Winterbereifung e-Niro

Re: Winterbereifung e-Niro

Der_Maulwuff
  • Beiträge: 193
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 16:26
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Heute hab ich meine Oxxo Oberon 5 montiert:
IMG_20191008_152221.jpg
Die Sensoren werden nach 30km immer noch nicht erkannt. Mal sehen was das noch wird :x

Achso, ein Tipp: der eNiro hat 21er Muttern. Hat mich eine extra Fahrt in den Baumarkt gekostet, weil alle bisherigen Autos 17er Radmuttern hatten.
Seit Juni 2019: Kia e-Niro Vision 64kWh in plutobraunmetallic
Anzeige

Re: Winterbereifung e-Niro

Niro4U
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Mi 2. Okt 2019, 12:12
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Nett, danke für den Tipp mit den Muttern.

Auf deinem Bild sieht es ja so aus als ob da noch mächtig Luft zwischen Bremssattel und Innenfelge ist. Bei unserem Fabia passt da nur ein Blatt Papier zwischen.

Das lässt doch hoffen auf 16 Zoll :)

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

Re: Winterbereifung e-Niro

Der_Maulwuff
  • Beiträge: 193
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 16:26
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Heute hat das Auto nochmals den Anlernprozess gestartet (RDKS-Anzeige hat nur ein popup mit "Anzeige nur während der Fahrt" angezeigt) und nach einigen km 5-10km erfolgreich abgeschlossen. Jetzt habe ich die Luftdrücke wieder.

Hier noch Bilder von der Bremse vorn links - kann bei anderen Felgen natürlich auch wieder ganz anders aussehen.
Dateianhänge
bremseVL_Felge.jpg
bremseVL.jpg
Seit Juni 2019: Kia e-Niro Vision 64kWh in plutobraunmetallic

Re: Winterbereifung e-Niro

USER_AVATAR
  • daabm
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Do 24. Jan 2019, 23:27
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Die 21er sind normal bei Stehbolzen, hat z.B. der Venga auch.

Re: Winterbereifung e-Niro

elviajero
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Do 23. Nov 2017, 19:17
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Der_Maulwuff hat geschrieben: Heute hab ich meine Oxxo Oberon 5 montiert:
.....
Kann es sein dass die eine Einzelgenehmigung brauchen?

Die Oxxo Oberon 5 werden vom Konfigurator nicht vorgeschlagen für den e-Niro ...
KIA e-Niro :-)

Re: Winterbereifung e-Niro

Der_Maulwuff
  • Beiträge: 193
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 16:26
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Nein, die haben eine ABE-Freigabe. Siehe Anhang
Dateianhänge
Datei oxxoABE_5719205_p09-55072114-10n-3-3-001_26092019143933.pdf
(210.22 KiB) 47-mal heruntergeladen
Seit Juni 2019: Kia e-Niro Vision 64kWh in plutobraunmetallic

Re: Winterbereifung e-Niro

orpheus77
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 12:05
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hi,

blöde Frage - hat der Niro Reifendrucksensoren?

LG Stefan

Re: Winterbereifung e-Niro

elviajero
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Do 23. Nov 2017, 19:17
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ja, sogenannte "aktive" Reifendrucksensoren d.h. er zeigt im Display den Reifendruck an.
Kosten bis zu 70 € / Stk.
KIA e-Niro :-)

Re: Winterbereifung e-Niro

Niro4U
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Mi 2. Okt 2019, 12:12
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Kann man das eigentlich irgendwie rausprogrammieren oder die Sender faken?

Mich nervt so was tierisch, wieder mehr Mist der Probleme machen kann und dann kostet...

Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk

Re: Winterbereifung e-Niro

orpheus77
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 12:05
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich hab mir jetzt Angebote von den Reifenhändlern geholt, liegen alle so um 1.200. Allerdings hat mir der KIA Händler gesagt, daß ich alle ausser den KIA Felgen typisieren lassen muss. Ist das wirklich so?
Die KIA Räder sind 200€ teurer.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Niro - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag