Niro Testfahrt

Re: Niro Testfahrt

menu
PapaCarlo
    Beiträge: 904
    Registriert: Di 25. Dez 2018, 23:31
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 50 Mal
folder Fr 8. Feb 2019, 22:48
Anhängerkupplung gibt es bei Kona auch nicht. Und das Navi System ist suboptimal, gebe ich dir recht, aber dafür kannst du dein Android oder Apple anbinden und direkt mit Mirroring auf dem Display steuern. Bei Android geht das sogar mit 2-3 Apps parallel übereinander. Bei BMW und VW kostet das Geld.
Anzeige

Re: Niro Testfahrt

menu
Benutzeravatar
    muhmann
    Beiträge: 109
    Registriert: So 29. Apr 2018, 20:29
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Fr 8. Feb 2019, 22:55
Ja, dass beim Kona es keine AHK gibt, weiß ich.
Wusste ich auch vorher schon beim Niro.
Hätte eines der Autos eine AHK würde es jetzt schon als mein nächstes feststehen.
Da keines eine hat, probiere ich die Autos halt aus und gucke, ob es andere Kriterien gibt, die für eine Entscheidung maßgeblich sind.

Android geht leider nur per USB. Da ich kein Kabel dabei hatte, konnte ich das nicht ausprobieren. Ist aber auch eher so ein nice-to-have Feature.

Ich hätte mir bei dem Auto eine bessere und logischere Verknüpfung der Bedienung über die Lenkradtasten und das Touchdisplay gewünscht.

iDrive-versaut wie ich bin, wollte ich die ganze Zeit am Schaltknopf drehen. ;)

Re: Niro Testfahrt

menu
cpeter
    Beiträge: 1750
    Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:08
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Mo 11. Feb 2019, 06:48
Der Kia e-Niro überzeugt im EMC Härtetest.
https://www.emcaustria.at/2019/02/11/ki ... aertetest/
AE4CCD68-C27E-454B-AACA-6B911C500905.jpeg
seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
seit 03/2019 Tesla Model 3 Long Range AWD

Re: Niro Testfahrt

menu
Benutzeravatar
folder So 17. Feb 2019, 19:13
ComputerEgo hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 17:56
Ganz ehrlich, ich weiss nicht was die Verbrauchsangaben (Bilder) bringen. Wenn ich jetzt nicht ganz falsch liege zeigt es den Durchschnittsverbrauch von den letzten 300+ Kilometern an und nicht den Momentan Verbrauch. Da kann man leider alles rein interpretieren.
Sehe ich auch so.
Die Bilder/Werte haben leider keinerlei echten Informationsgehalt.

Einzig der Momentanverbrauch wäre von Interesse gewesen oder man hätte jedesmal den BC-Wert auf Null stellen müssen.
Noch A6 Avant Biturbo, in Zukunft e-Niro Spirit 64 kWh, Lupo 3L, seit 03.2017 durch ZOE Z.E. 40 Intens, in Titanium-metallic, ersetzt. SION reserviert, Ökostrom, PV- und Solaranlage
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Kia e-Niro“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag