Zulassungsdaten e-tron

Re: Zulassungsdaten e-tron

menu
150kW
    Beiträge: 3566
    Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
    Hat sich bedankt: 32 Mal
    Danke erhalten: 155 Mal
folder Sa 6. Jul 2019, 22:12
Und die USA hast du ja rein zufällig ausgesucht, richtig? :D
Anzeige

Re: Zulassungsdaten e-tron

menu
Benutzeravatar
folder Fr 12. Jul 2019, 18:41
Nein, du kannst auch Portugal nehmen.

Bild

Im Mai und Juni wurden dort nur je 2 e-tron verkauft. Der Audi ist weit weg von den Top 20.

Obwohl noch nicht ganz alle Länderzahlen da sind ist klar, dass der e-tron auch im Juni schlechter lief als das Model X.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Zulassungsdaten e-tron

menu
150kW
    Beiträge: 3566
    Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
    Hat sich bedankt: 32 Mal
    Danke erhalten: 155 Mal
folder Sa 13. Jul 2019, 09:31
beemercroft hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 18:41
Nein, du kannst auch Portugal nehmen.
:lol:

Re: Zulassungsdaten e-tron

menu
mandioni
    Beiträge: 22
    Registriert: Fr 22. Mär 2019, 15:07
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Sa 13. Jul 2019, 14:27
Da sind die Schweizer fortschrittlicher; 58 eingelöste e-tron‘s gegenüber nur noch 38 MX im Juni


e-tron 55 (seit Mai‘19)
(ex. Tesla MS Fahrer)

Re: Zulassungsdaten e-tron

menu
Benutzeravatar
folder Sa 13. Jul 2019, 19:22
Ja, 58 ist ein recht schlechter Wert für ein neues Modell und vor allem angesichts der riesigen Kundenbasis von Audi, welche die Verkäufer ja angehen können. Das Model X ging in den ersten 3 Mt. nach Einführung rund 400 Mal über den Ladentisch. Der e-tron nur rund 200 Mal.

Zudem gibt es recht grosse Lagerbestände. Importeur AMAG hat in der CH 15 e-tron auf Halde, Tesla nur einen einzigen X. Auf Autoscout sind über 50 neue e-tron drin und kein einziger neuer X.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Zulassungsdaten e-tron

menu
mandioni
    Beiträge: 22
    Registriert: Fr 22. Mär 2019, 15:07
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Sa 13. Jul 2019, 20:56
beemercroft hat geschrieben:Ja, 58 ist ein recht schlechter Wert für ein neues Modell und vor allem angesichts der riesigen Kundenbasis von Audi, welche die Verkäufer ja angehen können. Das Model X ging in den ersten 3 Mt. nach Einführung rund 400 Mal über den Ladentisch. Der e-tron nur rund 200 Mal.

Zudem gibt es recht grosse Lagerbestände. Importeur AMAG hat in der CH 15 e-tron auf Halde, Tesla nur einen einzigen X. Auf Autoscout sind über 50 neue e-tron drin und kein einziger neuer X.
Und wieder daneben....
e-tron wurden 106 gegenüber den 73 MX eingelöst.
Quelle:
https://www.auto.swiss/fileadmin/3_Stat ... W2019.xlsx

MX ist in der CH ein Auslaufmodell Bild



e-tron 55 (seit Mai‘19)
(ex. Tesla MS Fahrer)

Re: Zulassungsdaten e-tron

menu
Benutzeravatar
folder Sa 13. Jul 2019, 22:00
Textverständnis anyone? Ich rede von der Einführung des X 2016 vs. die Zahlen von der Einführung des e-tron 2019. Der e-tron verkauft sich sehr schlecht für ein frisches Modell.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Zulassungsdaten e-tron

menu
TorSta
    Beiträge: 266
    Registriert: Sa 4. Mai 2019, 08:33
    Hat sich bedankt: 104 Mal
    Danke erhalten: 181 Mal
folder Sa 13. Jul 2019, 22:17
:lol: Als der Audi 100 quattro 1984 mit dem Allradantrieb die Skischanze hochfuhr, wurde der ein Renner. Dagegen war die Modelleinführung des Model X ein echter Flop!

Re: Zulassungsdaten e-tron

menu
TorSta
    Beiträge: 266
    Registriert: Sa 4. Mai 2019, 08:33
    Hat sich bedankt: 104 Mal
    Danke erhalten: 181 Mal
folder So 14. Jul 2019, 08:47
@beemercroft: Warum ziehst Du hier im Etron Forum die ganze Zeit den Vergleich zum Model X, wenn Du schon im Model X einen Thread Model X vs. Etron aufgemacht hast? Befürchtest Du (wahrscheinlich zu Recht), dass die Etron Fahrer Deine "Model X Arie" nicht lesen wollen? Die Aufdringlichkeit, mit der Tesla Jünger einfach jeden Thread kapern, um Teslasprech loszuwerden, ist extremst aufdringlich. Die einzelnen Foren über die unterschiedlichen Modelle sind als Information über diese Modelle gedacht. Da Du jedoch keinerlei Interesse an den anderen Modellen hast, ausser, allen anderen zu zeigen, wieviel schlechter die doch gegenüber Tesla sind, finde ich es extrem unhöflich, wie Du die anderen Fahrzeuge ausschließlich mies machst. Ich gehe auch nicht in das Tesla Forum um die Tesla mies zu machen. Dein jeden Post einleitender Bezug zum jeweiligen Forum ist Alibi, um mal wieder Deine Tesla Leier loszulassen. Dieses extreme Guerrilla Marketing empfinde ich als immer abschreckender, gepaart mit der Zurschaustellung vollkommener Kritiklosigkeit gegenüber der eigenen Marke. Das permanente Miesmachen anderer Marken ist einem Unternehmen, das angeblich doch technisch weit überlegen ist und einen derartigen Vorsprung allen anderen gegenüber hat, unwürdig.
Aber mich hast Du überzeugt: Wenn in zwei Jahren der verbliebene SUV Verbrenner ersetzt wird, wird es, sofern nicht bis dahin eine interessante Alternative auf dem Markt ist, ein Etron oder EQC. Die Tesla haben für mich objektive Nachteile, aber natürlich auch Vorteile.
Diese agressive Teslajünger Gesellschaft ist jedoch einfach nicht meine Szene.

Re: Zulassungsdaten e-tron

menu
Benutzeravatar
    xado1
    Beiträge: 4391
    Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
    Wohnort: nähe Wien,Österreich
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 33 Mal
folder So 14. Jul 2019, 12:20
totgeburt,
typisch vw.
kein mensch kauft diese hässlich krücke.
die deutschen autobauer begreifen nicht,das der zug schon vor jahren abgefahren ist,und wollen mit der draisine den schnellzug einholen.
kann nur sagen
dumm und dümmer.
meinen nachbar hat der händler einen volvo xc 60 um 80.000.-euo eingredet,der fährt 27 km elektrisch und hat einen 320 ps motor an board,für den er 1780.-euro im jahr motorbezogene steuer bezahlt,aber hängt an jeder steckdose,damit er ja viel elektrisch fährt.der weg zur arbeit sind für ihn 54 km ,da rinnt schon einiges an benzin nach,wenn der strom aus ist.wie blöd kann mann eigentlich sein?
sind die leute heute wirklich schon alle ferngesteuert.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Audi e-tron“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag