Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • Brunyev
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:35
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 178 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Brunyev hat geschrieben: So, heute kam Post, die/der Bewilligung der Förderung/Zuwendungsbescheid von der Bafa. :clap: :tanzen: :danke:

Am 06.07.2020 war Antragseingang bei der Bafa.
Heute, am 11.09.2020 kam der Bewilligungsbescheid über 6000,- € ;) für den in meiner Sig. beschriebenen KONA ... also Bearbeitungszeit: knapp 2,5 Monate (10 Wochen oder eben 68 Tage) :thumb:

Avas, also die 100,- € wurden nicht bewilligt da "die Fördervoraussetzungen der o. g. Richtlinie nicht vorliegen", ... schade, aber nur weil hier im Board gegenteiliges behauptet wurde.
Frage: Hat schon wer von der Bafa die 100,- € für AVAS für den KONA erhalten?
Des Weiteren muss ich hier noch folgendes zum Antrag bzw. der einzureichenden Rechnung ergänzen und hoffe damit noch "Wartenden" die Sorge zu nehmen irgendwas falsch gemacht zu haben denn bei mir war nicht alles so wie es hier im Thread geraten wurde. Deshalb machte ich mir "Sorgen" & ich rechnete mit einer Ablehnung.
1. In meiner eingereichten Rechnung stand nicht annähernd der aus der Bafa-Liste genaue Wert/Preis sondern ein wesentlich Höherer allerdings unter 40k.
2. Selbst das genaue Model "DAB+" stand nicht in der eingereichten Rechnung sondern lediglich "KONA ELEKTRO" Händler hat das übersehen & ich auch. :roll: :oops: :lol: :doof:
... dennoch bekam ich heute den Zuwendungsbescheid ;) Ich rechne mit der Auszahlung nächste Woche. :roll: ;)

Also, macht euch keine Gedanken/Sorgen ... ich denke die haben bei der Bafa "Feuer" bekommen die Anträge auch ohne 100% Korrektheit zu bewilligen & schneller zu bearbeiten. Danke an dieser Stelle hier für eure Hilfe, besonders an User aruff & Wudelschnitzerin die mich zeitaufwendig auch per PN beraten haben sowie an Vater Staat. :danke:
Heute 6000,- € aufm Konto :thumb:
Kia Soul EV Play Bj. July 2017/30kWh
KONA 64kWh MY2020 CZ Premium/Chalk White/Dach schwarz/Sitzpaket/19.02.20 bestellt/03.07.20 ausgeliefert/zugelassen
PV-Anlage 21,96 kWp mit 15,84 kWh-Speicher
Anzeige

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

Chris1005
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Di 23. Jun 2015, 18:18
  • Wohnort: Rhein Main Gebiet
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Gestern meinen Ablehnung bekommen.
Antrag war anfang Juli 2020.
Begründung der BAFA in kurzform:
Fahrzeugbasismodel nicht angegeben (in der Rechnung steht Kona Elektro DAB)
Basislistenpreis nicht angebenen (in der Rechnung steht Listenpreis des Bassismodel)
Herstelleranteil nicht aufgeführt (in der Rechnung Steht Nachlass ..... enthält 3000 Euro Herstelleranteil)
Jetzt eben Wiederruf und neue Rechnung vom Händler angefordert.
Hyundai Kona MJ2020 seit 3.7.2020
ex BMW i3 94Ah Besitzer
davor Toyota Prius Plug in

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • tippex
  • Beiträge: 119
  • Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:07
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Hat schon jemand, der nach Ablehnung eine neue Rechnung vorlegte, einen neuen Bescheid?

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • aruff
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 21:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Chris1005 hat geschrieben: Fahrzeugbasismodel nicht angegeben (in der Rechnung steht Kona Elektro DAB)
Basislistenpreis nicht angebenen (in der Rechnung steht Listenpreis des Bassismodel)
Herstelleranteil nicht aufgeführt (in der Rechnung Steht Nachlass ..... enthält 3000 Euro Herstelleranteil)
Diese ganze rum Rechnerei, mehrere Rechnung, das bringt doch alles nichts.
Unten eine Rechnung die so "mehrfach" einwandfrei und ohne Beanstandungen gefördert wurde.
Auch keinerlei Rückfragen.
Lasst eure Rechnung so aussehen und die Förderung ist kein Problem und "egal" was das Auto kostet!
Nextmove hat da eine wirklich selten dämliche Aussage gemacht. Clickbaite. Seitdem glaube ich denen kein Wort mehr.
Rechnung1.png

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 628
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
tippex hat geschrieben: Hat schon jemand, der nach Ablehnung eine neue Rechnung vorlegte, einen neuen Bescheid?
Ich habe vor ca. 5 Wochen über einen Anwalt Widerspruch erhoben. Auch kein Reaktion. Heute beim Anwalt nachgefragt. Das BAFA hat 3 Monate Zeit zu reagieren - erst danach kann man wegen "Untätigkeit" klagen.
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

Hell
  • Beiträge: 743
  • Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
Wir haben vor knapp 3 Wochen Widerspruch mit neuer Rechnung eingelegt. Bislang noch keine Reaktion seitens der BAFA.

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Ich habe doch gelesen dass die BAFA sich die Fahrzeugdaten mittlerweile über die FIN in den Antrag holen kann
und es dann so gut wie keine Ablehnungen mehr Wegen Formfehler in dervRechnung geben sollte.
Aber aktuell geht das wohl noch nicht. 😔😔
Kona 64 Premium chalk white, Sitzpaket, Schiebedach und AHK 😊👍😊

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • aruff
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 21:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Mag auch in Zukunft wichtig sein. Das es aktuell Rückläufer gibt ist einzig und alleine den Händler zuzuschreiben.
Die meinen da irgendetwas rein interpretieren zu müssen. Anpassung der Rechnung das es zum BAFA Listenpreis passt, Leasing auf den BAFA Listenpreis runter rechnen, alles völliger Blödsinn.
Wenn ich als BAFAsoclhe Rechnung bekommen würde, würde ich das auch ablehnen. Wegen Inkompetenz der Händler.
Eine Datenbank mit der FIN und zugehörigem BAFA Netto Listenpreis wird die Sache tatsächlich vereinfachen. Vor allem weil man dort dann auch sehen kann ob das Auto bereits eine Förderung erhalten hat, oder eben nicht.
Dann können die Händler endlich "wichtige" Rechnungen schreiben die völlig abstrus sind.

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • Matzeknu
  • Beiträge: 45
  • Registriert: Fr 14. Aug 2020, 23:11
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
aktuell ist der netto Listenpreis des Premium bei 40.7xx€.
Heißt das, dass man die 6000 € Förderung nicht bekommt? In der Bafa Liste sind es ja 38.7xx €, irgendwie bin ich verwirrt.
Ab Februar 2021 fahren wir komplett elektrisch:
DEZ2020: Corsa-e ELEGANCE löst Renault Megane dCi 1.5 ab
FEB2021: T̶e̶s̶l̶a̶ ̶M̶o̶d̶e̶l̶ ̶3̶ Hyundai Kona premium 64kw löst Skoda Fabia Kombi MONTE CARLO ab

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • aruff
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 21:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Oh, lesse doch mal zumindest ein paar Beiträge hier.

Es ist "völlig" egal was das Fahrzeug bei deinem Händler kostet!
Das es wegen dem Preis nicht gehen soll, dass sind "Fake News"

Die BAFA hat einen Listenpreis der mit Hyundai vereinbart wurde.
Der muss auf der Rechnung erwähnt sein, damit der Mitarbeiter dein 150.000.- € Auto doch dem Hyundai Modell zuordnen kann.
Dann muss die Förderung des Herstellers ebenfalls auf der Rechnung stehen, nicht das sich das der Händler als Rabatt einsteckt.
Siehe doch die Musterrechnung.
So muss das aussehen, so funktioniert das.
Und ja, der Preis ist auch dort weit über 40.000.- €
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag