Reifendrucksensoren beim Leaf II?

Reifendrucksensoren beim Leaf II?

menu
Benutzeravatar
    kyloe
    Beiträge: 256
    Registriert: Fr 29. Dez 2017, 18:34
    Wohnort: ja

folder Do 22. Feb 2018, 12:56

Hat der neue Leaf eigentlich Reifendrucksensoren oder ist das über das ABS geregelt?
Leaf Zero Edition in schwarz, geleafert 23.10.2018 - 22kW IFEU Ladebox mit PV-Manager :mrgreen:
Anzeige

Re: Reifendrucksensoren beim Leaf II?

menu
cpeter
    Beiträge: 1679
    Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08
    Danke erhalten: 3 Mal

folder Do 22. Feb 2018, 13:13

Ich sehe keinen Grund, warum das beim neuen Leaf anders als beim bisherigen sein soll.

Im folgenden Video geht es ganz offensichtlich um aktive Sensoren, sonst könnte der Reifendruck bei stehendem Reifen nicht gemessen werden (das ist aber natürlich kein Nissan Europe Video und sagt daher nichts über die Ausstattung in Europa aus). Trotzdem gehe ich davon aus, dass Nissan in Europa weiterhin aktive Sensoren verwendet.

Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader

Re: Reifendrucksensoren beim Leaf II?

menu
R2-D2
    Beiträge: 520
    Registriert: Fr 5. Mai 2017, 12:42

folder Do 22. Feb 2018, 14:08

cpeter hat geschrieben:.. Trotzdem gehe ich davon aus, dass Nissan in Europa weiterhin aktive Sensoren verwendet.
..
Sch..ade. :cry: Mir reicht eine Lösung über das ABS, keine gefrickle beim Räderwechsel oder Reifentausch oder generve bei fehlerhaften Sensoren

Re: Reifendrucksensoren beim Leaf II?

menu
Benutzeravatar
    kyloe
    Beiträge: 256
    Registriert: Fr 29. Dez 2017, 18:34
    Wohnort: ja

folder Do 22. Feb 2018, 16:12

@cpeter
thx, obwohl es eigentlich nicht das ist, was ich lesen wollte. Beim bisherigen Peugeot 308 mit passiver Reifendruckmessung war ich eigenlich sehr zufrieden. Wie @R2-D2 richtig bemerkte: kein Gefriemel, kein Neucodieren, aber trotzdem sehr genau.

sehr schade...
Leaf Zero Edition in schwarz, geleafert 23.10.2018 - 22kW IFEU Ladebox mit PV-Manager :mrgreen:

Re: Reifendrucksensoren beim Leaf II?

menu
Benutzeravatar

folder Fr 16. Nov 2018, 08:40

Hallo Leafer,
schön langsam denke ich daran, erstmalig die Winterreifen zu montieren. brrrrr...
Lassen sich die Sensoren selbst anlernen, oder braucht man dazu die Werkstatt?
Danke
LG guko
Nissan Leaf 2018, ZE1, 2.zero Edition in schwarz bestellt 10/2017. Geliefert: 08.03.2018... wohl einer der ersten in Österreich :D - https://autostrom.weebly.com

Re: Reifendrucksensoren beim Leaf II?

menu
Benutzeravatar
    kyloe
    Beiträge: 256
    Registriert: Fr 29. Dez 2017, 18:34
    Wohnort: ja

folder Fr 16. Nov 2018, 09:43

Wenn es die richtigen Sensoren sind, lernen die sich selber an. Kann aber so 10km Fahrt dauern, bis ein Wert angezeigt wird.
Leaf Zero Edition in schwarz, geleafert 23.10.2018 - 22kW IFEU Ladebox mit PV-Manager :mrgreen:

Re: Reifendrucksensoren beim Leaf II?

menu
Benutzeravatar
    SpringCoud
    Beiträge: 96
    Registriert: Mo 2. Jul 2018, 19:17

folder Fr 16. Nov 2018, 15:36

kyloe hat geschrieben:Wenn es die richtigen Sensoren sind, lernen die sich selber an. Kann aber so 10km Fahrt dauern, bis ein Wert angezeigt wird.
Genau! Habe meine neuen Winterräder gestern montiert und heute getestet. Nach vier km habe sich die vier Sensoren automatisch gemeldet, wobei ich vorher die Resetfunktion für das Reifendrucksystem gestartet habe.

Ich bin allerdings nicht sicher, ob der Druck positionsrichtig angezeigt wird. Das wird man ja nur testen können, wenn man auf einem Rad den Druck signifikant erhöht bzw. reduziert.


Gruß
Frank
Nissan Leaf ZE1 ZeroEdition in Spring Cloud
EZ 26.07.2018

2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Reifendrucksensoren beim Leaf II?

menu
Ahvi5aiv
    Beiträge: 1457
    Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

folder Di 27. Nov 2018, 11:47

Musste man dafür nicht die Räder vorne links beginnend im Uhrzeigersinn mit 1,8 2,0 2,2 und 2,4 bar beaufschlagen? Ich meine es mal so gemacht zu haben.
Weiss jemand eigentlich welche Einstellung bei LeafSpyPro notwendig ist? Bei meinem 2015er Leaf musste ich in LeafSpyPro die Option "Alternative Methode" oder so auswählen, damit die Reifendrücke angezeigt werden.

Re: Reifendrucksensoren beim Leaf II?

menu
Benutzeravatar
    SpringCoud
    Beiträge: 96
    Registriert: Mo 2. Jul 2018, 19:17

folder Di 27. Nov 2018, 14:43

Ahvi5aiv hat geschrieben:Musste man dafür nicht die Räder vorne links beginnend im Uhrzeigersinn mit 1,8 2,0 2,2 und 2,4 bar beaufschlagen? Ich meine es mal so gemacht zu haben.
Weiss jemand eigentlich welche Einstellung bei LeafSpyPro notwendig ist? Bei meinem 2015er Leaf musste ich in LeafSpyPro die Option "Alternative Methode" oder so auswählen, damit die Reifendrücke angezeigt werden.
Das ist richtig! Nur durch Veränderung des Drucks einzelner Reifen kann man die Position am Fahrzeug erkennen. Anschließend kann man die Position mit LeafSpy durch Tausch vorne/hinten bzw. rechts/links korrigieren.

Man sollte sich aber notieren, was man getauscht hat. Ich fürchte, dass man die Tauscherei nach dem Wechsel auf Sommerreifen rückgängig machen muss. Oder hat der Leaf 2x4 Speicherplätze?

Gruß
Frank
Nissan Leaf ZE1 ZeroEdition in Spring Cloud
EZ 26.07.2018

2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot

Re: Reifendrucksensoren beim Leaf II?

menu
Benutzeravatar
    SpringCoud
    Beiträge: 96
    Registriert: Mo 2. Jul 2018, 19:17

folder Mi 28. Nov 2018, 15:17

Habe gerade die praktische Überprüfung der Reifendruckanzeige durchgeführt und dabei festgestellt, dass der Reifendruck positionsgenau angezeigt wird. Ich brauche also nichts mit Leaf Spy korrigieren. Ob dies immer so ist oder bei mir jetzt nur Zufall war, kann ich nicht sagen.
Ich bin wie folgt vorgegangen:
Alle vier Reifen hatten einen Druck von 2,5 bar. Ich habe dann rechts vorn um 0,2 bar erhöht und rechts hinten um 0,2 verringert.
Nach wenigen Metern wurde dies auch so im Display angezeigt. Dann habe ich alle Räder auf 2,6 bar aufgefüllt, außer vorn links 2,4 bar). Auch dies wurde so angezeigt, so dass ich nur noch den Reifen vorne links auf 2,6 ändern musste!

Gruß
Frank
Nissan Leaf ZE1 ZeroEdition in Spring Cloud
EZ 26.07.2018

2. Familienauto: Renault ZOE ZE40 in intenserot
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE1 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag