Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

Re: Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

menu
RaimundM
    Beiträge: 64
    Registriert: Mi 24. Okt 2018, 07:54
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder
p.hase hat geschrieben: mein sohnemann (10) gibt etwa 10€ im monat für diamanten und gems? und brawler? aus die er per inapp-käufe (genehmigt) kauft. er gibt also das tausendfache dessen aus, was ein nissan leaf fahrer ausgibt. deswegen finde ich, sollte man damit leben was nissan uns dazu gibt. nicht mehr und nicht weniger. wenn wie gerade angeführt im monat 1.000.000 user x 10€ rüberwachsen lassen kann nissan sich die beste app der welt programmieren lassen.
Ich bin der Meinung dass man den Preis für die App schon beim Autokauf eingerechnet hat! Zumindest wird die App im Prospekt vom Leaf angeführt. Gibst du dich auch zufrieden wenn eine Tür fehlen würde?
Grüße
Raimund

NISSAN Leaf 62kWh 3.Zero e+ ; NRGkick 32A Ladekabel mit Bluetooth
Anzeige

Re: Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

menu
USER_AVATAR
    c2j2
    Beiträge: 1514
    Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
    Wohnort: Allensbach/Bodensee
    Hat sich bedankt: 106 Mal
    Danke erhalten: 125 Mal
folder
SpeedyGinkgo hat geschrieben: Anscheinend kann man damit nicht viel machen. Beim 2018 er Model konnte man noch auf Nissan Connect zugreifen um Klima, Ladung oder Navigation zu steuern. Beim 2019er geht gar nichts.
Mit Betonung auf "konnte".

Seit 1.1. ist bei vielen Punkten, die so was wie Fahraufzeichnung oder Verbrauchswerte enthalten, nur "Der Service ist im Moment nicht verfügbar" oder nichts. Nissan hat ein Jahr-2020-Problem.
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE

Re: Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

menu
RaimundM
    Beiträge: 64
    Registriert: Mi 24. Okt 2018, 07:54
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder
Meine anfängliche Begeisterung dass die App für den e+ relativ gut funktioniert hat, nachdem ich hier viel von der alten App gelesen habe dass diese sehr schlecht funktioniert, hat sich in letzter Zeit auch geändert. Oft ist das AUto auf der Karte noch auf einem ganz anderen Standort dargestellt als es sich wirklich befindet und die Klima kann auch nicht aktiviert werden. Dann kommt es aber auch vor dass der Standort nicht passt aber die Klima trotzdem eingeschalten werden kann.
Also das ganze hat sich auf eher "Zufall" ob es klappt oder nicht geändert, als das es anfangs mit ein paar Sekunden Verzögerung immer erfolgreich war!
Grüße
Raimund

NISSAN Leaf 62kWh 3.Zero e+ ; NRGkick 32A Ladekabel mit Bluetooth

Re: Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

menu
USER_AVATAR
folder
RaimundM hat geschrieben:
chrissy hat geschrieben:
Ich habe es heute für den 62er versucht. Leider Fehlanzeige. Das System leitet mich gar nicht auf das Nissan Connect EV - Programm weiter.
Als es bei meinem die Anfangsprobleme gab war die Auskunft von Nissan dass bei den neuen die ConnectEV nicht mehr funktioniert. Das war auch so. Das haben die so als selbstverständlich rüber gebracht und mich als doof hingestellt warum ich das mit dem ConnectEV überhaupt probiert habe.
Aber Nissan war hier das größte Übel da sie die alte Bedienungsanleitung mitgeliefert haben und in dieser nur das ConnectEV beschrieben ist. Riechen konnte ich das natürlich nicht!
Und wie bereits gesagt bis heute nur das PDF und keine Printversion der neuen Beschreibung. Beim Kundenservice auch Stillschweigen!
Nun hatte es mehrere Monate tadellos funktioniert und seit ein paar Wochen nur noch die Meldung, dass ich nicht registriert sei.
Muss da mal bei Nissan nachfragen.
Nissan Leaf und Nissan e-NV 200 zu günstigen Konditionen bestellen?
http://www.nissan-schaller.de

Re: Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

menu
RaimundM
    Beiträge: 64
    Registriert: Mi 24. Okt 2018, 07:54
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder
chrissy hat geschrieben:
RaimundM hat geschrieben:
chrissy hat geschrieben:
Ich habe es heute für den 62er versucht. Leider Fehlanzeige. Das System leitet mich gar nicht auf das Nissan Connect EV - Programm weiter.
Als es bei meinem die Anfangsprobleme gab war die Auskunft von Nissan dass bei den neuen die ConnectEV nicht mehr funktioniert. Das war auch so. Das haben die so als selbstverständlich rüber gebracht und mich als doof hingestellt warum ich das mit dem ConnectEV überhaupt probiert habe.
Aber Nissan war hier das größte Übel da sie die alte Bedienungsanleitung mitgeliefert haben und in dieser nur das ConnectEV beschrieben ist. Riechen konnte ich das natürlich nicht!
Und wie bereits gesagt bis heute nur das PDF und keine Printversion der neuen Beschreibung. Beim Kundenservice auch Stillschweigen!
Nun hatte es mehrere Monate tadellos funktioniert und seit ein paar Wochen nur noch die Meldung, dass ich nicht registriert sei.
Muss da mal bei Nissan nachfragen.
Halte uns bitte am Laufenden.
Grüße
Raimund

NISSAN Leaf 62kWh 3.Zero e+ ; NRGkick 32A Ladekabel mit Bluetooth

Re: Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

menu
wakhangli
    Beiträge: 26
    Registriert: So 10. Feb 2019, 17:05
    Danke erhalten: 4 Mal
folder
Seit Mitte Dezember funktioniert zwar die Steuerung besser, aber dafür ist es ansonsten echt gruselig.

Die Android App verhakt sich ständig und kann sich nicht anmelden. Dann muss man sie beenden. Gelegentlich hatte ich auch schon ein De/Reinstall Zyklus hinter mit, damit es wieder geht.
IOS ist etwas besser, aber auch diese verliert häufiger den Login.

Aber seit Dezember ist die Fahrtstatistik völliger Schrott. Es fehlen massiv Fahrten. Und die, die kommen, trickeln aus den letzten Wochen hinterher.
Ich habe auch Tage, an denen ich angeblich keinen Kilometer gefahren bin, aber angeblich 3 Fahrten mit 30kWh Verbauch gemacht habe.
Oder Tage, in denen die Kilometer stimmen, aber die Fahrten fehlen, oder umgekehrt oder teilweise.
Für Januar kamen heute noch 2 Fahrten ohne Kilometer dazu. Die Summe der Tagesfahrten und des Monats passt auch nicht zueinander.

Das alles stimmte bis Anfang Dezember einigermaßen. Aber jetzt ist das Sytem unbrauchbar. Und ja, bei allen Fahrten wurde "Ok" für die Übertragung geklickt.

Sieht das noch jemand so?

Re: Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

menu
USER_AVATAR
    p.hase
    Beiträge: 8505
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
    Hat sich bedankt: 87 Mal
    Danke erhalten: 104 Mal
folder
habe nissan connect, ist identisch. seit 01.01.2020 keine daten mehr bekommen.
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ MY2020

Re: Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

menu
RaimundM
    Beiträge: 64
    Registriert: Mi 24. Okt 2018, 07:54
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder
wakhangli hat geschrieben: IOS ist etwas besser, aber auch diese verliert häufiger den Login.
Also die iOS-App von Nissan Connect Services wirft mich seit Anfang an immer wieder raus. Und das ist sein Juli 2019 so. Denke das ist normal dass die einem nach einiger Zeit abmeldet. Ist bei vielen anderen Apps ja auch so.
Mir ist jetzt nicht aufgefallen dass das in letzter Zeit öfters der Fall ist.

Muss aber auch gestehen dass ich die App nur selten nutze. Aber zumindest so oft dass mir aufgefallen ist dass sie früher immer funktionierte und in letzter Zeit öfters nicht.
Grüße
Raimund

NISSAN Leaf 62kWh 3.Zero e+ ; NRGkick 32A Ladekabel mit Bluetooth

Re: Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

menu
USER_AVATAR
    p.hase
    Beiträge: 8505
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
    Hat sich bedankt: 87 Mal
    Danke erhalten: 104 Mal
folder
mir hat man erzählt, daß man alle drei system in eine App packen will und daran arbeitet. DAS ist eine herkulesaufgabe! mal sehen wie nissan es löst.
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ MY2020

Re: Neue Leaf App für 2019 Model (Leaf e+)

menu
USER_AVATAR
    Lizzard
    Beiträge: 1036
    Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
    Wohnort: Simmerath
    Hat sich bedankt: 199 Mal
    Danke erhalten: 177 Mal
folder
p.hase hat geschrieben: mir hat man erzählt, daß man alle drei system in eine App packen will und daran arbeitet. DAS ist eine herkulesaufgabe! mal sehen wie nissan es löst.
so wie Nissan es bisher Probleme gelöst hat - abschalten bzw. nicht mehr Supporten.
Bis das die Kunden sich aufregen gibt es was neues was man kaufen/nutzen soll.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE1 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag