11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

TorstenW
  • Beiträge: 2339
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 657 Mal
read
Moin,

das ist die ABS-Geschichte, die schon im Forum steht. ;)

Grüße
Torsten
Anzeige

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

USER_AVATAR
read
Wurde ein paar Posts vorher schon geschrieben: Fürs ESP gibt's ein Update, lt. meinem Dealer vom 11.12., also ziemlich neu.
Golf GTE von 2018 - 2020
Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020
Hyundai Kona e-Kong 64kWh seit 10.2020

Mein Tesla Referral Link

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

USER_AVATAR
read
Jürg hat geschrieben: ...
Dieses könnte die Sicherheit beeinflussen, da ein interner Defekt an der Batterie zu einer internen Hitzebildung
führen kann. Hyundai hat deshalb eine Überprüfung aller betroffenen Fahrzeuge angeordnet.
...
Schon interessant, wie man unter allen Umstaenden den Begriff Brandgefahr vermeidet.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

Ilchi
  • Beiträge: 867
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Ich bin draußen. Bei unserem Kona ist alles ok.
Viel Erfolg euch, dass bei euch die Prüfung auch so schmerzfrei erfolgt. Bei uns erfolgte es heute im Zuge einer Inspektion und der beiden anderen Serviceaktionen. Ich konnte drauf warten und war für alles 50 Euro los. Ich bin jedes Mal begeistert, wie günstig Service sein kann.
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

elektrischimom
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 11. Okt 2020, 20:27
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich war gestern mit meinem Kona Elektro wegen des Rückrufs in meiner Werkstatt. Bei mir verlief die Aktion bislang relativ reibunslos, nach anderthalb Stunden bekam ich mein Auto zurück. Eine kleine unangenehme Überraschung hatte ich aber doch. Es war danach nur noch wenig Strom im Akku, ich hatte auf meiner Rückfahrt das erste Mal Reichweiten-Angst. In meinem Blog findet ihr meinen ausführlichen Erfahrungsbericht. https://elektrischunterwegsimom.home.bl ... i-hyundai/
Mein Blog: Elektrisch unterwegs im.Oldenb. Münsterland
https://elektrischunterwegsimom.home.blog/

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

De Hitzi
  • Beiträge: 801
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Wenn ich am Montag mit 20% zur Werkstatt soll, bei einer Rückfahrstrecke von fast 50km, wird das auch sehr sportlich.
Leider habe ich auf der Strecke nicht wirklich die Möglichkeit der Aufladung. Hoffe, dass die Werkstatt mir ein paar Prozente spendiert.
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alu

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

De Hitzi
  • Beiträge: 801
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
elektrischimom hat geschrieben: Ich war gestern mit meinem Kona Elektro wegen des Rückrufs in meiner Werkstatt. Bei mir verlief die Aktion bislang relativ reibunslos, nach anderthalb Stunden bekam ich mein Auto zurück. Eine kleine unangenehme Überraschung hatte ich aber doch. Es war danach nur noch wenig Strom im Akku, ich hatte auf meiner Rückfahrt das erste Mal Reichweiten-Angst. In meinem Blog findet ihr meinen ausführlichen Erfahrungsbericht. https://elektrischunterwegsimom.home.bl ... i-hyundai/
Finde Deine Formulierung „kruden Sachen zu dem Rückruf“ passend. Wobei ich bei 16% und 22km Rückweg mehr als entspannt gewesen wäre. 16% sind so zwischen 50-80km je nach Fahrweise. Ich bin schon mit Schildkröte und 5km Restreichweite zu Hause angekommen.
Machst Du kein BlueLink Update an Deinem Kona?
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alu

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

elektrischimom
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 11. Okt 2020, 20:27
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Bluelink hab ich nicht. Ist das mit dem OBD Stecker und der App? Wie geschrieben, bislang habe ich das Auto noch nicht so leer gefahren. Ich fahre auch selten Langstrecke, Jetzt Weihnachten wieder. Aber auf der 400km Strecke habe ich meine Ladestationen, wo ich kurz anhalze und nachladen.
Mein Blog: Elektrisch unterwegs im.Oldenb. Münsterland
https://elektrischunterwegsimom.home.blog/

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

De Hitzi
  • Beiträge: 801
  • Registriert: Di 7. Mai 2019, 09:25
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
BlueLink ist das hier:

Mit der neuen Version der Bluelink®-Telematikdienste profitieren Sie von noch umfangreicheren Echtzeit-Infos und Cloud-basierter Navigation. Und die Interaktion aus der Ferne? Diese gelingt mit der neu designten Bluelink®-App jetzt noch intuitiver: Schließen Sie Ihr Auto per Fingertippen ab, checken Sie seinen Ladestatus oder klimatisieren Sie den Innenraum.

Und für diese Software im Kona gab es eine neue Software mit neuem Design-bei Dir hatte ich noch das alte Design gesehen.
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alu

Re: 11.000 Kona in Europa werden zurückgerufen

USER_AVATAR
read
Der Kona hat erst ab Oktober 2019 BlueLink.
Vielleicht ist der von Elektrischimom älter.
Er hat ja auch noch den kleinen Bildschirm. :thinking:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag