Kona Reifenservice

Kona Reifenservice

menu
Benutzeravatar
    Zumi
    Beiträge: 360
    Registriert: So 18. Feb 2018, 14:55
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Di 19. Feb 2019, 07:27
Da wir bei dem Kona auf der Autobahn ganz leichte Vibrationen um die 120 km/h bemerkt haben, werde ich unseren Kona am Freitag kurz zum Reifenservice vorbeibringen und die Räder auswuchten lassen.
Im Handbuch habe ich leider nichts gefunden bezüglich der Ansatzpunkte für die Hebebühne?
Ich hoffe die sind für jeden Fachmann am Auto ersichtlich?
Habt Ihr Euren Kona schon auf der Bühne gehabt....möchte nicht das der teure Akku leidet.

Mit welchen Reifendruck fährt Ihr Euren Kona?
Ich habe jetzt auf 2,9bar alle vier Räder.
Im Handbuch habe ich für die 17 Zoll 2,5bar als Empfehlung gefunden.
Wir haben ja die 18 Zoll und mit den 2,9 bar ist es nicht unangenehm zu fahren.
Der Kona fährt damit wie auf Schienen und nicht klappert.
Hatte ich bei VW und Opel schon mal anders.

Der Reifenhändler bietet auch eine Komfort Luftfüllung für die Reifen an.
Werden wir mal ausprobieren.
Ich hoffe das es nicht nur gut für den Geldbeutel des Reifenhändler ist☺️
08/2018 VW Schummeldiesel Offline
02/2019 Kona Elektro 64 kW
10/2019 7,7kWp Heckert Solar Nemo Black 320 +Kostal Plenticore Plus 5,5+BYD 11,5
MENNEKES AMTRON® Xtra 22 C2
Anzeige

Re: Kona Reifenservice

menu
sonnenschein
    Beiträge: 845
    Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 18 Mal
folder Di 19. Feb 2019, 07:59
Was kann den Komfortluft besser als normale Luft?
Intens R90 Z.E.40 12/17, Q210 2014-2017

Re: Kona Reifenservice

menu
fritz104
    Beiträge: 75
    Registriert: So 16. Dez 2018, 19:21
    Wohnort: Mank / NOe
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 36 Mal
folder Di 19. Feb 2019, 08:04
Das mit der "Spezialfüllung" (Stickstoff, Helium, sonst'nGas...) solltest Du dankend ablehnen.
Kostet Geld und bringt nix, überleg' mal:
1. der Reifen wird unter normaler Atmosphäre montiert, hat also1 bar.
2. der Reifen wird auf den Zieldruck von 2,5 ... 2.7 bar aufgeblasen.
3. Jetzt hast Du also ein Gemisch aus 1/3 normaler Atmosphäre und
max. 2/3 "Spezialgas" im Reifen.
Was sollte daran besser sein als "normale" Luft?

Damit die Sache wirklich etwas bringen könnte, müsste der Reifen komplett luftleer gemacht
und dann komplett mit Gas gefüllt werden. Macht keiner. Ausserdem ist die Reifenmischung
tw. offen für Diffusion. Soll heissen, im Laufe eines Reifenlebens (max. 3-4 Jahre) diffundieren
die kleineren Wasserstoff- und Sauerstoffmoleküle sowieso ins Reifeninnere. Was hast Du also
gewonnen? Meines Erachtens nur der Reifenhändler/-monteur dein Geld.

Bei der Formel1 schaut's natürlich wieder ganz anders aus! Da hält so ein Pneu maximal 50km
oder so. Da geht's wirklich um jede 1/100 Sekunde auf oder ab. Da wirkt sich auch ein Reifen-
druck 1/10 bar zu hoch oder niedrig gravierend aus.

hth
fritz
seit 28.8.2019 Hyundai Kona in chalk white :hurra:

Re: Kona Reifenservice

menu
Benutzeravatar
    *nord*
    Beiträge: 38
    Registriert: Mi 17. Okt 2018, 19:34
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Di 19. Feb 2019, 08:09
Moin,
Ich würde unbedingt den Reifenhändler darauf hinweisen. Mein Verkäufer hatte ausdrücklich auf die Hebebühnenproblematik (wenn es denn eine gibt) aufmerksam gemacht
Gruß Werner

Re: Kona Reifenservice

menu
Benutzeravatar
folder Di 19. Feb 2019, 08:31
Diese "Spezialfüllung" ist kompletter Nonsense und Geldschneiderei.
Neben dem, was der @fritz104 gesagt hat:
Normale Luft besteht bereits zu ~78% aus Stickstoff (21% Sauerstoff, der Rest sind CO2 und Edelgase und sonstiger Kleinkram). Den Reifen dann mit reinem Stickstoff zu toppen bringt nur eines: Dem Verkäufer Geld in die Kasse.
--
Kona 64kWh Premium Facelift - bestellt am 09.September 2019

Re: Kona Reifenservice

menu
Benutzeravatar
    Zumi
    Beiträge: 360
    Registriert: So 18. Feb 2018, 14:55
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Di 19. Feb 2019, 11:51
Ja denke das ist wie so oft Marketing.

https://www.mlx.de/komfortf%C3%BCllung

ADAC schreibt darüber
https://www.adac.de/infotestrat/reifen/ ... fault.aspx


Mir geht es ja im Schwerpunkt ja um das Auswuchten.

Wenn es nicht all zu teuer ist werde ich die Komfortfüllung trotzdem mal testen.
08/2018 VW Schummeldiesel Offline
02/2019 Kona Elektro 64 kW
10/2019 7,7kWp Heckert Solar Nemo Black 320 +Kostal Plenticore Plus 5,5+BYD 11,5
MENNEKES AMTRON® Xtra 22 C2

Re: Kona Reifenservice

menu
Benutzeravatar
    Zumi
    Beiträge: 360
    Registriert: So 18. Feb 2018, 14:55
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Fr 22. Feb 2019, 16:38
Kona ist jetzt ausgewuchtet.
Aufbocken war kein Problem...habe es aber vorher angesprochen, dass es sich um ein Elektroauto handelt.
Hatte doch ein wenig Angst um den Akku.
Die Luft in den Reifen wurde komplett entleert und mit Stickstoff befüllt.

Hat mich 34,00 EUR inclusive dem Zaubergas gekostet.
Ich soll jetzt nur keine normale Luft in den Reifen abfüllen sonst ist der positive Effekt des Stickstoff weg.
Positiv ist wohl das der Stickstoff nicht so schnell aus dem Reifen entweicht.
Da man mit dem Elektroauto nicht mehr so häufig zur Tanke fährt braucht man eventuell weniger Luft nachfüllen.
Hatte auf eigenen Wunsch 2,7bar als Luftdruck gewünscht.
Interessant ist das der Kona im Infotainment auf allen 4 Rädern 3,0 bar anzeigt hat.
Wahrscheinlich dehnt sich der Stickstoff während der Fahrt mehr aus als die normale Druckluft.
Keine Ahnung.
Über die Autobahn dann zurück das erste mal bis 180 km/h testweise gefahren. Jetzt ohne Vibrationen.
Alles gut.
08/2018 VW Schummeldiesel Offline
02/2019 Kona Elektro 64 kW
10/2019 7,7kWp Heckert Solar Nemo Black 320 +Kostal Plenticore Plus 5,5+BYD 11,5
MENNEKES AMTRON® Xtra 22 C2

Re: Kona Reifenservice

menu
Benutzeravatar
folder Fr 22. Feb 2019, 16:56
Du hast den ADAC Bericht über die Stickstoff-Füllung schon gelesen? Dass Stickstoff weniger schnell ausgast ist in einem Bereich, der sich quasi nicht messen lässt bzw. vernachlässigbar ist.

Und was soll der Unfug mit dem "nicht mit Luft aufpressen"? Blödsinn. Wenn Du da beispielsweise 0,3bar nachdrückst, sind davon ja eh wieder 78% Stickstoff (das ist der normale Stickstoff Anteil in der Umgebungsluft).

Wenn der Reifen vor dem Füllen nicht mit Stickstoff geflutet wurde (was ich für nicht gegeben ansehe), hast Du nach dem Aufblasen mit 100% Stickstoff eh nur 93% Stickstoff drin. Die restlichen 7% ist Sauerstoff (und Kleinkram) und stammt noch von der normalen Luft, die mit 1bar bereits im Reifen war.

Wenn die 3bar dann auf 2,7bar fallen und Du mit Luft auftoppst, hast Du anschließend statt 93% N2 eben 91,6% N2 drin.

Schön, wenn es Dir ein "gutes Gefühl" gibt. Faktisch hast Du aber nur ein paar Euronen verbrannt. Auswuchten hätt's getan.
Das ist das, was sich jetzt bemerkbar macht.
--
Kona 64kWh Premium Facelift - bestellt am 09.September 2019

Re: Kona Reifenservice

menu
Benutzeravatar
    Hansi090
    Beiträge: 1898
    Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
    Wohnort: Wiesmoor
    Hat sich bedankt: 180 Mal
    Danke erhalten: 104 Mal
folder Di 26. Feb 2019, 10:02
@Zumi: schön das alle sgeklappt hat.
Du freust dich das nichts mehr vibriert und der Händler freut sich das er einen freundlichen Kunden hat, als eine Win Win Situation.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Mein erstes E-Auto für die Straße: Tesla Model S 90D - 06.06.19 :mrgreen:
Und seit dem 25.06.19 mit Wall Connector, Perfekt
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kona - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag