Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Habe gerade den Förderbescheid bekommen, 3000€ für den Premium 64kWh.
Antragstellung im Februar durch Sangl.

Ich denke der Threadtitel hat sich damit erledigt.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Anzeige

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • aruff
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 21:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Toll, kannst Du bitte die Rechnung Scannen oder die Werte eintragen, die Sangl in dem Antrag angegeben hat?
Damit die anderen Händler das als Muster nehmen können? Die korrekten Werte sollten damit allesamt auf der Rechnung erscheinen, falls Du Dich vom Online Antrag nicht mehr erinnern solltest. Das solte dann zu einer einwandfreien und schnellen Bearbeitung führen.

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Ich habe den Antrag gar nicht zu Gesicht bekommen, hat alles Jürgen Sangl gemacht.
Da müsste man ihn fragen, ich habe ihm nur die Zulassung eingescannt, sorry.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • aruff
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 21:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Hubert, der Antrag ist im Web und den kann jeder ja bei der Erstellung einsehen.
Du musst aber deine Rechnung, als Scan, einfügen.

Laut Nextmove führt der hohe Wert auf der Rechnung, über 40.000 €, zur Ablehnung des Antrags.
Ich behaupte der Preis ist völlig uninteressant für die Bafa.

Es wäre daher für alle interessant die Werte von deiner Rechnung zu bekommen.
Denn diese ist ja offensichtlich anerkannt worden.

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • Brunyev
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:35
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 181 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Habe Herrn Sangl telefonisch mal nach diesen Daten gefragt. Ein sehr freundlicher, netter Händler:

Beim Kona mit dem 64er Akku egal ob Premium, Style oder Trend muss im Bafa-Antrag die Nr. 38 Hyundai KONA Elektro DAB+ ausgewählt werden um 3000,- € zu erhalten. Beim 39er Akku reicht die Nr. 37 Hyundai KONA Elektro in der Liste, warum auch immer, habe ich jetzt nicht gefragt.

In meiner Bestellung steht ein Fahrzeugkaufpreis von deutlich über 40000,- €.
Der Händler wiederum sollte daher lediglich in der Rechnung die 3000,- € netto Herstellerbeteiligung bzw. Umweltbonus hinterlegt haben. Dann sollte den 3000,- € Förderung beim neuen Kona nichts mehr im Wege stehen.

Ich werde berichten wenn es soweit ist. Ich rechne noch diesen Monat mit Zulassung, Auslieferung ... Bafa-Antragstellung. ;)
Kia Soul EV Play Bj. July 2017/30kWh
KONA 64kWh MY2020 CZ Premium/Chalk White/Dach schwarz/Sitzpaket/19.02.20 bestellt/03.07.20 ausgeliefert/zugelassen
PV-Anlage 21,96 kWp mit 15,84 kWh-Speicher

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
In meiner Bestellung steht als Version auch "Elektro DAB+", insofern folgerichtig, die entsprechende Nummer 38 zu wählen. Bei der Bafa scheint es ja genau davon abhängig zu sein; "Elektro DAB+" steht in der Liste und auf meiner Rechnung. Sollte passen :)
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Kona 64kWh 05/20 mit S.K. AHK und 1.300kg eingetragen
R135 ZE50 bestellt
JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • Brunyev
  • Beiträge: 438
  • Registriert: Do 4. Aug 2016, 14:35
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 181 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Stimmt, in meiner Bestellung unter "Version" steht ebenfalls "Elektro DAB+". Das hatte ich vergessen zu erwähnen, dank an SunDance_879 :thumb:
Kia Soul EV Play Bj. July 2017/30kWh
KONA 64kWh MY2020 CZ Premium/Chalk White/Dach schwarz/Sitzpaket/19.02.20 bestellt/03.07.20 ausgeliefert/zugelassen
PV-Anlage 21,96 kWp mit 15,84 kWh-Speicher

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
  • aruff
  • Beiträge: 403
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 21:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Die Behauptung steht ja immer noch im Raum.
Nextmove behauptet ja, wahrscheinlich um Klicks zu erzeugen, das Hyundai einen Fehler bei der Preisgestaltung des Kona Modelljahr 2020 gemacht hat. Die Mutmaßung war und ist das der Premium mit über 40.000.- € auch nach Abzug der 8000.- € Umweltprämie „nicht“ Förderfähig ist oder nur mit einem geringeren Wert. Diese Behauptung hat Hyundai bestimmt 1000 Neuzulassungen gekostet.

Die Theorie der „Fachmänner“ war und ist, dass wenn jemand wie im Antrag vorgesehen die Rechnung als Kopie mitsendet dort bei der BAFA der Angestellte des öffentlichen Dienstes diese Rechnungen genauestens prüft und dann natürlich den höheren Kaufpreis sieht und damit dem Förderantrag sofort entgegen tritt. Keine Überweisung, der war doch viel zu teuer.

Wahrscheinlich denkt „Nextmove“ das durch den Video Hyundai die Preise senken muss. Oder der Händler mehr Nachlass gewähren muss.
Der hohe Kaufpreis verhindert ( das stand schon mal fest) jedenfalls das die 3000.- € BAFA Anteil überwiesen werden, bis dann Hyundai endlich den Fehler entdeckt. Das war ja eine Sensation.

Ich habe mich damals bei der BAFA erkundigt und mir wurde gesagt das die „Prüfer“ nichts um die Preise geben. Der Wagen kann ja vom Händler für 100.000 .- € vergoldet werden, deswegen ist es noch lange kein anderes Auto. Den Listenpreis legt die BAFA mit Hyundai fest. Was das Auto letztendlich beim Händler kostet ist ja etwas ganz anderes.

Das war aber einigen nicht gut genug.
Es ist schön nun zu hören das es jetzt, wie vorgesehen, gut funktioniert.

Wer sich einen Kona Elektro Premium leistet, muss also dafür sorgen das der Händler auf der Rechnung das "DAB+" Fahrzeug als Referenz für die BAFA angibt. Dann klappt es auch mit der BAFA Umweltprämie.

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Entscheidend ist der Nettopreis, und der ist selbst beim Premium deutlich unter 40000€

Auf meiner Rechnung wird ausgewiesen:

Modell: KONA Elektro 20 (von DAB+ steht bei mir nichts)

1. Nettopreis (Grundpreis Kona 64 kWh, < 40000€)
2. Rabatt (> 3000€)

Darauf kommt dann:
1. Sonderlackierung
2. Glas-Schiebedach
3. Premium Paket
4. Überführungskosten
5. Ganzjahresreifen

Es ist unten noch mal summiert: Fahrzeugpreis / Teile (Reifen) / Sonstige (Ausstattung) / Steuer -> Endsumme
Auch die Summe mit allen Paketen bleibt vor Steuer deutlich unter 40k.

Antragstellung durch Händler am 27.2. / Zuwendungsbescheid datiert 4.5. / Zahlungseingang 8.5.

100€ für das Fußgängergeräusch gab es nicht.
Der Händler meint das hat Hyundai bei der Homologation vergessen.
Eine andere Erklärung wäre weil es abschaltbar ist. Meiner ist noch aus Korea.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Kona derzeit laut neuestem Nextmove Video nicht Bafa förderfähig

USER_AVATAR
read
Demnach wäre nicht einmal die exakte Bezeichnung wie in der Bafa Liste unbedingt nötig. Wunderbar!
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Kona 64kWh 05/20 mit S.K. AHK und 1.300kg eingetragen
R135 ZE50 bestellt
JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag