein, deshalb wünsche ich eine gute Nacht und einen erholsamen Schlaf.
Anzeige

Re: etron 50

menu
AndiH
    Beiträge: 1811
    Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 51 Mal
folder Mi 14. Aug 2019, 13:50
drilling hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 00:55
Nein es geht darum das ein einziger Teilnehmer für ein Modell statistisch ungenügend ist und somit keine aussagekräftigen Werte für das Modell liefern kann.
Hast du wirklich überhaupt keine Ahnung von Statistik?
Das gilt aber nur wenn man davon ausgehen kann das alle Teilnehmer zumindest eine ähnliche, zufällige Fehlerverteilung haben. Wenn systematische Fehler wie z.B. bewusste Falschangabe vorliegen, bringt dir ein Vergleich der Statistik zunächst nicht viel.
Es deutet trotzdem vieles darauf hin das der e-Tron mehr verbraucht als Model X, ein Beweis ist es aber bei weitem nicht.
Seit 02/2016 über 2.700 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: etron 50

menu
PV7KWp
    Beiträge: 415
    Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder Mi 14. Aug 2019, 15:33
drilling hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 02:16
Hab das jetzt oft genug erklärt, du scheinst aber leider vollkommen lernresistent zu sein, deshalb wünsche ich eine gute Nacht und einen erholsamen Schlaf.
Du glaubst also Forenteilnehmern mit Hochschulabschluß, einfachste Grundlagen der Statistik beibringen zu müssen? Ich rate Dir dringend zu einem anderen Diskussionsstil, in dem Du solche Anspielungen ad hominem unterlässt.

Daß Tesla promoter bei Tests gerne mit >= 4bar Reifendruck anrücken ist ja nichts neues... Und daß sie Statistiken in ihren Sinne zu verändern versuchen, auch nicht!

Daß n=1 bzw. 7 keine statistische Relevanz hat, das dürfte jedem klar sein, aber es tut Dir scheinbar weh?

Re: etron 50

menu
Benutzeravatar
folder Mi 14. Aug 2019, 15:38
PV7KWp hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 15:33
Du glaubst also Forenteilnehmern mit Hochschulabschluß, einfachste Grundlagen der Statistik beibringen zu müssen?
Was du für einen Abschluß hast ist völlig irrelevant. Deine Antworten letzten Nacht zeugten nicht von irgendeiner Kenntnis von Statistik.

Daß n=1 bzw. 7 keine statistische Relevanz hat, das dürfte jedem klar sein
Ja, das sagte ich dir schon gestern, das ist ja toll das du es jetzt endlich selbst einsiehst.

Re: etron 50

menu
PV7KWp
    Beiträge: 415
    Registriert: Di 14. Aug 2018, 20:06
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder Mi 14. Aug 2019, 16:15
drilling hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 15:38
Deine Antworten letzten Nacht zeugten nicht von irgendeiner Kenntnis von Statistik.
Nein, Du demonstrierst nur wieder mal Deine ausgeprägte Leseschwäche, die dann als Automatismus bei Dir zu diffamierenden Vermutungen über den Kenntnisstand Deines Diskussionspartners führt!

Und das biite ich Dich in Zukunft zu unterlassen, weil es nervt!

Ich habe mit keinem Wort behauptet, n=1 bzw. 7 wäre statistisch belastbar, ich habe habe lediglich behauptet es sei aussagekräftiger als die einseitig gefärbten Tests der Tesla promoter!

Re: etron 50

menu
Benutzeravatar
folder Mi 14. Aug 2019, 16:18
PV7KWp hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 16:15
Ich habe mit keinem Wort behauptet, n=1 bzw. 7 wäre statistisch belastbar, ich habe habe lediglich behauptet es sei aussagekräftiger als die einseitig gefärbten Tests der Tesla promoter!
Du drehst dich im Kreis denn diese Behauptung ist falsch, wie ich dir schon erklärt hatte (Leseschwäche liegt somit eher bei dir vor).

Kannst du diese nervigen OFF-Topic Behauptungen hier jetzt endlich lassen, und wieder zum Thema etron 50 zurückkommen?

Re: etron 50

menu
Benutzeravatar
folder Mi 14. Aug 2019, 17:23
könntet ihr euere Diskussion per PN weiterführen. Danke!
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC oder Crozz, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Audi e-tron“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag