Niro im Ausland kaufen?

Re: Niro im Ausland kaufen?

menu
T1D
    Beiträge: 359
    Registriert: Di 21. Mär 2017, 00:35
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 1. Apr 2019, 02:03
drilling hat geschrieben:
Di 26. Mär 2019, 15:27
Da würde ich mal eher den eigenen Lebensstil überdenken. Ich hab das mal 2 Jahre lang gemacht, 2x75km täglich gependelt und dann insgesamt ca. 40.000 km im Jahr gefahren. Nach meiner Erfahrung würde ich das nie wieder machen, da vergeudet man viel zu viel kostbare Lebenszeit im Auto.
Du machst es Dir da ein bisschen einfach, denke ich. Manchmal kann man es sich einfach nicht aussuchen mit der Berufspendelei. Ich musste selbst über 10 Jahre lang pendeln bevor ich das ändern konnte.
Und ja, Du hast Recht damit dass da zu viel kostbare Lebenszeit auf der Straße bleibt. Aber ich denke, das wird wohl jeder im eigenen Interesse versuchen zu minimieren.
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia e-Niro“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag