Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

Re: Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

menu
Wolfgang vdB
    Beiträge: 556
    Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
    Wohnort: Schweden
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Fr 3. Jan 2020, 11:20
Richtig,Trippellader klingt auf deutsch besser. ;)
Das finnische Unternehmen Fortum hat hier rund 1200 Säulen aufgestellt.
Ich bin da auch investiert und die Aktie läuft gut.
Da nutzt man die doch gleich viel lieber.

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.
Anzeige

Re: Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 9115
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 222 Mal
    Danke erhalten: 343 Mal
folder Fr 3. Jan 2020, 11:33
win win...

Fortum...ein staatsbetrieb und Kernkraftbetreiber

so ein bischen Tepco Fukushima schwingt da mit...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 52000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

menu
Schaumermal
    Beiträge: 1904
    Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
    Wohnort: Emsland
    Hat sich bedankt: 255 Mal
    Danke erhalten: 462 Mal
folder Fr 3. Jan 2020, 11:51
Blue shadow hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 11:33
Fortum...ein staatsbetrieb und Kernkraftbetreiber
so ein bischen Tepco Fukushima schwingt da mit...
[OT] Ob die in ihren KKW auch Knallgasgewinnung betrieben? [/OT]
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo Vision iV unter Beobachtung
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 9115
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 222 Mal
    Danke erhalten: 343 Mal
folder Fr 3. Jan 2020, 12:06
Aber ich kann mir für Japan und dessen Industriepolitik ein Umschwenken auf H2 vorstellen....das wirkt auch unmittelbar auf Nissan und dessen Kraft etwas Grosses anzubieten. Ich sehe da nichts mehr...und dies nun bald 5 JAHRE.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 52000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

menu
Wolfgang vdB
    Beiträge: 556
    Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:44
    Wohnort: Schweden
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Fr 3. Jan 2020, 12:09
Naja,nur weil die hier ihre Säulen aufstellen,glaube ich nicht,das wir hier finnischen Strom haben.
Im Gegenteil werben sie damit,das sie nur regenerativen Strom anbieten.
Unser Strom in Schweden kommt in erster Linie aus Wasserkraft und Kernenergie.
Die Säulen selbst werden uebrigens von ABB gefertigt.
Da bin ich auch investiert. :)

so long
30 kw Leaf / EZ. 04.2016 / Tekna mit 6,6 kw Lader und Solarpanel in Perlmut Perlefekt.
Nachgeruestet : Schmutzfänger und Dämmung.

Re: Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

menu
Benutzeravatar
    NoGi
    Beiträge: 204
    Registriert: So 4. Feb 2018, 12:49
    Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar
    Hat sich bedankt: 140 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder Fr 3. Jan 2020, 14:09
Schaumermal hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 11:51
Blue shadow hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 11:33
Fortum...ein staatsbetrieb und Kernkraftbetreiber
so ein bischen Tepco Fukushima schwingt da mit...
[OT] Ob die in ihren KKW auch Knallgasgewinnung betrieben? [/OT]
Warum nicht, ein Kernkraftwerk erzeugt ziemlich wenig CO2
im Gegensatz zu den fossil befeuerten.

Um zum Topic zurück zu kehren:
Ich wäre bereit mehr als ein KiloEuro auszugeben wenn sich mein Leaf auf CCS umstellen ließe.
-NoGi
LEAF 2. Zero Spring Cloud bestellt 27.12.2017, hab ich am 02.08.2018 abgeholt. :mrgreen:
Leitung : 71m NYM 5x6 mm².
HEIDELBERG Wallbox Eco (11kW). Support your local Sheriff :-)
Das Warten ist vorbei, jetzt beginnt der Spass.

Re: Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 9115
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 222 Mal
    Danke erhalten: 343 Mal
folder Fr 3. Jan 2020, 14:19
Muxsan ist gerade dabei etwas auf die Beine zu stellen...mal schauen was draus wird. Ich werde lieber in Ac aufrüsten.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 52000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

menu
Benutzeravatar
folder Sa 4. Jan 2020, 09:23
Blue shadow hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 14:19
Ich werde lieber in Ac aufrüsten....
Und ich in Ac-cu! :lol:
8-)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), 113.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), 27.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Sion Referral-Link

Re: Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

menu
Benutzeravatar
folder Sa 4. Jan 2020, 09:42
Ist Nissan mit den Verkaufszahlen des Leafs zufrieden?
Mit dem Werk in UK haben Sie ja auch auf eine toten Gaul gesetzt. Strategisch läuft ja bei Nissan einiges sehr schlecht.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC oder Crozz, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Nissan muss jetzt schnell auf CCS umstellen

menu
Benutzeravatar
    NoGi
    Beiträge: 204
    Registriert: So 4. Feb 2018, 12:49
    Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar
    Hat sich bedankt: 140 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder Sa 4. Jan 2020, 09:55
Blue shadow hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 14:19
Muxsan ist gerade dabei etwas auf die Beine zu stellen...mal schauen was draus wird. Ich werde lieber in Ac aufrüsten.
Das eine schließt das andere nicht aus.
Ich nehme nicht an, dass Nissan nur den Stecker und den Controller umstellen müsste.

-NoGi
LEAF 2. Zero Spring Cloud bestellt 27.12.2017, hab ich am 02.08.2018 abgeholt. :mrgreen:
Leitung : 71m NYM 5x6 mm².
HEIDELBERG Wallbox Eco (11kW). Support your local Sheriff :-)
Das Warten ist vorbei, jetzt beginnt der Spass.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE1 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag